GREY GOOSE Berlinale 2018 Aftershow

GREY GOOSE stößt mit internationaler Filmszene an

Das US-amerikanische Sundance Film Festival, die British Academy Film Awards und die Berlinale zählen jedes Jahr zu den bedeutendsten Ereignissen der internationalen Filmbranche. Ihre Gemeinsamkeit: Im Fokus stehen außergewöhnliche Filme, die einzigartige Geschichten erzählen und als „Gamechanger“ von bahnbrechender Bedeutung für ihr Genre sein können.

Als Partner des Sundance Film Festivals im Januar und der After-Party der British Academy of Film and Television Arts (BAFTA) feierte GREY GOOSE in diesem Jahr bereits mit den Visionären der Filmwelt, jetzt ging die Party auf der Berlinale weiter.

„Richtig gute Filme können Denkweisen verändern. Sie sind auf eine anregende Art anders, berühren uns und wirken nach. Echte Gamechanger eben. Ein ähnliches Erlebnis schaffen wir mit unserem außergewöhnlichen Wodka“, erklärt Michael Makowiecki, Brand Manager von GREY GOOSE. „Das beginnt schon bei der Herstellung in der französischen Region Cognac. Dort leistet François Thibault als weltweit einziger Kellermeister für Wodka echte Pionierarbeit. Für den besonderen Geschmack reichen ihm zwei Zutaten: milder Winter Weizen und feines Quellwasser.“

Bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin war die Premium-Wodkamarke auf gleich drei besonderen Events in der Hauptstadt vertreten. Den Auftakt machte die After-Party der britischen Sängerin M.I.A., die auf der 68. Ausgabe der Berlinale ihre eindrucksvolle autobiographische Filmdokumentation präsentierte. Die anschließende Party genossen die geladenen Gäste mit ausgewählten Signature-Drinks von GREY GOOSE.

Auch die Off-Berlinale fand in einem exklusiven Rahmen statt. Dort waren Tom Tykwer und Heike Makatsch in ungewohnten Rollen zu bestaunen: Der Filmregisseur und die Schauspielerin begaben sich zeitweise hinter die Turntables und stellten dort ihr DJ-Talent unter Beweis.

Das Highlight stieg dann im exklusiven Soho House, wo GREY GOOSE zusammen mit Golden Globe Gewinner Idris Elba zur After-Party seines neuen Films „Yardie“ geladen hatte. Auch Elba, der schon zuvor als professioneller DJ in Erscheinung getreten ist, stellte sich an die Plattenteller und hatte sichtlich Spaß daran, seine Gäste zu unterhalten.

Um die Stars der Filmszene gebührend zu feiern, stellt GREY GOOSE zum Abschluss der Berlinale nun die Awards Season Cocktail Collection 2018 vor: eine hochkarätige Auswahl kreativer Cocktails, die in Zusammenarbeit mit renommierten Bartendern aus den besten Bars in London entwickelt wurden.

DIE GREY GOOSE FILM AWARDS SEASON COCKTAIL COLLECTION 2018

GREY GOOSE SAY IT AGAIN
Chris Moore, Coupette

Cocktailinspiration: „ROMANTIK“

Frisch und pikant mit einer leichten mineralischen Note, sanft im Abgang

40ml GREY GOOSE® Vodka
30ml Picpoul (Grange des Rocs 2015)
2,5ml Bernard Loiseau Pear & Bay Leaf Likör
5ml Estragon-Vanille-Sirup
1 Dash Sellerie Bitters

Alle Zutaten auf Eis rühren, in ein Coupette-Glas geben und mit Zitronenzeste garnieren.

GREY GOOSE TRUE STORY
Erik Lorincz, American Bar im The Savoy Hotel

Cocktailinspiration: „HELDENTUM“

Erfrischend und würzig mit reichen Champagner-Noten, abgestimmt mit Verjus

45ml GREY GOOSE® Vodka
10ml Ancho Reyes Verde
10ml Champagner-Sirup
30ml Verjus
Frischer Koriander

Alle Zutaten mit einem Handmixer vermengen. Gut schütteln und zwei Mal in ein Whisky-Glas abseihen.

GREY GOOSE ACORN APERITIVO
Rich Woods, Duck & Waffle

Cocktailinspiration: „Ermächtigung“

Dunkle und komplexe Eichelnoten, leichter Geschmack, mit einem süßlichen Abgang von Ahornsirup

35ml GREY GOOSE® Vodka mit Ahorn-Infusion
25ml Cocchi Rosa
15ml St. Germain
15ml Ahornsirup
35ml Prosecco

Die ersten vier Zutaten auf Eis rühren und anschließend mit Prosecco auffüllen. Auf Eis in einem Collins-Glas servieren. Mit einer Grapefruitzeste garnieren.

GREY GOOSE ESPRESSO MARTINI
Ein dunkler Twist des klassischen Martini Cocktails, die außergewöhnliche Alternative zum Dessert.

40ml GREY GOOSE® Vodka
20ml frisch gebrühter Espresso
20ml Premium Kaffeelikör
Eine Prise Fleur de Sel

Alle Zutaten in einen Shaker geben und gründlich schütteln. Zwei Mal abseihen und in einem Martiniglas mit drei Kaffeebohnen anrichten.

Über GREY GOOSE
Jeder Aspekt der Herstellung von GREY GOOSE® konzentriert sich darauf, einen Wodka von unerreichter Qualität zu schaffen. Die Herstellung von GREY GOOSE beginnt mit den besten Zutaten aus Frankreich – Winterweizen aus der Region Picardie, le grenier à blé (der Kornkammer Frankreichs), und Quellwasser aus Gensac-La-Pallue im Arrondissement Cognac, das durch Kalkstein natürlich gefiltert wird. Ein einzigartiges Destillationsverfahren bringt die natürlichen und außergewöhnlichen Eigenschaften dieser Zutaten hervor. Vom Anbau bis zur Abfüllung beschert die Expertise des GREY GOOSE Maître de Chai (Kellermeister) François Thibault dem Kenner eine unvergleichliche Weichheit und einen hervorragenden Geschmack. Das GREY GOOSE Portfolio umfasst GREY GOOSE Vodka, die aromatisierten Wodkas GREY GOOSE La Poire, GREY GOOSE L’Orange, GREY GOOSE Le Citron, GREY GOOSE Cherry Noir und GREY GOOSE Le Melon sowie GREY GOOSE VX Spirit Drink.

Die Marke GREY GOOSE® ist Teil des Portfolios der Bacardi Limited mit Firmensitz in Hamilton, Bermuda. Bacardi Limited gehört zur Bacardi Gruppe, inklusive der Bacardi International Limited.

Weitere Informationen: Website | Instagram | Twitter

Quelle/Bildquelle: Bacardi GmbH | bacardi-deutschland.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link