Gin Mare Weihnachtscocktails 2018

Gin Mare serviert Festtagscocktails: Mare Christmas and Happy Negroni Year

Weil Glühwein nur auf dem Weihnachtsmarkt schmeckt, darf für alle anderen festlichen Verabredungen ruhig etwas Abwechslung ins Glas. Ob ein Adventssonntag mit der Familie, die Weihnachtsfeier im Büro oder die Silvesterparty mit Freunden: Mit den Festtagscocktails von Gin Mare kommt genussvolle Feierstimmung auf.

Der mediterrane Premium-Gin serviert mit „Cala Flip“ und „Trüffel-Negroni“ zwei neuinterpretierte Klassiker für die schönste Zeit des Jahres.

Cremigkeit im Sherryglas
Gin Mare und ein rohes Ei: Auf dieser Kombination basiert der „Cala Flip“, ein mediterraner Salto auf den klassischen Eierflip, der traditionell die Festtagssaison begleitet. Für zusätzliche Raffinesse kommen noch Verdejo, Maraschino Luxardo, Gomme Sirup sowie je ein Spritzer Zitronensaft und Angostura in den Shaker. Das Ergebnis wird ins Sherryglas abgeseiht, schmeckt so frisch wie der erste Schnee und passt dank seiner sanften Cremigkeit perfekt zu Plätzchen und Stollenkonfekt.

Negroni neu gedacht
Als bitter-süßer Aperitif regt der Negroni den Appetit aufs Festtagsmenü an. Gin Mare nimmt die Geschmacksexplosion mit der Interpretation des italienischen Klassikers in Form eines „Trüffel-Negronis“ schon vorweg. Dafür wird edler Trüffel mit der mediterranen Spirituose infusioniert und dann zusammen mit Campari, süßem, roten Wermut, etwas kalt gebrühtem Kaffee und Aperol, der zusammen mit frisch geriebener Tonkabohne durch die Aeropress gedrückt wurde, auf Eis gerührt und abgeseiht. Die aufwendige Zubereitung ist genau das Richtige für die Tage „zwischen den Jahren“, wenn endlich einmal Zeit für exquisite Experimente bleibt. Dass man mit so einem „Trüffel-Negroni“ auf der Silvesterparty auch wunderbar Gäste beeindrucken kann, dient als willkommener Nebeneffekt.

Gin Tonic in der Weihnachtsedition
Wem das doch zu komplex ist, dem sei eine ganz simple Gin Tonic Variante ans Herz gelegt, die mit einem roten Farbtupfer für Weihnachtsstimmung sorgt: In den „Mare Christmas“ kommen neben Gin Mare und Tonic Water lediglich frische Basilikumblätter und reife Cranberrys. Erinnert optisch an einen Mistelzweig, schmeckt aber wunderbar vertraut nach Gin Tonic und bildet einen wohltuenden Kontrast zur manchmal unersättlichen Weihnachtszeit.

Cala Flip

  • 40 ml Gin Mare
  • 15 ml Verdejo
  • 15 ml Maraschino Luxardo
  • 10 ml Gomme Sirup
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Spritzer Angostura
  • 1 ganzes Ei

Alle Zutaten mit Eis in einen Cocktailshaker geben und shaken. Eis entfernen und erneut shaken, durch ein Sieb abseihen und servieren. Mit einer Prise Rosmarin und Muskatnuss garnieren.

Trüffel-Negroni

  • 50 ml Trüffel Gin Mare
  • 30 ml Campari
  • 20 ml Aperol Aeropress * mit 2 Prisen frisch geriebener Tonkabohne
  • 45 ml süßer, roter Wermut
  • 1 Barlöffel kalt gebrühter Kaffee

Alle Zutaten mit Eis in ein Mixglas geben und rühren bis sie durchgekühlt sind. Durch ein Sieb abseihen und mit Eis in ein Glas füllen. Alle Zutaten im Rührglas auf Eis kalt rühren und ins Glas abseihen. Mit getrockneten Orangenscheiben und Kaffeebohnen garnieren.

Mare Christmas

  • 50 ml Gin Mare
  • 200 ml Premium Tonic Water, z. B. 1724
  • reife Cranberrys
  • 2 frische Basilikumblätter

Gin Mare und Tonic Water in ein mit Eiswürfeln gefülltes Longdrink-Glas geben. Mit den Cranberrys und frischen Basilikumblättern garnieren.

Über Gin Mare
In Gin Mare entfalten sich die Aromen des Mittelmeerraumes auf einzigartige Weise. Vier primäre Botanicals prägen seinen Charakter: spanische Arbequina-Oliven, Rosmarin aus der Türkei, Basilikum aus Italien und Thymian aus Griechenland. Hinzu kommen Koriander, Wacholderbeeren und grüner Kardamom sowie Orangen, Bitterorangen und Zitronen aus Sevilla und Valencia. Die Destillation von Gin Mare erfolgt in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens. Der Premium-Gin wird hier schonend und in kleinen Mengen in kupfernen Pot-Still-Anlagen destilliert. Der Name „Mare“ weist auf den mediterranen Ursprung des Gins hin – und auf das mediterrane Lebensgefühl aus angenehmem Klima, einzigartiger Genussleidenschaft und Gastfreundschaft. Gin Mare ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille „Exceptional“ bei der International Review of Spirits 2013.

Gin Mare ist unter anderem bei Ludwig von Kapff zum UVP erhältlich. Zudem ist der Premium-Gin im Lebensmitteleinzelhandel, im Fachhandel und in der Gastronomie verfügbar. Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,7 Liter, 42,7 % Vol.: 39,95 Euro

Besuchen Sie Gin Mare unter www.ginmare.com, auf Facebook https://www.facebook.com/GinMareGermany und Twitter www.twitter.com/ginmare.

Quelle/Bildquelle: Eggers & Franke Gruppe | ef-gruppe.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link