Frucade Orangenlimonade
Verbraucherstudie

FRUCADE ist die nachhaltigste Getränkemarke Deutschlands

Verbraucherstudie zeigt: Konsumenten nehmen FRUCADE – Die Heimatlimonade als die nachhaltigste Marke im Getränkebereich wahr.

FRUCADE überzeugt vor allem in puncto regionaler Produktion, Qualität der Zutaten und umweltfreundlicher Verpackung. FRUCADE steht wie keine andere Getränkemarke für Nachhaltigkeit.

Mit einem Nachhaltigkeitsindex von 74 von 100 Punkten lässt die Kultmarke des Rosenheimer Getränkespezialisten DrinkStar die Konkurrenz aus der gesamten Getränkebranche mit deutlichem Abstand hinter sich. Zu diesem Ergebnis kommt die Nachhaltigkeitsstudie 2020 des Marktforschungsunternehmens Facit Research.

Für die Untersuchung haben die Marktforscher knapp 3.000 Konsumenten in Deutschland befragt. Die repräsentative Studie betrachtet ökologische, ökonomische und soziale Aspekte der Nachhaltigkeit u.a. bei 39 Getränkemarken.

In allen Punkten überzeugt FRUCADE die Verbraucher überdurchschnittlich hoch. So schätzen zwei Drittel der Befragten die regionale Herstellung von FRUCADE. Großen Wert legen die Konsumenten zudem darauf, dass FRUCADE in der Glas-Mehrweg-Flasche gefüllt wird: Die Vermeidung von Verpackungsmüll hat laut der Studie für die Menschen Priorität, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Die Qualität der Zutaten zahlt gleichermaßen auf die glaubwürdige Nachhaltigkeit von FRUCADE ein.

Rund 50 kleine bis mittelständische Brauereien und Mineralbrunnen aus Süddeutschland produzieren die FRUCADE Erfrischungsgetränke vor Ort. Sie sind in ihrer Heimat fest verwurzelt, sichern Arbeitsplätze und stärken somit auch die regionale Wirtschaft. Die FRUCADE-Partner beliefern Getränkemärkte und Gastronomen selbstständig – die kurzen Transportwege schonen Ressourcen. Und das alles schon seit 1952, als die Marke erfunden wurde.

*Quelle: Facit Research, Nachhaltigkeitsstudie Beverages 2020

Hintergrundinformationen zur Marke FRUCADE:

Bereits seit 1952 wird FRUCADE in Süddeutschland erzeugt und ist eine der stärksten Lizenzmarken in der Region. Die rund 50 Lizenzpartner in Süddeutschland – bei denen es sich um kleine und mittelständische Brauereien oder Mineralbrunnen handelt – stecken ihr ganzes Know-how in FRUCADE und sorgen so für kontinuierliche Spitzenqualität.

Die Abfüllung vor Ort mit den regionalen Partnern hat neben der hohen handwerklichen Kompetenz und damit verbundenen Qualität noch viele weitere Vorteile. Die FRUCADE-Partner sind lokal verwurzelt und schützen die Umwelt durch kurze Transportwege. Darüber hinaus sichern sie die Arbeitsplätze in der Region und fördern durch ihr Engagement in Vereinen und Verbänden das aktive Leben in den Gemeinden.

Zur Abverkaufsunterstützung der regionalen Partner werden von Februar bis September überregional fünf verschiedene Funkspots ausgestrahlt, die den Heimatbezug und die Fruchtigkeit von FRUCADE herausheben.

Aufgrund der langen Tradition und der Produktion beim Verbraucher vor Ort kann man mit Recht sagen, dass Limonaden von FRUCADE für ein vertrautes Stück „Heimat“ stehen, eben: FRUCADE, die Heimatlimonade.

Über DrinkStar GmbH, das Unternehmen hinter FRUCADE:

Der Rosenheimer Getränkespezialist DrinkStar GmbH ist Tochter der Symrise AG, Holzminden, und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Zentral- und Osteuropa mit zwei sich ergänzenden Unternehmensschwerpunkten in der alkoholfreien Getränkeindustrie. Je nach Absatzmarkt vergibt DrinkStar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken DEIT, FRUCADE, GRÖBI, TRi TOP sowie für SPEZI (in Einwegpackungen) und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte für die vielfach marktführenden Produkte zur Verfügung. Mit PRINCESS AND THE PEA bietet DrinkStar erstmals ein Getränkesortiment als pflanzliche Milchalternative an und betritt ein neues Marktsegment.

Quelle/Bildquelle: DrinkStar GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link