Messe-Zwischenfazit

Internorga: Erfolgreicher Start für Red Bull Energy und The ORGANICS by Red Bull

Die Messe für Meinungsmacher der Gastro-Szene und Hotellerie, die Internorga, ist in vollem Gange und geht noch bis zum 14. März. Nach den ersten Tagen zieht Red Bull mit seinen beiden Marken Energy sowie The ORGANICS by Red Bull ein erstes positives Fazit. Denn am Wochenende strömten tausende Besucher in die Halle A1, um die beflüüügelnde Vielfalt des Getränkeherstellers live zu erleben.

Abwechslung stand dabei auf der Tagesordnung. Neben coolen Live-Acts, darunter Sänger Kwadi, der mit seiner Soulästhetik begeisterte, lud der 300 Quadratmeter große Stand zum Netzwerken, Austauschen von Ideen und Entdecken von Drink-Kreationen ein. Lockere Willkommenskultur inklusive.

Für die nötige Energie zwischendurch sorgten eisgekühlte Energy-Dosen in allen Geschmacksvarianten. Besonders gefragt war die Apricot Edition, die letztes Jahr als Summer Edition gelauncht wurde und mittlerweile zum festen Sortiment gehört. Highlight für die Gastro-Experten, Entscheider und Journalisten vor Ort, war aber die Produktneuheit ORGANICS Easy Lemon, die dank ihrer Akzente von Zitrone und Limette eine erfrischende Note auf dem Gaumen hinterließ und bereits den Frühling einläutete. Nicht nur pur konnten die Bio-Erfrischungsgetränke von Red Bull probiert werden, sondern auch gemixt. Für besonders viel Andrang sorgte die mehrfach ausgezeichnete Barcrew rund um Eric Bergmann mit ihren Cocktails, Aperitivos sowie alkoholfreien Mix-Drinks.

Die mehrfach ausgezeichnete Barcrew rund um Eric Bergmann mixte Cocktails, Aperitivos sowie alkoholfreie Drinks.

Was dabei nicht fehlen durfte? Eine kulinarische Vielfalt. Dabei hat Red Bull den Mega-Trend Getränke-Pairing für sich entdeckt. Denn das systematische Zusammenführen von Essen und Drinks, die ein gemeinsames Schlüsselaroma haben und zusammen das beste Ergebnis auf der Zunge bringen, gehört in der Branche zu den Zukunftsthemen. Aus diesem Grund hat sich Red Bull für eine Zusammenarbeit mit dem New-Meat-Pionier Redefine Meat entschieden, die seit über einem Jahr mit ihrem pflanzlichen Fleisch begeistern – darunter sein preisgekröntes Flanksteak und Pulled Meat.

Red Bull und der New-Meat-Pionier Redefine Meat präsentierten leckere Food-Drinks-Pairings.

Auf der Internorga kamen beide Partner zusammen und präsentierten den Besuchern ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Aufsehen erregte dabei aber die Guerilla-Aktion von Redefine Meat. Sie ließen am Haupteingang vor der The ORGANICS by Red Bull OOH-Kampagne im Stil ihres Logos Schaumkühe in die Luft steigen.

Noch bis zum 14. März wird Red Bull verschiedene Highlights bieten. Ein Schwerpunkt vor Ort wird auch die Förderung von Nachwuchstalenten sein. Bereits in den ersten Messetagen konnten Interessierte sich über die beflüüügelnde Job-Vielfalt bei Red Bull überzeugen und mittels eines Wingsfinder-Test herausfinden, welcher berufliche Ausrichtung am besten zu ihnen passt.

HINWEIS: Red Bull wird auf der Internorga in Halle A1, Stand A1.206., zu finden sein.

ÜBER RED BULL

Red Bull Energy Drink ist in mehr als 172 Ländern weltweit erhältlich und allein im letzten Jahr wurden mehr als 9,8 Milliarden Dosen Red Bull konsumiert. Eine 250-ml-Dose Red Bull Energy Drink enthält 80 mg Koffein – ungefähr die gleiche Menge wie eine Tasse Kaffee. Mehr Informationen dazu unter: redbull.com

The ORGANICS by Red Bull sind Bio-Erfrischungsgetränke in unverwechselbaren Geschmacksvarianten – keine Energy Drinks. Die Zutaten sind zu 100% natürlicher Herkunft und die Drinks biozertifiziert. Mehr Informationen dazu unter: redbull.com/de-de/organics

Quelle: Red Bull
Fotos: Red Bull / Philipp Trochim / Redefine Meat

Neueste Meldungen

s.pellegrino sonderedition
Alle News