hohes C Frühstücksmacher

hohes C bringt mit Frühstücksmacher-Kampagne Verbraucher auf’s Etikett

Die Deutschen lieben es zu frühstücken, ob am Wochenende ausgiebig mit der Familie und Freunden oder bei der morgendlichen Routine auf dem Weg zur Arbeit. Dennoch bleibt heute immer weniger Zeit und Raum für ein gesundes, ausgewogenes Frühstück. Und das, obwohl Frühstücken in einem fordernden Alltag wie heute besonders wichtig zur Stärkung für einen erfolgreichen Tag ist.

Daher setzt sich hohes C mit seiner neusten Frühstücksmacher-Aktion für einen gesunden Start in den Tag ein. In einer groß angelegten PoS-Kampagne, die Mitte April 2016 startet, sucht die Fruchtsaftmarke echte Frühstücksmacher in Deutschland und bringt sie mit ihrem Selfie auf die Flaschen-Etiketten ihrer Lieblingssorte der Milden von hohes C.

Dazu werden Verbraucher eingeladen, ihr persönliches Frühstück mit einem Selfie festzuhalten. Dabei ist es ganz egal, wo sie ihr Frühstücks-Selfie aufnehmen: ob zum Beispiel unterwegs in der Bahn oder mit Familie und Freunden am Frühstückstisch – Hauptsache die Lieblingssorte Mild von hohes C und das Frühstück sind dabei. Die Selfies können mit dem Hashtag #frühstücksmacher bei Facebook und Instagram gepostet oder per Mail an fruehstuecksmacher@hohesC.de gesendet werden. Anschließend werden die offiziellen „Frühstücksmacher“ ausgewählt, die für mehrere Wochen exklusiv mit ihrem Selfie auf das Etikett der 1-Liter-PET-Flaschen ihrer Lieblingssorte  Mild von hohes C gedruckt werden. Insgesamt wird es sieben Gewinner passend zu den sieben milden Sorten geben.

Um auf die Kampagne aufmerksam zu machen, platziert hohes C auf den Etiketten der Aktionswaren der Milden von hohes C einen prominenten Aufruf zur Teilnahme an der Aktion. Darüber hinaus wird die Kampagne auf den Palettenmänteln am PoS plakativ kommuniziert. Dort werden zusätzlich Postkarten platziert, die mit einer witzigen Frühstücks-Headline versehen sind, wie zum Beispiel „Ich habe geträumt, du warst Brötchen holen“, oder „Solange ich meine Füße unter deine Decke strecke, machst du Frühstück“. So machen die Karten noch einmal auf charmante Weise auf die Aktion aufmerksam.

„Mit unserer Kampagne ‚hohes C sucht #Frühstücksmacher‘ wollen wir uns für einen gesunden Start in den Tag einsetzen. Wir bieten unseren Kunden mit der exklusiven Platzierung auf den Flaschen unserer Milden von hohes C eine außergewöhnliche Chance als Markenbotschafter mitzumachen, und freuen uns schon auf zahlreiche Posts und Einsendungen“, sagt Alexandra Kerler, Marketingmanagerin hohes C der Eckes-Granini Deutschland GmbH.

Die Milden von hohes C sind 100 Prozent Saft mit dem vollen Vitamingehalt besonders säurearmer Früchte und sind wie alle Säfte von hohes C ohne Zusatz von Zucker, frei von Aroma-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie vegan. Der besonders milde Geschmack entsteht durch die sorgfältige Auswahl von Früchten, die von Natur aus weniger Säure enthalten.

Die Range der Milden von hohes C hat Eckes-Granini Deutschland erst Anfang 2016 um zwei neue Sorten erweitert: hohes C Milde Orange mit zartem Fruchtfleisch und hohes C Milder Roter Multivitamin. Sie komplettieren die bestehenden Sorten Milde Orange, Milder Apfel, Milder Multivitamin, Mildes Frühstück und Milde Grapefruit, so dass nun sieben Varianten angeboten werden, und alle klassischen Säfte auch in Mild zu haben sind. Studien haben gezeigt, dass sich Konsumenten vor allem deshalb für milde Säfte entscheiden, weil diese besser verträglich und wohltuend sind. Neben der Gesundheit zählt natürlich auch der Geschmack: Die Milden von hohes C sind besonders sanft und weniger sauer. Ihr Geschmack ist ausgewogen-fruchtig sowie angenehm-süß und damit perfekt für das Frühstück geeignet.

Quelle/Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH | eckes-granini.de | hohesc.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link