A. Segnitz & Co. GmbH Logo

Jeffrey Grosset – Riesling ab sofort im Exklusivvertrieb von Segnitz

Das traditionsreiche Importhaus Segnitz erweitert ab sofort sein Sortiment um Weine von Jeffrey Grosset, einer Legende aus dem Clare Valley. 1981 startete er mit seinem Weingut „Grosset Wines“ und wurde im Handumdrehen zu der Riesling Referenz außerhalb Europas.

Seine Einzellagen-Rieslinge „Polish Hill“, „Springvale“ und „Alea“ haben weltweit eine riesige Fangemeinde. Das Weingut wird komplett biologisch bewirtschaftet („Australian Certified Organic“). Segnitz wird neben diesen drei Rieslingen auch Grossets Cabernet Cuvée „Gaia“ auf dem deutschen Markt vertreiben. Die Weine sind ab sofort für die Gastronomie und den Fachhandel verfügbar. Verkostet werden können die Weine auch auf der ProWein am Stand von Segnitz, Halle 14 D 90.

„Es ist uns eine große Freude, eine solche Riesling-Legende in unser Portfolio aufnehmen zu können“, freut sich Segnitz Geschäftsführer Heinz-Josef Klaeren. „Die Sommeliers hier im Lande haben nun endlich die Chance, neben den großartigen Rieslingen aus Deutschland auch die besten Rieslinge aus Übersee in ihre Weinkarten aufzunehmen.“

„Die Weine von Jeffrey Grosset begleiten mich schon seit dem Studium“, berichtet Segnitz-Einkäufer Moritz Nikolaus Lüke. „Seine Art, Rieslinge von einzigartigen Terroirs zu produzieren, die großartige Entwicklung auf der Flasche und die Passion, mit der Jeffrey Grosset arbeitet, spiegeln sich in der langen Liste an Auszeichnungen wider, die er für seine Leistungen erhalten hat.“

Der 1998 erhaltenen Auszeichnung als „Australian Wine Maker of the year“ (Gourmet Traveller WINE) folgten unzählige weitere Erfolge, z.B. „Top 10 White Winemakers“ (Decanter, UK) und die Aufnahme in die Liste der „50 most influencial Winemakers“ (Wine & Spirits, USA). Im Jahre 2018 räumte Grosset einmal mehr komplett ab: Sein Betrieb wurde „Winery of the year“ (Matthey Jukes), kam zum vierten Mal in Folge unter die „Top 100 Wineries“ (Wine & Spirits Magazin) und wurde von James Halliday zu „Australia’s Best Value Winery 2018“ gekürt. Mit dieser Listung erweitert Segnitz sein ausgezeichnetes Sortiment internationaler Spitzenerzeuger um ein weiteres Highlight.

Über Grosset Wines
Das 1981 gegründete Weingut liegt im historischen Kern der Stadt Auburn im Clare Valley. Das Weingut hat vier eigene Weinberge mit insgesamt 22 Hektar und wird zertifiziert biologisch bewirtschaftet. Jeffrey Grosset gilt als der beste Riesling Winemaker in Übersee und seine Weine haben Kultstatus. Die Liste der Auszeichnungen, die er und seine Weine erhalten haben, ist sehr lang. Erst 2018 wurde Grosset Wines wieder als „Winery of the year“ (Matthew Jukes“ geehrt. Der Fokus liegt auf einer glasklaren Frucht, sämtliche Arbeiten im Weinberg werden mit der Hand durchgeführt. „Wir glauben daran, dass wir die besten Beispiele für Rebsorte und Terroir produzieren. Rieslinge aus dem Clare Valley zeigen extreme Unterschiede, je nachdem ob sie auf hartem oder weichem Fels stehen. Ebenso hat der Cabernet hier eine absolute Eigenständigkeit, denn er kommt vom kühlsten Terroir der Region. Unsere tägliche Aufgabe ist es, das Beste aus der Natur zu machen. Wir arbeiten biologisch und scheuen uns nicht, jeden Weinberg und jede Sorte je nach Eigenschaft individuell zu bearbeiten, um das Optimum zu erreichen. Jeder unserer Weine repräsentiert auf seine Weise unsere Philosophie“, so beschreibt Jeffrey Grosset sein Handeln.

Über die A. Segnitz & Co. GmbH
Das traditionsreiche Importhaus Segnitz wurde 1859 gegründet und gehört seit jeher zu den führenden Häusern, wenn es um erstklassige Weine, Schaumweine und Spirituosen geht. Als kompetenter Partner der Gastronomie, des gehobenen Fachhandels und exklusiver Warenhäuser umfasst das Sortiment über 1.000 ausgewählte Produkte aus den weltweit wichtigsten Anbaugebieten. Ein motiviertes Team aus erfahrenen Kundenberatern und bundesweit vertretenen Agenturen unterstützt und berät die Kunden dabei stets professionell und individuell.

Quelle/Bildquelle: A. Segnitz & Co. GmbH | segnitz.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link