GÜLDENHAUS KORN

GÜLDENHAUS KORN präsentiert echte Neuinterpretation

Nicht nur der Norddeutsche mag es ehrlich und klar – ohne Schnickschnack und Gedöns. Für immer mehr Genießerinnen und Genießer kommt heute gerne wieder ein Korn ins Glas: Sei es als klasssicher „Kurzer“ oder als eleganter Digestif. Stil und Geschmack verbunden mit ehrlicher Produktion – das sind entscheidende Kriterien, um mit einer Vielzahl von Vorurteilen gegenüber dem Korn aufzuräumen und diese facettenreiche Spirituose wieder zu neuem Glanz zu bringen.

GÜLDENHAUS KORN erfüllt genau das. Seit 2014 ist die geschichtsträchtige Marke endlich wieder in ihrer Heimat, der Freien Hansestadt Bremen, angekommen. Durch die zwei Unternehmensgründer Hauke Eimann und Timo Koschnick erfährt die ursprüngliche Spirituose nach einer mehr als einjährigen Entwicklungsphase eine echte Neuinterpretation: „Das Ziel war es, einen mild gebrannten Korn für die heutige Zeit zu entwickeln, jedoch dabei seine Wurzeln nicht zu vergessen. Diese Philosophie zieht sich durch den gesamten Herstellungsprozess, von der wochenlangen Lagerung in traditionellen Tongefäßen bis hin zum klaren und puristischen Flaschendesign“, berichtet Hauke Eimann.

Erzeugt wird das Produkt in den geschichtsträchtigen Hallen der Dampfkornbrennerei Lüning in Sulingen – ein Familienbetrieb mit 240-jähriger Tradition. Eine neue, starke Verbindung – denn bereits das alte Güldenhaus hatte vor 40 Jahren mit dieser Spirituosenmanufaktur zusammengearbeitet. „Jede einzelne Flasche, die wir abfüllen, ist für uns eine Herzensangelegenheit mit dem klaren Ziel, den Leuten die wundervolle Spirituose Korn wieder etwas näher zu bringen“, so Timo Koschnick.

GÜLDENHAUS KORN ist bereits in ausgewählten Fachgeschäften und Restaurants in Bremen und Umgebung erhältlich.

Über die Güldenhaus GmbH
2014 entstand unter der Führung von Hauke Eimann und Timo Koschnick eine neu formierte Güldenhaus GmbH, welche ihren Hauptsitz in der Überseestadt bezog. Nach über 15 Jahren ist die Marke jetzt wieder in Bremen zuhause. Ziel der beiden Gründer ist es, der über 100 Jahre alten Traditionsmarke und ihrer Geschichte neue, spannende Kapitel hinzuzufügen. Kapitel, die dem aktuellen Zeitgeist entsprechen und höchsten Ansprüchen genügen.

Mehr Informationen unter www.gueldenhaus.com oder www.facebook.com/gueldenhaus

Quelle/Bildquelle: Güldenhaus GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link