Gorbatschow Moscow Mule Club Edition Kupfer

Gorbatschow Moscow Mule Club Edition im Kupfer-Look

Wodka Gorbatschow erweitert mit der Gorbatschow Moscow Mule Club Edition sein RTD-Sortiment: Moscow Mule heißt der wiederentdeckte Star an der Bar mit Ingwer-Limette-Geschmack auf Wodka-Basis. Der würzige Cocktail war in den 1950er Jahren in den USA und später auch in Europa ein Hit. Jetzt feiert er sein Comeback in der Szenegastronomie.

Eines seiner Markenzeichen: der unverwechselbare Kupferbecher, in dem er ausgeschenkt wird. Wodka Gorbatschow greift dieses Wiedererkennungsmerkmal auf: Den neuen RTD Gorbatschow Moscow Mule Club Edition gibt es jetzt in trendiger Aludose, die das typische Blau von Wodka Gorbatschow mit kupferfarbenen Elementen kombiniert.

Launch pusht die RTD-Abverkäufe weiter
Mit dem Launch der Gorbatschow Moscow Mule Club Edition knüpft Deutschlands Wodka-Marke Nummer eins an ihren anhaltenden Erfolg mit trinkfertigen Mixgetränken an. RTDs auf Basis von Wodka Gorbatschow konnten ihren Absatz innerhalb eines Jahres um 8 Prozent steigern. Der neue Cocktail-Klassiker im kleinen, handlichen Format eignet sich perfekt für Events, die Szenegastronomie und den unkomplizierten Genuss unterwegs – wann immer Partystimmung aufkommt. Abgefüllt in trendige Aludosen, spricht die RTD-Range von Wodka Gorbatschow besonders jüngere, feierfreudige Verbraucherschichten an. Der Launch der Gorbatschow Moscow Mule Club Edition wird von aufmerksamkeitsstarken Social Media-Maßnahmen unterstützt.

Gorbatschow Moscow Mule Club Edition ist seit Januar 2018 zu einem UVP von 2,59 Euro im Handel erhältlich.

Über Wodka Gorbatschow
Rein, mild und klar – das sind die drei wesentlichen Attribute, die Wodka Gorbatschow charakterisieren. Hochwertige Ausgangsprodukte und das aufwendige Verfahren der Kältefiltration sichern die absolute Reinheit, den milden Geschmack und die herausragende Qualität aller Produkte der Marke. Der bereits seit 1921 hergestellte Wodka Gorbatschow ist deutlicher Marktführer in der Produktgattung Wodka und zählt gleichzeitig seit Jahren zu den stärksten Spirituosenmarken in Deutschland.

Weitere Informationen unter www.wodka-gorbatschow.de

Über die Henkell & Co.-Gruppe
Die Henkell & Co.-Gruppe ist in 20 Ländern mit eigenen Unternehmen vertreten und exportiert weltweit in mehr als 100 Staaten. In zahlreichen Ländern ist sie Marktführer für Sekt, Prosecco, Wein oder diverse Spirituosengattungen. Im Henkell-Stammhaus in Wiesbaden befindet sich die Zentrale der Henkell & Co.-Gruppe, zu der Marken wie Fürst von Metternich, Mionetto Prosecco, Henkell, Söhnlein Brillant und Wodka Gorbatschow gehören.

Weitere Informationen unter www.henkell-gruppe.de.
Aktueller Henkell & Co.-Image-Spot unter www.youtube.com/watch?v=ogoNbc1A2DU.

Quelle/Bildquelle: Henkell & Co.-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link