hassia Klima-Aktion 2021
Klimaschutz-Promotion

hassia spendet neue Bäume und verlost Baumhaus-Urlaube in Hessen

„Die Heimat im Herzen. Die Umwelt im Sinn.“: Unter diesem Motto startet die Marke hassia am 1. Oktober erneut ihre Klimaschutzaktion 2021. Bereits zum 14. Mal verspricht die klimaneutrale Marke, für jeden bis zum 31. Oktober verkauften Glas- und PET-Mehrwegkasten ihrer Getränke 15 Cent an den Verein PRIMAKLIMA zu spenden. Das Geld wird ausschließlich für Waldaufforstungen in Deutschland verwendet.

Seit der Premiere der hassia-Klimaschutzaktion 2008 konnten durch den vertrauten Aktionsmodus „Verbraucher kaufen – hassia spendet“ bereits rund 1,28 Millionen Bäume weltweit gepflanzt werden. Das entspricht einer Fläche von 958 Hektar. Zuletzt waren 2020 ganze sechs Fußballfelder (4,2 Hektar) an neuem Wald für Deutschland dazugekommen. Ein Waldstück dieser Größe kann pro Jahr rund 42 Tonnen CO2 aus der Luft filtern.

Parallel zur Spendenaktion werden auf hassia-handelt.de elf Wochenenden in einem Baumhaushotel von „Robins Nest“ in Hessen verlost. Regional, umweltbewusst, naturverbunden und klimaneutral ist der grüne Baumhaushotelier „Robins Nest“ ein perfektes Pendant zu hassia.

Begleitet wird die Aktion von einer reichweitenstarken 360-Grad-Kampagne mit Großflächen- und Ganzsäulenplakaten an hochfrequentierten Orten, mit Funkspots, Onlinewerbung sowie Social-Media-Aktivitäten. Die POS-Maßnahmen umfassen Dekosäulen mit Topper sowie Kastenstecker und Meto-Pfeile. Zudem werden den Handelspartnern aufmerksamkeitsstarke Vkf-Materialien rund ums Thema Klimaschutz zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen: www.hassia-handelt.de

Quelle/Bildquelle: Hassia Mineralquellen GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link