Bilbao Weihnachten

Geschenkideen: Zwei Rioja Interpretationen von Ramón Bilbao

„El que un buen vino bebe, a beberlo vuelve“, sagt man in Spanien: Wer einen guten Wein genossen hat, kehrt zurück, um ihn wieder zu trinken. Einen besonderen Tropfen zu kredenzen, ist also der vollendete Ausdruck von Gastfreundschaft. Mit einem solchen Hochgenuss zeigt man dem Gegenüber, dass er einem wert und wichtig ist.

Die mehrfach preisgekrönten Bodegas Ramón Bilbao mitten in Spaniens berühmtestem Weinanbaugebiet haben mit ihrem innovativen Rioja-Stil bereits Trends gesetzt und genießen in der Weinwelt einen exzellenten Ruf. Auch als Geschenk zum wohl schönsten Fest des Jahres eignen sich diese edlen Tropfen hervorragend. Wer den innovativen Stil der Bodegas entdecken möchte, dem empfiehlt Winemaker Rodolfo Bastida seinen Mirto 2012, für den klassischen Rioja-Liebhaber seinen Gran Reserva 2010.

Zur feierlichen Weihnacht ein festlicher Wein: Ramón Bilbao Mirto 2012

Myrte und Tanne – eine ideale Kombination:
Mirto: Benannt ist dieser edle Rioja nach der würzig duftenden Myrte, einem immergrünen, reich verzweigten Mittelmeergewächs, dessen Liebes- und Ewigkeitssymbolik wunderbar zum Fest der Liebe passt. In den reichen, von dunklen Früchten geprägten Aromen des Mirto schwingt dadurch auch eine erlesene, waldige Holznote mit, die an Tannengrün und Weihnachtsfest denken lässt.

Der Mirto 2012 gehört zu den am höchsten bewerteten Weinen des Ausnahmeweinguts Ramón Bilbao. Trotz seiner Intensität präsentiert er sich klar und leuchtend und paart frische Säure mit geschmeidigem Schmelz. Vorzüge, die er einem kunstvollen Herstellungsverfahren verdankt, das in der Rioja-Welt einmalig ist und einen ganz neuen Stil geschaffen hat. Auf eine Reifung in französischen Eichenfässern folgt eine malolaktische Gärung. Schließlich reift der Wein 19 Monate in neuen, französischen Eichenfässern. Der Mirto ist ein ebenso souveräner Solist wie
ein brillanter Begleiter anspruchsvoller Festtagsküche – von der getrüffelten Pastete bis zur Nachspeise aus schwarzer Schokolade.

Ramón Bilbao Gran Reserva 2010 – denn nichts drückt Verbundenheit so aus wie ein guter Wein

Mit einem gereiften Tropfen schenkt man wortwörtlich Zeit:
Der Gran Reserva 2010 von Ramón Bilbao ist der ideale Wein für die Weihnachtszeit und Jahreswende. Er enthält selbst viel Zeit, Ruhe und Reife und eignet sich daher perfekt, um eine Zeitperiode festlich abzuschließen und eine Neue zu begrüßen. Die Trauben stammen vornehmlich von alten Reben, der Wein reift über 30 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und ruht danach weitere 36 Monate im stillen Dunkel des unterirdischen Kellers der Bodega. Das Ergebnis ist ein zugleich voluminöser und frischer Wein von intensivem Granatrot mit elegantem Bouquet und raffinierter Frucht.

Die ausgeglichene Verbindung von Reife und Frische verdankt der Wein einem besonderen Herstellungsprozess; sie ist das unverwechselbare Stilmerkmal aller Weine der Bodega. Die typischen Festtagsgerichte mit Geräuchertem, rotem Fleisch oder Wild begleitet er deshalb gekonnt. Der Gran Reserva 2010 von Ramón Bilbao ist in perfektem Zustand für den baldigen Genuss, belohnt aber auch die Geduldigen, denn er wird sich in den nächsten Jahren in der Flasche noch weiterentwickeln. Ein Wein, mit dem man also nicht nur Zeit schenkt, sondern dem man auch noch Zeit schenken kann.

Verfügbar über
Mack & Schühle AG
Neue Straße 45
73277 Owen/Teck
Telefon: 07021 / 5701-100
E-Mail: willkommen@weinwelt.de

Preis
UVP 14,50 EUR

Importeur
Mack & Schühle Weinwelt

Website
www.bodegasramonbilbao.es/de

Über Ramón Bilbao
Ramón Bilbao wurde 1924 im Herzen der Rioja Alta gegründet und gehört seit 1999 zum spanischen Wein- und Spirituosen-Familienunternehmen Diego Zamora (unter anderem Licor 43). Das Weingut liegt in Haro, einer der privilegiertesten Regionen des bedeutenden Weinbaugebiets. Heute verfügt die Bodega über 240 ha eigene Rebflächen, aufgeteilt in Rioja und Rueda. Seit 1999 leitet Önologe und Geschäftsführer Rodolfo Bastida Bodega Ramón Bilbao und entwickelt die traditionsreichen Rioja-Weine mit ungewöhnlichen Methoden weiter. Dabei kombiniert er besonderen handwerklichen Aufwand mit dem Einsatz innovativer Technik und der Anwendung neuester naturwissenschaftlicher Erkenntnisse. Dieses Konzept gibt den Riojas des Hauses einen genuinen, modernen Stil. Ramón Bilbao zählt zu den Premiummarken in der spanischen Gastronomie; die Weine werden regelmäßig mit renommierten Preisen und Medaillen bedacht; 2014 wurde Ramón Bilbao in der International Wine & Spirits Competition als bestes spanisches Weingut ausgezeichnet. Europa-Exportchef der Bodega Ramón Bilbao ist Antonio Salinas, als Importeur ist Mack & Schühle AG für das Unternehmen tätig.

Über WEINWELT
WEINWELT ist ein Geschäftsbereich der Mack & Schühle AG. Mit einem eigenständigen Sortiment für Fachgroßhandel, Weinfachhandel und Gastronomie ist die WEINWELT spezialisierter und kompetenter Dienstleister für ihre Kunden. Sorgfältig ausgewählte Weine aus europäischen Weinbauländern und aus Übersee sowie ein Sortiment ausgewählter Spirituosen werden an Kunden in Deutschland und Österreich vertrieben. Weitere Informationen über WEINWELT finden Sie auf www.weinwelt.de.

Über Mack & Schühle
Seit 1939 ist Mack & Schühle Kompetenz und Dienstleistung für Wein und Spirituosen. Sie bieten Full Service – von zuverlässiger Warenbeschaffung und effektivem Qualitätsmanagement über eine leistungsfähige Logistik bis hin zum erfolgreichen Werbe-, Kommunikations- und Vertriebskonzept. Das Markenportfolio umfasst Weine und Spirituosen aus allen wichtigen Erzeugerregionen der Welt. Durch eigene Produktionsstätten und ein starkes internationales Netzwerk ist Mack & Schühle auch im „Private und Exklusive Label“-Bereich ein starker Partner. Weitere Informationen über Mack & Schühle finden Sie auf www.mack-schuehle.de.

Quelle/Bildquelle: Mack & Schühle AG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link