Roe & Co The Modern Irish

Introducing: „The Modern Irish“ by Roe & Co

Der Name Roe & Co geht zurück auf George Roe – den weltberühmten Whiskeybrenner aus dem 19. Jahrhundert, der zur goldenen Ära des irischen Whiskeys entscheidend beitrug. Die Destillerie George Roe and Co – einst Irlands größter Whiskey-Exporteur – ist in Dublins historischem Brauereien- und Destillerien-Viertel gelegen und musste 1926 wegen der Prohibition in Amerika und günstigerer Konkurrenz aus Schottland schließen.

Unter dem Motto „The Modern Irish“ baut der neue Blend von Roe & Co auf diesem Erbe auf und steht für den modernen Lifestyle und Zeitgeist der sich ständig neu erfindenden irischen Hauptstadt. Für die neue Destillerie, mitten in Dublins aufstrebendem Stadtteil The Liberties am St. James Gate, wird die alte Power Station der ehemaligen Guinness Brauerei wiederbelebt. Redevelopment ist der Schlüssel: Genau wie The Liberties selbst bietet Roe & Co die perfekte Kombination aus Innovation und Tradition und trägt mit diesem Projekt gleichzeitig zur Entwicklung von Dublins aufstrebendem Viertel bei.

Genau wie der Premium-Blend im Kollektiv entstand, steht Roe & Co für „Collaboration“. So schickte Roe & Co erst kürzlich die bekannten deutschen Kreativen Willy Iffland (Dressed like Machines) und Liz Bernatzek (Fotografin), auf eine Reise nach Dublin, um „The Modern Irish“ selbst zu entdecken. Gemeinsam fotografierten sie die Kultur-, Kunst-, Bar- und Architekturszene der The Liberties und schaffen so ein Portrait der Heimat des neuen Premium-Blends. In den kommenden Wochen werden Willy und Liz den Geist des „Modern Irish“ auch in Berlin suchen, um die beiden Metropolen näher zusammenzubringen. Anfang 2018 werden ausgewählte Fotografien der Reise in einer exklusiven Veranstaltungsreihe in verschiedenen Städten Deutschlands präsentiert. Ganz nach dem Vorbild der Collaboration treffen hier Innovatoren aus den Bereichen Kunst, Kultur und Mixologie zusammen, um in urbanen Locations gemeinsam zu erleben, was „The Modern Irish“ ausmacht.

[vc_row][vc_column width=“1/1″][vc_single_image image=“43372″ border_color=“grey“ img_link_target=“_self“ img_size=“full“][/vc_column][/vc_row]
Die beiden Kreativen Liz Bernatzek (l.) und Willy Iffland (r.) waren für Roe & Co in Dublin unterwegs und hielten „The Modern Irish“ in Bildern fest.

Über Diageo
Diageo ist einer der weltweit führenden Anbieter von Premium-Spirituosen. Das herausragende Portfolio beinhaltet Marken wie Johnnie Walker, Crown Royal, JεB, Buchanan’s und Windsor Whiskys, Smirnoff, Cîroc und Ketel One Wodka, Captain Morgan, Baileys, Don Julio, Tanqueray und Guinness.

Diageo ist mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern auf der ganzen Welt tätig und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch an der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Weitere Informationen über Diageo, seine Marken, Mitarbeiter und Grundsätze finden Sie unter www.diageo.com. Besuchen Sie Diageos Webseite www.DRINKiQ.com für Informationen und Initiativen zum verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol.

Celebrating life, every day, everywhere. Bitte trinken Sie verantwortungsvoll.

Quelle: Diageo Germany GmbH | Bilder: Liz Bernatzek

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link