fruchtlikör von berentzen
Relaunch

Fruchtige von Berentzen im neuen Design

Als führender Hersteller von fruchtigen Spirituosen in Deutschland setzt die Berentzen-Gruppe bei ihrer Dachmarke Berentzen ab sofort eine Designerneuerung um. Die erfolgreichen Spirituosen überzeugen mit neuem, modernem Look. Das zeitgemäße Design für zwölf bekannte Sorten aktualisiert und modernisiert die Marke Berentzen.

„Berentzen hat die Kategorie Fruchtliköre in Deutschland begründet, darum kennen wir den Markt ganz genau. Mit der jetzigen Weiterentwicklung verleihen wir den Berentzen-Fruchtigen einen moderneren Auftritt, gewährleisten aber gleichzeitig die Wiedererkennung der Marke Berentzen – wir bleiben unseren Wurzeln treu“, so Dr. Stephan Susen, Marketingleiter der Berentzen-Gruppe.

Diese Balance gelang durch ein Beibehalten der beliebten Geschmacksrichtungen und des Logos einerseits und einigen Designänderungen, die den Berentzen-Claim „Freude bekennen“ perfekt unterstreichen, andererseits. Dazu zählt eine einheitliche, aufmerksamkeitsstarke und farbenfrohe Etikettneugestaltung über alle Varianten hinweg. Ein neuer Deckel im edlen Metallic-Dunkelrot rundet den Neuauftritt ab.

„Unabhängigen Marktanalysen zufolge überzeugt das neue Design nicht nur aktuelle Konsumenten, sondern spricht ebenso eine neue Verwenderschaft an. Dabei ist die Kaufbereitschaft für die Berentzen-Liköre größer als für Wettbewerbsprodukte“, so Susen weiter. Über 80 Prozent der Befragten schätzen das neue Design als zeitgemäß ein, die Kaufbereitschaft liegt laut Marktforschungsdaten bei 73 Prozent – während die größten Wettbewerber bei nur 62 Prozent liegen.

Die Berentzen Fruchtigen sind ab sofort auch als Mixdisplay mit attraktivem Onpack in Form eines Ausgießers erhältlich.

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link