Penninger Heidelbeer Inger Likoer

Hausbrennerei Penninger präsentiert Heidelbeer-Ingwer-Likör

Die Alte Hausbrennerei Penninger GmbH stellt mit einem Heidelbeer-Ingwer-Likör die neueste Erweiterung ihrer Likör-Reihe „Sonate“ vor. Bei dieser Spezialität wird der Saft von Heidelbeeren mit einem feinen Ingwer-Auszug kombiniert.

Der fruchtige Likör mit Citrus- und würziger Ingwernote kam Ende 2018 als Saisonartikel zu Weihnachten neu ins Sortiment. Dank der großen Beliebtheit bleibt die neue Likörspezialität mit 25% vol. jetzt langfristig im Produktportfolio und erweitert die bestehende Likör-Reihe um eine würzige Variante.

Bereits seit den Siebzigerjahren sind Heidelbeerliköre ein fester Bestandteil der Penninger Spirituosenpalette. Schon die alten Römer liebten die kleine blaue Beere mit den vielen Namen: Dem Einen ist sie als Blau- oder Schwarzbeere bekannt, dem Anderen als Heidelbeere oder Heubeer. Den nötigen Heidelbeersaft beziehen wir aus einer niederbayerischen Saftkelterei, mit der wir schon seit Jahrzehnten fruchtbar zusammenarbeiten. Dazu werden Ost-Asiatische Ingwerwurzeln höchster Qualität über mehrere Monate in hochprozentigem Alkohol angesetzt, um das geschmackvolle Ingwer-Mazerat zu erhalten. Auf Basis einer der ältesten Rezepturen aus dem Hause Penninger und mit dem Hauch würzigen Ingwers versetzt haben wir einen unvergleichlich fruchtigen Heidelbeer-Ingwer-Likör mit aromatischer Ingwer-Note geschaffen. Der fruchtige Likör kann pur genossen werden. Mit Sekt aufgespritzt ist er auch ein erfrischender Aperitif.

Penninger Heidelbeer-Ingwer-Likör 25% vol. ist in Flaschen von 0,5 Liter ab sofort im Handel sowie direkt bei Penninger erhältlich.

Informationen zum Unternehmen
Die 1905 gegründete Hausbrennerei Penninger ist seit jeher in Familienhand. Das Traditionsunternehmen produziert seit mehr als hundert Jahren Spirituosen im niederbayerischen Hauzenberg. Bekannt ist es vor allem für die Kräuterspirituosen Blutwurz und Bärwurz. Reinhard Penninger war von 1987 bis 2014 alleiniger Inhaber und Geschäftsführer. Seit dem Jahr 2017 ist sein Sohn Stefan Penninger neuer geschäftsführender Gesellschafter. Penninger beschäftigt am Stammsitz und in neun Filialen annähernd 60 Mitarbeiter und produziert über 40 verschiedene Sorten Spirituosen und Essige.

Quelle/Bildquelle: Alte Hausbrennerei Penninger GmbH | penninger.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link