Hamburg Beer Company Boulevard Brewing

Hamburg Beer Company holt Craft-Bier-Marken von Boulevard nach Deutschland

Die Hamburg Beer Company wird ab April 2017 als Exklusiv-Importeur drei Craft Bier Marken der Boulevard Brewing Co., Kansas City, Missouri/USA, in Deutschland vermarkten. Das Besondere: Die Biere kommen, anders als bei den meisten internationalen Craft Bieren üblich, im Mehrweggebinde auf den Markt. Ein Anliegen des Brauereigründers John McDonald, der schon im Jahr 2009 eine Glasrecycling-Anlage für seine Produkte in Betrieb nahm.

Die belgische familiengeführte Duvel Moortgat Brauerei, zu der die US-amerikanische Brauerei seit 2014 gehört, braut die Biere, begleitet von den US-Brauern, nach Originalrezepten mit Originalzutaten in Belgien ein. Für den Vertrieb in Deutschland werden sie in 0,33 Liter Mehrwegflaschen und 20 Liter Mehrwegfässern abgefüllt. Die Biere, die nicht erst aus den USA nach Europa importiert werden müssen, punkten mit Frische und einer umso längeren Restlaufzeit.

Für die drei Sorten Boulevard The Calling Imperial IPA, Boulevard Single Wide IPA und Boulevard Tank 7 Farmhouse Ale organisiert die Hamburg Beer Company als exklusiver Partner in Deutschland die Distribution über den Getränkefachgroßhandel, Getränkeabholmärkte und die Gastronomie, den Lebensmittel-Einzelhandel sowie Craft Bier Spezialgeschäfte. Ab April 2017 sind die Biere beispielsweise auf den Onlineplattformen www.craftbeerstore.de und www.bierzwerg.de verfügbar. „Die erste Resonanz ist vielversprechend“, sagt Lars Kühne, der für die Hamburg Beer Company Einkauf und Marketing verantwortet. „Die Qualität, die Ausstattung und das Bekenntnis zu Mehrweg kommen sehr gut an. Die unter anderem von „Ratebeer“ hoch ausgezeichneten Bierspezialitäten sind individuell und markant. Das eröffnet auch kreativem Foodpairing in der Gastronomie spannende Möglichkeiten.“

John McDonald, Gründer der Boulevard Brewing Company, hat sich für seine eigene Brauerei auf mehreren Europa-Reisen Inspiration geholt, insbesondere in Belgien und in Deutschland. Seit 1988 braut die Boulevard Brewing Company am Standort Kansas City/USA Craft Biere. Sie gilt heute als die bedeutendste Craft Bier Brauerei im Mittleren Westen und als eine der Top 15 Craft Bier Brauereien in den USA. Die Liebe zum Bier und die Leidenschaft fürs Brauen haben der Boulevard Brewing Company viele Goldmedaillen und andere Auszeichnungen (z.B. Great American Beer Fest, Real Ale Festival) eingebracht.

Hintergrund:
Die Hamburg Beer Company ist Importeur und Vermarkter für Craft Biere aus Deutschland und dem internationalen Umfeld. Das Unternehmen mit Sitz in Hamburg sucht nach interessanten handwerklich gebrauten Bieren, geht exklusive Partnerschaften mit Brauereien ein und vermarktet die Craft Biere in Deutschland. Die Zielsetzung: eine lebendige Biervielfalt für Genießer und ein gutes Biergeschäft für Brauer, Händler und Gastronomen. http://beercompany.de

Quelle/Bildquelle: Hamburg Beer Company GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link