heineken
150 Jahre “Good Times”

Heineken® entwickelt zum Geburtstag Index zur Messung von “guten Zeiten”

Heineken® feiert seinen 150. Geburtstag und damit nicht nur eine internationale Erfolgsgeschichte, sondern auch einen neuen Meilenstein: Anlässlich des Jubiläums führt Heineken® den “Good Times Index” ein und macht damit das berühmte Motto von Freddy Heineken “Ich verkaufe kein Bier, ich verkaufe Gezelligheid” erstmals messbar.

“Mit unserem 150-jährigen Jubiläum feiern wir 150 Jahre “Good Times”, denn das Brauen guter Zeiten war schon immer ein fester Bestandteil unserer DNA. Deshalb schaffen wir mit dem “Good Times Index” eine neue Messgröße für gute Zeit. Damit zeigen wir, dass das Schaffen von guten Zeiten genauso wichtig ist wie das Bier, das wir brauen. Wir möchten für unsere Konsument:innen weltweit weiterhin Erlebnisse schaffen, die das Gefühl von “gezelligheid” fördern – durch Werbung, Sponsoring und Veranstaltungen – und natürlich durch unsere vielfältige Produktpalette. Unser Ziel ist es, dass wir auch in den nächsten 150 Jahren für gute Zeiten sorgen”, sagt Pablo Chabot, Marketingdirektor bei Heineken Deutschland.

Von Amsterdam bis in die ganze Welt

Die Messbarkeit von Qualität hat für Heineken® seit der Gründung 1873 in Amsterdam immer eine wichtige Rolle gespielt. Als erste Brauerei der Welt richtete Heineken® ein Qualitätslabor ein, um den eigenen hohen Ansprüchen gerecht zu werden. Dank dieses Labors konnte das Bier überall auf der Welt ohne Qualitätsverlust abgefüllt werden. Dieser Fortschritt in der Bierproduktion ebnete den Weg für die Expansion ins Ausland und das weltweite Wachstum. Bis heute stehen Geschmack, Reinheit und Qualität des Bieres im Mittelpunkt der Marke, die der Gründer vor über 100 Jahren mit seinem innovativen Qualitätsverfahren erstmals messbar machte.

Die Messbarkeit einer guten Zeit

Maßstäbe setzen: Aus dieser Tradition heraus macht Heineken® nun auch das individuelle Empfinden einer guten Zeit messbar. Dazu hat Heineken® in Zusammenarbeit mit dem Verhaltenswissenschaftler Dr. Chris Brauer (Goldsmiths University of London) den “Good Times Index” entwickelt, ein neues Modell zur Messung der Markenwirkung. Für den Index wurden fünf Kerndimensionen und 15 Treiber innerhalb dieser Dimensionen identifiziert, die sowohl in der Wissenschaft als auch in der breiten Öffentlichkeit als Faktoren für “gute Zeiten” gelten. Dazu gehören Offenheit, Inklusion und menschliche Verbundenheit.

Auf Basis des Index misst Heineken® ab 2024 zweimal jährlich über Kantar die Markenwirkung anhand der Frage, wie stark Konsument:innen die Marke Heineken® mit den wichtigsten Faktoren für gute Zeiten verbinden. Heineken® nutzt die Erkenntnisse, um die Bedürfnisse und Wünsche seiner Konsument:innen zu verstehen und stärker auf diese einzugehen – durch neue Angebote, die Entwicklung von Kampagnen, Aktionen und Veranstaltungen. Der Startschuss für die Feldforschung fällt Anfang nächsten Jahres, erste Ergebnisse sollen im August 2024 vorliegen.

Mit der Einführung des “Good Times Index” macht das Unternehmen das Motto von Freddy Heineken zum Teil seiner Strategie und konzentriert sich als erste Biermarke bei der Erfolgsmessung nicht nur auf klassische Unternehmenskennzahlen, sondern auch auf die guten Momente, die sie Konsument:innen weltweit beschert.

Heineken®-Kampagne feiert 150 Jahre Unternehmensgeschichte mit einem Augenzwinkern

Zum 150. Geburtstag feiert Heineken® all die Arten, wie die Marke im Laufe der Jahre falsch geschrieben oder ausgesprochen und unkonventionell serviert wurde und zeigt damit: gute Zeiten und das Entstehen echter menschlicher Verbindungen über ein Bier stehen nach wie vor der Kern der Marke. Mit der Kampagne geht Heineken® auf eine Reise rund um den Globus, um all die verschiedenen Arten zu zeigen, wie Menschen soziale Momente und Erinnerungen mit Heineken® anpassen und genießen – von der falschen Aussprache des Markennamens bis hin zu einem Heineken® Original, das mit einer Limette, einem Strohhalm und Eis serviert wird. Die Botschaft: Eine gute Zeit und echte Freundschaften über ein Bier sind wichtiger als die Schreibweise, die Aussprache oder die Art und Weise des Genusses.

Den Film zur Heineken® 150 Jahre Kampagne ist hier abrufbar.

Der “Good Times Index”

Heineken® hat mit Wissenschaftlern der Goldsmiths University of London zusammengearbeitet, um einen Index zu entwickeln, der den Beitrag von Heineken® zu “guten Zeiten” misst. Der Index untersuchte fünf Kerndimensionen (u.a. das Gefühl von Offenheit, Inklusion und menschlicher Verbundenheit) und 15 Einflussfaktoren innerhalb dieser Dimensionen, die sowohl von Wissenschaftlern als auch von der breiten Öffentlichkeit als wichtig erachtet werden, um das mit “guten Zeiten” verbundene Gefühl von Freude und Glück zu erzeugen.

Die Untersuchung wurde in sechs Märkten (Großbritannien, USA, Vietnam, Niederlande, Brasilien und Südafrika) mit 6.446 Befragten durchgeführt. Heineken® erreichte weltweit 73 von 100 Punkten, basierend auf der Frage, inwieweit Konsument:innen in den USA, Großbritannien, den Niederlanden, Brasilien, Südafrika und Vietnam Heineken® mit den wichtigsten Faktoren für gute Zeiten assoziieren.

Über HEINEKEN

HEINEKEN ist die mit Abstand internationalste Brauerei der Welt sowie führender Entwickler und Vermarkter von Premiumbier und Cider-Marken. Angeführt von der Marke Heineken® verfügt der Konzern über ein Portfolio von über 300 internationalen, regionalen und lokalen Biersorten, Spezialbieren und Cider-Produkten. HEINEKEN setzt auf Innovation, langfristige Investitionen in die Marke, disziplinierte Vertriebsarbeit und fokussiertes Kostenmanagement. Dank HEINEKEN’s globaler Nachhaltigkeitsstrategie “Brew a better World” ist das Thema Nachhaltigkeit fest im Unternehmen verankert.

HEINEKEN ist mit führenden Positionen in sowohl entwickelten als auch sich noch in der Entwicklung befindenden Märkten vertreten. Das Unternehmen beschäftigt über 80.000 Mitarbeiter und betreibt Brauereien, Mälzereien, Cider-Anlagen und andere Produktionsstätten in mehr als 70 Ländern. Aktuelle Informationen finden Sie auf HEINEKEN’s Webseite www.theHEINEKENcompany.com und auf Twitter via @HEINEKENCorp.

Quelle/Bildquelle: Heineken

Neueste Meldungen

coca-cola europawahl
coca-cola europawahl
Alle News