Licor 43 Milch Kaffee Drinks

Genuss in Schwarz und Weiß mit Licor 43 Original

So unterschiedlich die Geschmäcker und Anlässe Licor 43 Original zu genießen, so uneingeschränkt sind auch die Kombinationsmöglichkeiten des spanischen Premiumlikörs. Die beliebtesten Drinkkompositionen mit Milch und Kaffee eröffnen eine Vielzahl von Genussmomenten, um Licor 43 Original immer wieder neu zu entdecken.

Momente werden zu etwas Besonderem, wenn man sie teilt und dank der warmen Temperaturen und langen Tage mangelt es im Sommer nicht an Möglichkeiten dies zu tun. Bei den vielfältigen Kombinationen mit Kaffee und Milch bietet der spanische Premiumlikör für jede Gelegenheit den passenden Drink und lässt sich auf so unterschiedlich viele Arten genießen wie die Geschmäcker verschieden sind.

Die hierzulande wohl bekannteste Kombination ist unumstritten Licor 43 mit Milch, bei dem Licor 43 Original mit gekühlter Milch über Eiswürfeln serviert wird. Der cremig-süße Drink ist perfekt für Fans milchiger Cocktailvarianten. Gerade wegen seiner einfachen Zubereitung eignet er sich ideal für die nächste Fiesta oder aber auch für den spontanen Feierabendgenuss im Freien.

Konträr zu der cremigen Süße des Licor 43 mit Milch kommt der Licor 43 mit Espresso daher. Der insbesondere in Mexiko beliebte Drink wird aus Licor 43 Original und heißem Espresso zubereitet. Liebhaber dieser Kombination schätzen den Drink vor allem wegen des überraschenden Zusammenspiels von bitteren und süßen Geschmacksnoten. Licor 43 mit Espresso eignet sich nicht nur perfekt als Aperitif, sondern sorgt auch für überraschende Genussmomente bei jeder Gelegenheit.

Neue Kaffeetrends eröffnen für Licor 43 Fans überraschende Geschmackskombinationen
Aber auch die neuen Kaffeetrends wie Cold Brew, die Wiederentdeckung des Filterkaffees und die unterschiedlichen Arten der Bohnenröstung laden zum Experimentieren mit Licor 43 Original ein. Denn die Kombination von unterschiedlich zubereitetem Kaffee kann nochmal vollkommen neue Nuancen aus dem Premiumlikör herauskitzeln und zu überraschenden Geschmackserlebnissen führen. So entdeckt auch der ein oder andere Kaffeeliebhaber Licor 43 in Kombination für sich und experimentiert mit unterschiedlichen Bohnen und Zubereitungsweisen. Die Resultate sorgen je nach Stärke der Drinks für positive Überraschungsmomente bei einem gemeinsamen Nachmittagskaffee oder der nächsten Dinnerparty.

Ob in Kombination mit Milch oder Kaffee – alle Kreationen verbindet der unnachahmliche Geschmack von Licor 43, der jeden Drink zu einem authentisch spanischen Genuss werden lässt. So wird aus schwarz oder weiß ganz einfach schwarz und weiß – denn für jeden Geschmack lässt sich eine ganz eigene Variante kreieren. Im Mittelpunkt steht immer der spanische Premiumlikör aus Cartagena, der auf einem spanischen Familienrezept beruht, das streng geheim ist. Die 43 natürlichen Zutaten wie mediterrane Zitrusfrüchte und ausgewählte Gewürze verleihen Licor 43 seine goldene Farbe und vielfältige Aromen.

All diejenigen, die zum Nachmixen inspiriert wurden, finden die Rezepte für Licor 43 mit Milch, Licor 43 mit Espresso und viele weitere kreative Rezepte unter www.licor43.de.

ÜBER Licor 43
Licor 43 ist weltweit der meistverkaufte Premiumlikör Spaniens und basiert auf einem geheimen, von Generation zu Generation überlieferten Rezept – bestehend aus vorwiegend exotischen Früchten, aromatischen Kräutern und einem Hauch Vanille. Die Spirituose lässt sich mit Milch oder Säften zu sanften Longdrinks mixen oder als Zutat zu raffinierten Cocktails kombinieren. Hersteller von Licor 43 ist das Unternehmen Diego Zamora mit Sitz in Cartagena, Spanien. In Deutschland wird die Marke seit Beginn 2017 von der Schwarze und Schlichte GmbH vertrieben. Weitere Informationen unter: www.licor43.de.

ÜBER DIE SCHWARZE GRUPPE
Über 350 Jahre Erfahrung in Brennkunst, Marketing und Vertrieb von Spirituosen im In- und Ausland zeichnen das Familienunternehmen in 12. Generation mit Sitz in Oelde/Westfalen aus. Schwarze und Schlichte vertreibt bekannte heimische Marken, unter anderem Schwarzes Frühstückskorn, Bärenjäger, Stichpimpuli und Hula Hoop Eierlikör. Auch der Aufbau starker Marken in gefragten Spirituosensegmenten zählt zu den Spezialitäten des Unternehmens, zum Beispiel der in Deutschland am schnellsten wachsende Premium-Vodka Three Sixty Vodka. Zum Produktportfolio zählen darüber hinaus international erfolgreiche Importmarken wie Licor 43, Amaro Montenegro und Villa Massa Limoncello sowie der Premium-Rum Barceló. Crafted Spirits wie Friedrichs Dry Gin oder Friedrichs Fasskorn runden das Sortiment ab. Mit der Übernahme von Shatler’s bedient Schwarze und Schlichte auch den ready-to-serve-Markt. Weitere Informationen unter: www.schwarze-schlichte.de.

ÜBER DIE DIEGO ZAMORA GRUPPE
Die Diego Zamora Group ist ein zu 100 Prozent in Familienbesitz befindliches Unternehmen mit Sitz in Cartagena, Spanien. Es wurde 1945 gegründet und gehört heute zu den führenden Unternehmen der Getränkeindustrie mit Spirituosenmarken wie Licor 43 und Villa Massa sowie den Weinmarken Ramon Bilbao und Mar de Frades Albariño. Als erfolgreicher Produzent und Vermarkter von Spirituosen und Weinen vertreibt die Diego Zamora Group ihre Marken im heimischen spanischen Markt über die eigene Vertriebsorganisation Zadibe. Das Geschäft in den mittlerweile über 75 internationalen Märkten wird von der eigenen Tochtergesellschaft Zamora International geführt.

Quelle/Bildquelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link