Wodka Gorbatschow Flasche
360-Grad-Kampagne

Großes Jubiläum: 100 Jahre Wodka Gorbatschow

Wodka Gorbatschow hat allen Grund zu feiern: In diesem Jahr wird die absatzstärkste und meistverkaufte Spirituose der Republik (1) stolze 100 Jahre alt – und startet mit einem beachtlichen Marktanteil von 16,6% (2) in ein überaus erfolgversprechendes Jubiläumsjahr. Damit ist die Marke die klare Nummer 1 im deutschen Wodka-Markt und erreicht 2021 einen weiteren Meilenstein in ihrer einzigartigen Erfolgshistorie, die von einer visionären 360-Grad-Kampagne rund um das 100-jährige Bestehen gekrönt wird.

Bereits seit den siebziger Jahren ist die Traditionsmarke der unangefochtene Marktführer im Wodka-Segment und der absolute Spitzenreiter im Absatz unter den Spirituosen hierzulande. Darüber hinaus darf sich Wodka Gorbatschow, der Wegbereiter der Kategorie Wodka in Deutschland, im Jubiläumsjahr zum vierten Mal in Folge als meistverkaufte Spirituose des Landes bezeichnen lassen. „Wenn das mal kein Grund zu feiern ist“, freut sich Jan Rock, Global Head of Corporate Communications bei Henkell Freixenet. „Dass wir erneut und vor allem in dem so herausfordernden Jahr 2020 so starke Zahlen verzeichnen konnten, ist ein toller Erfolg, auf den wir sehr stolz sind. Wodka Gorbatschow schafft es immer wieder, den gegenwärtigen Zeitgeist aufzugreifen und generationsübergreifend moderne Impulse zu setzen – die überaus erfolgreiche Kooperation mit Rap-Legende Eko Fresh ist ein gutes Beispiel dafür“, erläutert er weiter.

Starke Marke, starke Kommunikation

Bereits im Zuge der ersten großen Wodka Gorbatschow TV-Kampagne Mitte der Siebziger Jahre wurde der Slogan kreiert, der das beliebte „Wässerchen“ binnen kürzester Zeit auf Platz 1 im deutschen Wodka-Markt katapultierte: „Eiskalt. Glasklar. Und absolut rein. Wodka Gorbatschow. Des Wodkas reine Seele“ – ein Claim, so prägnant und zeitlos, dass er den beliebtesten Wodka der Nation noch heute durch die arktischen Gefilde der eiskalten Gorbatschow TV-Welt begleitet. Tatsächlich ist Wodka Gorbatschow auch der meistbeworbene Wodka Deutschlands. Der symbolträchtige TV-Spot ist längst Kult und spricht Käufer aller Altersgruppen an. Die stringente Markenkommunikation von Wodka Gorbatschow vermittelt ein Image von Klarheit und höchster Reinheit. Eine zeitgemäße überzeugende Präsenz am POS, im Internet und auf den hauseigenen Social-Media-Kanälen sowie medienwirksame Event-Sponsorings und Testimonial-Kampagnen runden den ganzheitlichen Auftritt der Erfolgsmarke ab – und stellen in 2021 die visionären Weichen für die nächsten 100 Jahre.

Zwischen Vision und Tradition – ein Blick auf die Historie

Die Marke Wodka Gorbatschow blickt auf eine beeindruckende Geschichte zurück: Aus einem Handelsregisterauszug von 1923 geht hervor, dass die Firma Gorbatschow 1921 von russischen Immigranten als „L. Gorbatschow & Co. russische Spirituosen Handels­gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Berlin gegründet wurde. Die im Stadtteil Schöneberg gelegene Fabrik produzierte von da an nach dem wohlgehüteten Originalrezept für die einst in St. Petersburg hergestellte Spirituosen-Spezialität der Familie Gorbatschow. Ungefähr zwei Jahre nach der Firmengründung wurden die Wortmarke und die konische Flaschenform als Warenzeichen des Unternehmens in Deutschland eingetragen. Die markenprägende Silhouette der Flasche, die mit ihrer einzigartigen Charakteristik bis heute Bestand hat und sich im Wandel der Zeit immer wieder neu erfindet, folgte etwa 30 Jahre später.

(1) IRi Handelspanel, LEH>=200qm (inkl. HD), Top 25 Spirituosen Artikel (ohne Handelsmarken), Absatz in Tsd. 1/1, Jahr 2020 vs. VJ
(2) IRi Handelspanel, LEH>=200qm+GAM+C&C, Gorbatschow, Absatz-Marktanteil an Wodka in %, Jahr 2020 vs. VJ

Über Wodka Gorbatschow

Des Wodkas reine Seele: Wodka Gorbatschow ist eine der bekanntesten und erfolgreichsten Spirituosenmarken Deutschlands und steht seit nunmehr 100 Jahren für Tradition und Qualität. Die Erfolgsgeschichte hat ihren Ursprung in St. Petersburg, wo die Familie Gorbatschow eine Wodka-Destillation betrieb. 1917 verließ sie Russland und vier Jahre später wurde in Berlin der Grundstein für die Fortsetzung ihrer Wodka-Produktion gelegt. Im Sturm eroberte ihr „Wässerchen“ erst die Hauptstadt und nach dem Krieg ganz Deutschland. Noch heute wird der meistgetrunkene Wodka Deutschlands nach dem gut gehüteten Spezialrezept hergestellt.

Weitere Informationen unter www.wodka-gorbatschow.de.

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist der weltweit führende Schaumweinhersteller und bietet Sekt, Cava, Prosecco, Champagner und Crémant aus einer Hand – ergänzt um ein vielfältiges Wein- und Spirituosensortiment. Die Gruppe verfügt über Tochterunternehmen in 30 Ländern und exportiert ihre Marken in mehr als 150 Staaten weltweit. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerk gepaart mit Markt- und Markenkompetenz machen sie in zahlreichen Ländern zum Marktführer für Cava, Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Zur Gruppe zählen Marken wie Freixenet, Henkell, Mionetto Prosecco, Fürst von Metternich, Mía, Mederano, i heart WINES, Mangaroca Batida de Côco und Wodka Gorbatschow.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com.

Quelle/Bildquelle: Henkell Freixenet

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link