Honest Eisteesorten
Produktpräsentation Biofach 2020

Honest Teegetränk wird Teil von „Projekt: LokalLiebe.“

Der Getränkehersteller Coca-Cola Deutschland investiert in sein Bio-Getränkesortiment. Auf der BIOFACH stellt er Honest Bio Tee Minze dem Fachpublikum vor.

Die neue Variante von Honest ist, wie alle Getränke aus der deutschen Produktfamilie, ausschließlich in Mehrweg-Glasflaschen erhältlich. Es ist ein kalorienarmer grüner Bio-Tee, der mit einem Hauch von Minze und etwas Bio-Zucker verfeinert wird.

Zugleich präsentiert Coca-Cola seine Initiative „Projekt: LokalLiebe.“ in Halle 9 am Stand 526. Das Programm richtet sich vornehmlich an kleine und mittelgroße lokale Gastronomen und Hoteliers. Unter dem Motto „Eine Flasche Gutes, bitte!“ spendet das Unternehmen für jede Mehrweg-Glasflasche der Marken Honest, ViO und Apollinaris, die teilnehmende Gastronomen verkaufen, zwei Cent für lokale, gemeinnützige Projekte in Deutschland. Die Kunden, die sich an dieser Initiative beteiligen, entscheiden, wohin die Spenden fließen. Die Ergebnisse überzeugen: Für den guten Zweck wurden im vergangenen Jahr (2019) von Anfang April bis Ende September 241.848 Euro an 53 soziale Projekte in 35 deutschen Städten gespendet.

Die Honest-Produktfamilie

Die ersten Getränke der Marke Honest wurden 2018 in Deutschland eingeführt. Honest Bio Tee ist ein aufgebrühter und kalorienarmer Tee kombiniert mit natürlichen Zutaten aus ökologischem Anbau. Honest Bio Tee ist in den Sorten „Schwarzer Tee Himbeere Basilikum“, „Weißer Tee Pfirsich Rosmarin“ und „Grüner Tee Zitrone Honig“ in der 330ml Mehrweg-Glasflasche erhältlich, seit Januar 2019 auch im Einzelhandel. Honest entwickelt sich stetig weiter: Ab Mitte 2020 werden alle Honest Bio Tees zusätzlich fairtrade-zertifiziert, um so nebst dem Bioanbau auch den fairen Handel zu unterstützen. Seit dem vergangenen Jahr ist außerdem die stille Honest Bio Limonade in den Sorten „Zitrone“ und Zitrone Himbeere“ auf dem deutschen Markt erhältlich.

Über Coca-Cola

Die The Coca-Cola Company mit Sitz in Atlanta (USA) bietet mehr als 500 Marken in 200 Ländern an. Das Sortiment besteht – neben den klassischen Erfrischungsgetränken – aus Wässern, Sportgetränken, trinkfertigen Tees und Heißgetränken. Rund ein Drittel dieser Getränke sind kalorienreduziert oder -frei. Das Unternehmen entwickelt das Angebot stetig weiter, verringert den Zuckergehalt der Getränke und bringt neue Produkte auf den Markt. Weltweit arbeiten mehr als 700.000 Mitarbeiter für Coca-Cola. Produziert wird immer lokal, in Deutschland seit 1929. Coca-Cola beschäftigt hierzulande rund 8.000 Mitarbeiter. Das Angebot umfasst rund 80 Produkte aus allen Segmenten alkoholfreier Getränke. Coca-Cola verfolgt eine umfassende Nachhaltigkeitsstrategie, z. B. in den Bereichen Wasser und Recycling. Weitere Informationen auf: www.coca-colacompany.com und www.coca-cola-deutschland.de.

Quelle/Bildquelle: Coca-Cola GmbH