Amaro del Capo Caffo

Italienischer Marktführer „Amaro del Capo“ von Caffo auch in Deutschland erfolgreich

Das Jahr 2016 war für die familiengeführte Destillerie Caffo das erfolgreichste seit ihrer Gründung vor über 100 Jahren. Mit dem Vecchio Amaro del Capo, einem komplexen und authentisch-italienischen Kräuterbitter, feierte Caffo bahnbrechende Erfolge und verzeichnete über 35% Wachstum.

In seiner Heimat Italien ist der Vecchio Amaro del Capo unumstrittener Marktführer im Bereich der Kräuterbitter-Liköre. 2016 konnte der authentisch hergestellte Kalabrische Klassiker einen Marktanteil von 20% in seinem Segment aufweisen – eine deutliche Steigerung zum Vorjahr. Insgesamt wurden im Jahr 2016 ganze 5 Millionen Flaschen des Vecchio Amaro del Capo verkauft – so viele wie noch nie zuvor.

Auch in Deutschland zeigt sich, dass die Qualität des Vecchio Amaro del Capo für sich spricht. Im vergangenen Jahr wurden hierzulande insgesamt über 36.000 Flaschen verkauft – über 15.000 Exemplare mehr als noch in 2015. Das kalabrische Traditionsprodukt, das eine Kombination aus familiären Werten der Destillerie Caffo und hochwertigen Zutaten verkörpert, ist mittlerweile der viertstärkste Kräuterbitter in seinem Segment.

Dieser Erfolg hat seinen Grund. Insgesamt 29 sorgfältig ausgewählte Heilkräuter verleihen dem Vecchio Amaro del Capo einen tiefen und abwechslungsreichen Geschmack. Insbesondere das Aroma unter der Sonne Kalabriens gereifter Süß- und Bitterorangen, Süßholz, Mandarinen, Kamille und Wacholder machen diesen Likör zu einer absoluten Besonderheit. Seinen vollen Geschmack entfaltet der Vecchio Amaro del Capo, wenn er traditionell tiefgekühlt serviert wird. Wer sich voll und ganz in den Süden Italiens versetzt fühlen möchte, findet im Caffo-Sortiment auch die typischen Amaro del Capo Gläser, in die der Vecchio Amaro del Capo klassischerweise ausgeschenkt wird.

Bereits seit über 100 Jahren steht in dem Familenunternehmen Caffo die italienische Tradition und kalabrische Genusskultur an erster Stelle. Noch heute legt Caffo großen Wert auf hochwertige Rohstoffe, die traditionell und sorgfältig verarbeitet werden. Mittlerweile sind die Caffo-Liköre und  -Spirituosen über die Landesgrenzen Italiens hinaus für ihren unverwechselbaren Geschmack bekannt und erhielten bereits mehrfach internationale Auszeichnungen.

Mit dem Vecchio Amaro del Capo feiert Caffo bahnbrechende Erfolge auf dem italienischen und auch deutschen Spirituosenmarkt – Fortsetzung folgt!

Weitere Informationen unter www.caffo.com

Seit 1915 ist die Caffo Destillerie eine der führenden Experten, wenn es um italienische Liköre und Spirituosen geht. Bereits vier Generationen arbeiteten in dem Familienbetrieb an der Entwicklung ausgewählter und hochwertiger Rezepturen. Traditionsreiche Liköre aus dem Herzen Kalabriens, aber auch echte Klassiker wie Sambuca, Amaretto oder Limoncello machen das Caffo-Sortiment zum italienischen Genusserlebnis. Ein besonderes Highlight unter den Caffo-Likören ist der Vecchio Amaro del Capo, der mit ausgewählten Kräuter-Aromen ein Stück kalabrische Tradition verkörpert. Nicht nur die Liköre, auch die hochwertige Spirituosen, wie das breite Sortiment hochwertiger Grappa-Sorten, zählen zu den Caffo-Spezialitäten.

Quelle/Bildquelle: Distilleria F.lli Caffo S.r.l.

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link