Gin Mare

Gin Mare: Premium-Gin mit vielschichtigen Mittelmeer-Aromen

Gin Mare vereint die unterschiedlichen Kulturen und botanischen Spezialitäten des Mittelmeerraums wie kein anderer Gin.

Charakteristika
In Gin Mare entfalten sich die Aromen des Mittelmeerraumes auf einzigartige Weise. Vier primäre Botanicals prägen seinen Charakter: spanische Arbequina-Oliven, Rosmarin aus Griechenland, Basilikum aus Italien und Thymian aus der Türkei. Hinzu kommen Koriander, Wacholderbeeren und grüner Kardamom sowie Orangen, Bitterorangen und Zitronen aus Sevilla und Valencia.

Gin Mare ist ein Blend aus den Destillaten seiner bestimmenden Botanicals. Diese werden einzeln destilliert, danach geblendet und noch einmal zusammen gebrannt. So bleibt ihr unverfälschter Charakter im Gin erhalten. Damit die Zutaten ihre Aromen vollständig abgeben, werden sie für viele Stunden in Alkohol mazeriert, die Zitrusfrüchte sogar 12 Monate lang.

Der perfekte Gin für einen perfekten Martini-Moment
Mit seinem mediterranen und doch würzigen Charakter ist Gin Mare die ideale Grundlage für einen aromatischen Gin Tonic. Sein wahres Gesicht zeigt Gin Mare in der Königsdisziplin des Gins, dem „perfect Martini“. Im Rührglas entfalten sich alle katalanischen Aromen, die bei einem Martini Cocktail unverzichtbar sind. Wachholder und Rosmarin sind dabei die tragenden Säulen.

Der Kreativität ist mit Gin Mare auch bei außergewöhnlichen Cocktailkreationen keine Grenzen gesetzt. Gin Mare ist wie geschaffen für besondere und hochwertige Drinks.

Die Destillerie
Die Destillation von Gin Mare erfolgt in einem katalanischen Fischerdorf im Nordosten Spaniens zwischen der Costa Brava und der Costa Dorada. Die kleine Brennerei in Familienbesitz befindet sich in einer Kapelle aus dem 18. Jahrhundert. Der Premium-Gin wird hier schonend und in kleinen Mengen in kupfernen Pot-Still-Anlagen destilliert.

Edles Flaschendesign vom Mittelmeer inspiriert
Das mediterrane Konzept von Gin Mare findet auch im außergewöhnlichen Flaschendesign seinen Ausdruck. Mit dem azurblauen Schimmer erinnert das schwere, transparente Glas an die Farbe des Mittelmeers. Die maritime Gestaltung spiegelt sich zudem im wellenförmig gebogenen Flaschenboden wider. Die Vorderseite der kegelförmigen Flasche schmücken Olivenzweige in elegantem Weiß. Darauf werden in schwarzer Schrift der Markenname und die mediterranen Botanicals genannt. Eine große silberne Drehkappe ist Verschluss und Dosiereinheit in einem.

Namensgebung
Der Name „Mare“ weist auf den mediterranen Ursprung des Gins hin. Dabei geht es allerdings nicht nur um die italienische Übersetzung „Mare“ (=Meer). So umfasst das „Mare Nostrum“ des Lateiners zudem auch das mediterrane Lebensgefühl. Gin Mare symbolisiert so die Magie des landschaftlich und kunsthistorisch faszinierenden Mittelmeerraumes mit seinem angenehmen Klima, der einzigartigen Genussleidenschaft und Gastfreundschaft der dort lebenden Menschen.

Ausgezeichnet
Gin Mare ist vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit der Goldmedaille „Exceptional“ bei der International Review of Spirits 2013.

Der Premium-Gin stammt vom spanischen Unternehmen Global Premium Brands S.A. mit Sitz in Guadalajara nahe Madrid. Gin Mare wird seit Februar 2015 von der Eggers & Franke Gruppe distribuiert.

Gin Mare ist unter anderem bei Ludwig von Kapff zum UVP erhältlich (www.ludwig-von-kapff.de). Zudem ist der Premium-Gin im Lebensmitteleinzelhandel, im Fachhandel und in der Gastronomie verfügbar.

Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,1 Liter, 42,7 % Vol.: 7,95 Euro
Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,5 Liter, 42,7 % Vol.: 29,95 Euro
Unverbindlicher Verkaufspreis Gin Mare, 0,7 Liter, 42,7 % Vol.: 39,95 Euro

Besuchen Sie Gin Mare unter www.ginmare.com, auf Facebook www.facebook.com/ginmare und Twitter www.twitter.com/ginmare.

Über die Eggers & Franke Gruppe
Die Eggers & Franke Gruppe zählt zu den führenden Wein- und Spirituosendistributeuren Deutschlands und bedient über ihre spezialisierte Tochterunternehmen den Lebensmittelhandel, den Fachhandel, die Gastronomie und die Hotellerie mit hochwertigen Weinen und Spirituosen aus aller Welt. Dazu zählen neben Eggers & Franke die Bremer Traditionsunternehmen Reidemeister & Ulrichs, Domaines & Châteaux, Joh. Eggers Sohn sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff.

Quelle/Bildquelle: Eggers & Franke Gruppe | ef-gruppe.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link