Moloko Logo 2022
Ex-Lidl-Geschäftsführer

Führungswechsel bei der Moloko Beverage GmbH: Christof Mross neuer COO

Zum 01.05.22 übernahm Christof Mross als Geschäftsleiter / COO die Unternehmensführung bei der Moloko Beverage GmbH. Mross war zuletzt als Geschäftsführer im Einkauf bei Lidl in Deutschland tätig. Er bringt 20 Jahre Erfahrung im Handel mit und übernahm im Laufe seiner Karriere auch bei Lidl Frankreich und im internationalen Einkauf Verantwortung. Nicht zuletzt engagierte er sich in seiner Funktion auch maßgeblich für den Bereich CSR und Nachhaltigkeit. Nun soll er die Unternehmensstruktur von der Moloko Beverage GmbH weiter ausbauen sowie das Produktportfolio und die Absatzkanäle erweitern.

Bernd Gienger zieht sich ab dem 01.05.22 sukzessive aus der Geschäftsleitung zurück. Herr Gienger hat in den vergangenen Jahren das Unternehmen an der Seite des Inhabers geführt und die wesentlichen Vertriebskanäle aufgebaut.

„Wir danken Bernd Gienger für seine hervorragende Arbeit in den letzten vier Jahren und freuen uns, dass wir mit Christof Mross einen erfahrenen Handelsexperten gewinnen konnten. Ich bin überzeugt, dass unser neuer COO durch seine Agilität und Leidenschaft für Food sehr gut zu Moloko passt. Von seiner Führungsstärke und Dynamik verspreche ich mir innovative Impulse und kreative Ideen um unser Unternehmen noch erfolgreicher weiter zu entwickeln“, so der Inhaber Dr. Gerd Müller.

Zum Unternehmen Moloko Beverage GmbH:

Die Moloko Beverage GmbH mit Sitz in Göppingen ist ein süddeutscher Getränkehersteller und seit 2012 am Markt. Einst war „Moloko“ ein sehr beliebter Drink bei den Gästen in der gleichnamigen Moloko-Bar.

Über die Jahre hinweg entwickelte sich das Lieblingsgetränk zu einer neuen Trendlimonade, dem heute bekannten Moloko in der markant weißen Dose. Besondere Aufmerksamkeit erlangte Moloko in der Vergangenheit durch unzählige Kooperationen mit Prominenten Testimonials, vor allem über die sozialen Medien. Spätestens aber nach dem Song „Senorita“ von Kay One & Pietro Lombardi, war Moloko jedem in der jungen Zielgruppe und darüber hinaus ein Begriff. Hier war Moloko sowohl im Text zu hören als auch im Video zu sehen.

Neben der bereits bekannten Kombination aus Zitrone, Holunderblüte und Ingwer erfrischt Moloko auch mit einer weiteren Geschmacksrichtung, Moloko Cranberry. Mit dem Mix aus Cranberry, Kirschblüte und Ingwer wurde, mit perfekter Anlehnung an das vorangehende „Classic“, eine fruchtige Erfrischungsalternative geschaffen, die sich nicht hinter ihrer Schwesterlimo verstecken muss.

Zusätzlich reiht sich seit 2019 eine Sugarfree Version des Moloko Classic in die Produktfamilie ein. Das bedeutet: 100% Geschmack, bei 0 Zucker! Alle drei Geschmacksrichtungen sind vegan und frei von künstlichen Inhaltsstoffen.

Moloko ist wandelbar und bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Möglichkeiten, die Lieblingslimonade zu genießen. Ob pur, on ice im perfect serve mit etwas Minze oder gemischt mit einer Spirituose wie Vodka oder Gin. Seit September 2020 gibt es Moloko Classic als bereits fertig gemischte Ready to drink Dose mit Vodka (10% Alkoholgehalt).

Quelle/Bildquelle: Moloko Beverage GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link