Limoncello di Capri Logo

Fruchtige Glühweinzeit mit original Limoncello di Capri® aus dem Hause Molinari

Der Traditionslikör Limoncello di Capri® aus dem Hause Molinari begleitet durch den Winter. Als sommerlich-erfrischender Longdrink ‚Capri di Tonic‘ ist das Original aus Italien längst bekannt. Doch in dem Zitronenlikör stecken noch viel mehr Kombinationsmöglichkeiten. Limoncello di Capri® ist im weißen Glühwein auch im Winter ein absoluter Genuss!

Weißer Glühwein wärmt an kalten Tagen wie sein rotes Gegenstück, überzeugt dabei aber mit einer angenehm fruchtigen Note. In Kombination mit den intensiven, frischen Aromen italienischer Zitronen vom Limoncello di Capri® liegt die Drinkidee dabei ganz im anhaltenden Trend nach fruchtigen Winterspezialitäten. Pünktlich zur startenden Glühweinsaison vertreibt das Bremer Spirituosen Contor den Limoncello di Capri® mit der Rezeptidee auf einer Flaschenbanderole.

Drinkidee ‚Weißer Glühwein mit Limoncello di Capri®‘
1 Liter Weißwein
1 Kardamomkapsel
3 Stück Sternanis
1 Zimtstange
1 unbehandelte Orange
1 unbehandelte Zitrone
100 g Zucker
10cl Limoncello di Capri®

Kardamom und Sternanis in einem Mörser etwas andrücken und in einem Teesieb zusammen mit einer Zimtstange in einen mit Weißwein gefüllten Topf geben. Orangen und Zitronen abwaschen, in Scheiben schneiden und mit dem Zucker zum Weißwein geben. Bei milder Hitze unter Rühren erhitzen, bis der Zucker geschmolzen ist. Anschließend abgedeckt 15 Minuten köcheln lassen. Die Gewürze herausnehmen und den Limoncello di Capri® hinzu geben.

Bekannt ist Limoncello di Capri® für seinen 100% natürlichen Geschmack. Bei der Herstellung wird auf die Zugabe von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Zitronenpulver verzichtet. Es wird nur die äußere gelbe Schicht der Sorrento-Zitrone verwendet, dadurch bildet sich der besonders zitronige Geschmack. Schon im Jahre 1897 war einer der ersten Hoteliere der Insel Capri, Signora Vincenca Canale dafür bekannt, dass sie den Gästen ihres Gästehauses zur Begrüßung ein Glas Limoncello anbot. Eine Tradition, die sich fortsetzte und den milden Zitronenlikör auch über die Grenzen der Insel Capri berühmt machte. Denn heutzutage ist Limoncello di Capri® der bestverkaufte Limoncello in Italiens Restaurants und Bars. Beim diesjährigen International Spirits Awards (ISW) vom Meininger Verlag wurde der Limoncello di Capri® mit einer Goldmedaille prämiert.

Limoncello di Capri® in der 0,5-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 14,90 Euro
Limoncello di Capri® in der 0,7-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 19,90 Euro
Limoncello di Capri® in der 1,0-Liter-Flasche; 30,0 % Vol.; UVP: 24,90 Euro

Über das Bremer Spirituosen Contor
Die Bremer Spirituosen Contor GmbH wurde 1994 als Tochterunternehmen der GES Großeinkaufsring des Süßwaren- und Getränkehandels e. g. gegründet. Als Zwischenhändler von Spirituosen, Champagner, Sekt und Wein sowie Generalimporteur von internationalen Premiumspirituosen in Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 90 Mitarbeiter am Hauptsitz in Bremen. Nach 2014 und 2016 konnte das Bremer Spirituosen Contor beim Internationalen Spirituosen Wettbewerb (ISW) dieses Jahr erneut seinen Titel als „Importeur des Jahres“ für seine Exklusivmarken verteidigen.

Weitere Informationen zum Bremer Spirituosen Contor unter www.bremerspirituosencontor.de und auf Facebook: @BremerSpirituosenContorExklusivmarken

Quelle/Bildquelle: Bremer Spirituosen Contor GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link