helles puelleken
TV-Spot

Jetzt auch im TV: 
“Helles Pülleken“ vermittelt Leichtigkeit und Lebensfreude

Noch nicht einmal ein Jahr ist das „Pülleken“ nun auf dem Markt – doch die Sympathie war von Beginn an erfreulich groß. Nun ist das beliebte Produkt erstmals mit einer nationalen Kampagne und dem Claim „Komm, wir trinken noch ein Pülleken“ im TV zu sehen.

Das gerahmte Etikettenmotiv des mild-süffigen Hellen vermittelt die volkstümlich humorvolle Harlekin-Szenerie, welche von den Abenteuern des Till Eulenspiegel motiviert wird. Genau diese gezeichnete Szene mit viel Augenzwinkern wird nun in einem kurzweiligen 8-Sekünder auf den Bildschirm transportiert. Die drei Protagonisten des Etiketts werden auf charmante und lustige Art und Weise zum Leben erweckt, in dem sie strammen Schrittes in das Etikett der Flasche marschieren – und dort verharren. Genauso, wie es der Verbraucher kennt. Der Spot wird zur besten Sendezeit auf den reichweitenstarken Sendern Pro Sieben, RTL, ARD, Sat.1 und VOX präsent sein.

Lust auf unbeschwerten Genuss und den Wunsch nach Normalität

In diesen durch Pandemiethemen belasteten Monaten ist das „Helle Pülleken“ nach wie vor eine willkommene Abwechslung, die Fröhlichkeit und Leichtigkeit in das eigene Zuhause und den heimischen Garten bringt. Die Botschaft eines unbeschwerten Biergenusses, die das „Pülleken“ zu jeder Zeit vermittelt, soll nun auch am heimischen Bildschirm ankommen.

„Mit dem ‚Pülleken‘ haben wir die Lust auf unbeschwerten Genuss und den Wunsch nach etwas Normalität erfüllen können“, so Dr. Volker Kuhl, Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Brauerei C. & A. Veltins. In der 0,33-l-Mehrwegflasche, die gut in der Hand liegt und noch besser schmeckt, hat das süffige „Pülleken“ mit 5,2 % vol. Alkohol bereits zahlreiche Markenfreunde gefunden. Die handliche Flasche erinnert an die 1970er-Jahre, als die Euro-Flasche in Deutschland hoch im Kurs stand. Und auch der Geschmack überzeugt: Mit dem „Pülleken“ stellt die Brauerei ein untergärig eingebrautes Bier vor, das nur mild gehopft ist und seine Blume über den stimmigen Aromahopfen entfaltet.

Für Kreation und Umsetzung ist die Agentur thjnk aus Hamburg verantwortlich. In Zusammenarbeit mit der Agentur Lux von Morgen entstand der animierte Harlekin-Spot der Brauerei C. & A. Veltins.

Quelle/Bildquelle: Privat-Brauerei C. & A. Veltins

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link