aqua mira
Nachhaltige Kartonverpackung

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft: Rhenser Mineralwasser ab sofort im Tetra Pak®

Rhenser Mineralbrunnen bietet seine Mineralwässer ab sofort auch im Tetra Pak an. Gestern haben die Rhenser Geschäftsführer Christian und Friedrich Berentzen gemeinsam mit Tetra Pak Deutschlandchef Stephan Karl die neue Abfüllanlage für die Tetra Top Kartonverpackung offiziell in Betrieb genommen. Damit ist ein bedeutender Meilenstein für die Zukunftsfähigkeit und Nachhaltigkeit von Rhenser Mineralbrunnen erreicht.

Der Innenminister von Rheinland-Pfalz, Roger Lewentz, und der Oberbürgermeister der Stadt Koblenz, David Langner, würdigten die erfolgreiche Kooperation der beiden Unternehmen beim Festakt vor Ort in Rhens und betonten die große Bedeutung der Investition nicht allein für Rhenser, sondern auch für die Region – gerade in der aktuellen Corona-Zeit.

„Beim veränderten Konsumverhalten der Verbraucher spielen neben Gesundheit, Qualität, attraktiven Markenkonzepten auch zukunftsorientierte Gebinde eine zunehmend wichtige Rolle. Deshalb haben wir in Rhens mehrere Millionen investiert, um mit der Tetra Top-Verpackung neue Märkte zu erschließen. Dazu zählen Drogerien, Convenience, Bio-Sektor, Export und auch B2B. Die neue Verpackung ist außerdem für uns ein wichtiger Schritt in Richtung Klimaschutz“, sagt Christian Berentzen, einer der beiden Geschäftsführer der Rhenser Mineralbrunnen GmbH.

Nachhaltige Kartonverpackung und hochmoderne Abfülltechnik

Die Tetra Top-Verpackung besteht zu 88 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen und kann vollständig recycelt werden. Für den Körper der Verpackung werden Papierfasern verwendet. Die Verschlüsse, der Top-Bereich sowie die Außenbeschichtung bestehen aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr. Die Verpackung ist FSC®- und Bonsucro zertifiziert. Beim Design bietet sie einen hohen Individualisierungsgrad in der Gestaltung.

Auch Stephan Karl, Geschäftsführer von Tetra Pak DACH, freut sich über die erfolgreiche Kooperation mit Rhenser, die auch für sein Unternehmen ein Novum darstellt:

„Wasser in einer Tetra Top-Verpackung ist eine Neuheit in Deutschland und in der ganzen DACH-Region; wir kennen die Verpackung bisher im Bereich Erfrischungsgetränke vor allem aus Märkten wie den USA und den UK. Diese Partnerschaft ist für uns ein tolles Beispiel, wie gut sich Verpackungs- und Produktinnovationen ergänzen, um neue Konsumentengruppen anzusprechen.”

In Rhens hat Tetra Pak nicht allein die Anlage bereitgestellt, sondern ein komplettes End-to-End-Konzept, von der Prozesstechnik bis hin zur Palettieranlage, über Service und Training bis zur Unterstützung in Nachhaltigkeitsthemen geliefert.

tetra pak rhenser

Markus Wolf, Werksleiter bei Rhenser Mineralbrunnen, lobt die Qualität, das hohe technische Niveau, die Präzision und Sicherheit der Anlage: „Die Tetra-Top-Abfüllanlage produziert 9.000 Verpackungen in der Stunde, das ist für Kartonverpackungen schon eine Nummer. Wir sind wahnsinnig stolz darauf, die Tetra Top als erster Mineralbrunnen einzuführen und waren von Anfang an sehr begeistert von der Technologie, genauso wie von der Professionalität der Zusammenarbeit. Das jetzt in Rhens stehen zu haben ist ein Träumchen.“

Friedrich Berentzen, Geschäftsführer von Rhenser Mineralbrunnen freute sich über das erste Interesse schon vor offizieller Aufnahme der Tetra Top von Rhenser in den Handel:

„Schon jetzt haben wir erste attraktive Aufträge von Handel und Export“, so Berentzen. „Im Portfolio haben wir stille Mineralwasser- und WasserPlus-Getränke. Hier kommen weder Zucker noch Süßstoffe zum Einsatz, sodass wir dem aktuellen Verbrauchertrend nach weniger Zucker in Lebensmitteln und Getränken eine echte Alternative bieten. Die Tetra Top eröffnet uns neue Märkte und weitet unsere Distribution aus. Sie passt perfekt in unser strategisches Konzept, das Unternehmen sozialer, gesundheitsorientierter und ökologischer aufzustellen.“

Parallel zur Tetra Top-Inbetriebnahme gab Sänger Thomas Anders das Startsignal für gleich zwei Wohltätigkeitsprojekte von Rhenser: Zum einen eine WasserGlück Charity-Edition, deren Erlöse an den Kinderschutzbund Koblenz gehen, und zum anderen für das Projekt „Ausbildungscontainer“ der BeLu Ugandahilfe.

Über Tetra Pak

Tetra Pak ist das weltweit führende Unternehmen für Lösungen zur Verarbeitung und Verpackung von Lebensmitteln. In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Lieferanten bieten wir sichere, innovative und umweltverträgliche Produkte an, die tagtäglich den Bedarf von Hunderten Millionen Menschen in mehr als 160 Ländern decken. Wir beschäftigen über 25.000 Mitarbeiter weltweit und sind überzeugt, dass die Industrie Verantwortung übernehmen und einen nachhaltigen Geschäftsansatz verfolgen muss. Unser Markenversprechen „SCHÜTZT, WAS GUT IST™“ definiert unsere Vision, Lebensmittel überall sicher und verfügbar zu machen.

Weitere Informationen über Tetra Pak finden Sie unter www.tetrapak.com

Über Rhenser Mineralbrunnen GmbH

Rhenser ist ein Traditionsbrunnen mit einer Start Up Mentalität. Unser Fokus liegt dabei auf der Reformulierung und Neuentwicklung von Getränken, bei denen der Schwerpunkt auf Reinheit, Gesundheit und Zuckerreduzierung liegt. Auch bei Verpackungen setzen wir Akzente, um Rhenser als überregional hoch anerkannten Impulsgeber in der Getränkebranche zu etablieren.

Wir richten unseren Mineralbrunnen verstärkt nach ökologischen, sozialen und gesundheitsorientierten Aspekten aus. Vom Herstellungs- bis zum Vermarktungsprozess messen wir alle Entscheidungen an diesen Kriterien.

Weitere Informationen über Rhenser finden Sie unter www.rhenser.de

Quelle/Bildquelle: Rhenser Mineralbrunnen GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link