Fürst von Metternich Jahrsgangssekt 2018
Jahrgangssekt

Fürst von Metternich launcht limitierte Jubiläumsedition

Ausgewählter Riesling eines weltberühmten Weinbergs im Rheingau trifft auf das Erbe einer bedeutenden historischen Persönlichkeit – mit dem Fürst von Metternich deutscher Jahrgangssekt 2018 b. A. Rheingau Riesling Brut. Die limitierte Sonderedition ist ab November 2023 in einer exklusiven Geschenkverpackung erhältlich.

Anlass ist der 250. Geburtstag von Clemens Wenzel Fürst von Metternich, dem Namensgeber der Marke. Durch seine Leidenschaft für den Weinbau machte er den Riesling vom Johannisberg weltberühmt und ebnete den Weg für Fürst von Metternich als führende Marke im deutschen Premiumsekt-Segment.* Für die Jubiläumsedition wurden Trauben von den Lagen am Johannisberg nach der traditionellen Methode der Flaschengärung versektet. Das Terroir des weltberühmten Johannisbergs findet sich jedoch nicht nur in, sondern auch auf der Flasche. Denn in das Etikett wurde echte Erde vom Johannisberg eingearbeitet.

© Schloss Johannisberg

Rheingau: einzigartiges Terroir für unverwechselbaren Geschmack

Die tiefgründigen, kalkhaltigen Böden, insbesondere der Taunusquarzit, prägen die mineralischen Noten dieses Sektes. In Kombination mit dem einzigartigen Klima der „Cool Climate“-Region, die sich durch hohe Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht auszeichnet, wachsen aromastarke und unverwechselbar fein-fruchtige Trauben. Der Riesling Sekt Brut erinnert an den Duft von frisch gebackenem Brioche, Wildkräutern, grünem Apfel und Limette. Sein anhaltender Geschmack ist mit einer frischen Saftigkeit und dezenten Cremigkeit fein ausbalanciert.

Auch die Jury von Meinigers Deutscher Sektpreis 2023 ist vom Geschmack überzeugt und zeichnete Fürst von Metternich deutscher Jahrgangssekt 2018 b. A. Rheingau Riesling Brut mit 92 von 100 Punkten aus.

© Schloss Johannisberg

„Die limitierte Edition macht die Kernkompetenzen der Marke in besonderer Weise erlebbar: ihre Herkunft im Rheingau, die lange Tradition der Wein- und Sektherstellung sowie die hohe Qualität der Produkte“, erklärt Torben Jansen, Head of Marketing bei Henkell Freixenet. „Mit der Jubiläumsedition stärken wir die Position von Fürst von Metternich im Premiumsekt-Segment, wovon das gesamte Wein- und Sekt-Sortiment der Marke profitiert.“

Exzellenter Sekt in edler Verpackung

Durch ihre exklusive Geschenkverpackung setzt die Jubiläumsedition zum Jahresende zusätzlich aufmerksamkeitsstarke Akzente. Eine schwarzglänzende Flasche und ein hochwertiges Etikett mit Goldfolie unterstreichen den Premiumcharakter des Sekts. Als Gestaltungselement sowohl für das Etikett als auch für die edle Geschenkverpackung werden die verschiedenen Schichten des Taunusquarzits graphisch aufgegriffen. Die Bedeutung des Terroirs wird außerdem durch eine einzigartige Besonderheit gewürdigt: Auf dem Etikett befindet sich feingemahlene Erde vom Johannisberg, die sich als dezente Erhebung zeigt.

© Fürst von Metternich

Jubiläum: Der Fürst von Metternich feiert 250. Geburtstag

Anlass der limitierten Edition ist der 250. Geburtstag von Clemens Wenzel Lothar Fürst von Metternich. 1816 erhielt er das Schloss Johannisberg mitsamt dem ältesten Riesling- Weinberg der Welt als Geschenk für seine Verdienste beim Wiener Kongress. Detaillierte Informationen zur Historie finden Sie hier. Fürst von Metternich deutscher Jahrgangssekt 2018 b. A. Rheingau Riesling Brut ist ab November 2023 in limitierter Stückzahl im Henkell-Freixenet-Shop und -Onlineshop für 29,99 Euro (UVP) erhältlich. Nur nur so lange der Vorrat reicht.

Über Fürst von Metternich

Ein Sekt ist immer so gut wie sein Wein – deshalb werden ausschließlich beste deutsche Weine für Fürst von Metternich eingesetzt. Der Ursprung von Fürst von Metternich auf Schloss Johannisberg im Rheingau, die unverwechselbare und stilvoll-edle Markenwelt und die einzigartige Qualität garantieren Sektgenuss auf höchstem Niveau. So entstehen Qualitätsschaumweine, die die charakteristischen Eigenschaften von Riesling, Spätburgunder und Chardonnay authentisch zur Geltung bringen. Ein Anspruch, der sich bewährt hat: Fürst von Metternich ist seit vielen Jahren die mit Abstand führende Premiumsektmarke in Deutschland.*

Weitere Informationen unter www.fuerst-von-metternich.de, auf Facebook sowie Instagram.

Über Henkell Freixenet

Henkell Freixenet ist die deutsch-spanische Allianz der Familienunternehmen Henkell mit Sitz in Wiesbaden und Freixenet mit Sitz in Sant Sadurni D´Anoia, Spanien. Das Unternehmen ist der weltweit führende Schaumweinanbieter und verfügt über ein einzigartiges Markenportfolio für Schaumwein, Stillwein und Spirituosen. Globale Marken wie Freixenet, Mionetto und Henkell zählen ebenso zur Gruppe wie I heart Wines, Mangaroca Batida sowie ein Portfolio an vielfach ausgezeichneten Weingütern und Marken. Höchste Ansprüche an Qualität und Handwerkskunst spornt das Team von Henkell Freixenet ebenso an wie die Vision, mittelfristig für jedes zehnte Glas Schaumwein weltweit zu stehen.

Weitere Informationen unter www.henkell-freixenet.com.

*Circana Handelspanel, LEH>=200qm+HD+ GAM+C&C, Premium-Sekt (Ø-Regalpreis >= 6,00€), Absatz in Tsd. 1/1, MAT Apr. (18-17) 2018-2023.

Quelle: Henkell Freixenet
Bildquelle: © Fürst von Metternich / © Schloss Johannisberg

Neueste Meldungen

beckers bester Logo
beckers bester Logo
Alle News