fritz kola vans
fritz on tour

fritz-kola erweckt das Festival-Feeling

fritz on tour erweckt diesen Sommer an 14 der koolsten Spots in Deutschland, Österreich und den Niederlanden das Festival-Feeling.

Sommerzeit ist Festivalzeit. Das Gefühl zu Live-Musikvor der großen Bühne zu feiern ist unschlagbar –und hat viel zu lange gefehlt. Deshalb geht fritz-kola von Juni bis September mit zwei Bullis auf Tour und holt an 14 der koolsten Spots in Deutschland, Österreich und den Niederlanden die langersehnten Festival-Erlebnisse zurück. Einfach losfahren und ungefiltertes Lebensgefühl tanken. Den Fahrtwind im Gesicht und das Glitzern der Seen und Meere in den Augen. Mit im Gepäck ist vielviel Programm zum wach werden: Live-Musik von fritz-töne, Wassersport mit den bretterfritzen oder einfach nur Chillen mit einer eiskalten fritz-kola in der Hand –für jeden ist etwas dabei.

Gefeiert wird auf den trendigsten Campingplätzen, Pop-up Camps, Wakeboardanlagen und Stränden. Los geht es im Norden in Süsel mit dem ersten Wochenende vom 24. bis 27. Juni 2021 in schönster Lage direkt am See. Zusammen mit dem Süsel Seeparx ist endlich wieder ein Abenteuer mit Sonne im Gesicht, Board unter den Füßen und vielviel Programm zu erleben. Dabei kommt die Live-Musik natürlich nicht zu kurz: die Freude auf spannende Überraschungskünstler und DJs steigt!

fritz kola van

fritz-töne

Nach der ganzen Stubenhockerei heißt es nun endlich wieder: Sich von Live-Musik und starken Stimmbänder mitreißen zu lassen und zu den Live-Acts der Bands sowie DJs zu feiern. fritz-kola hält ganz besondere Überraschungen bereit und auch musikalische Neuentdeckungen bleiben nicht aus. Für den perfekten Klang sorgt der Soundpartner Teufel.

bretterfritzen

Bei fritz on tour gibt es Kunst nicht nur in Form von Musik, auch Wassersport-Liebhaber kommen auf ihre kosten. Ob weltmeisterliches Können der bretterfritzen zu bestaunen oder selbst Adrenalin pur in den Workshops zu tanken – lass deine Neugier neue Sportarten entdecken und wachse in Workshops über dich hinaus! Egal, ob Anfänger oder Profi: Stell dich spannenden Herausforderungen. Von Wakeboarden, Windsurfen, SUPing bis hin zu Skating –entdecke die sportliche Vielfalt.

fritz kola

radfritzen

Bei den Tour Stopps in München und Nürnberg findet eine Ausfahrt und Verlosung mit den radfritzen statt.

Workshops & Sonstiges

An jeder Ecke erwarten dich unzähligeMöglichkeiten selbst aktiv zu werden und Neues auszuprobieren. Erweitere deinen Horizont in vielfältigen Workshops. An den 14 Stopps könnt ihr Körper und Geist nähren und eurer Kreativität freien Lauf lassen –bei einer Yoga Session, einem Workshop mit den bretterfritzen, Festivalspielen, einer Kunst Session oder auch einem spannenden Vortrag, beispielsweise zum Thema Festivalkultur. Zusammen mit dem Partner HÖME haben wir ein vielfältiges Programm auf die Beine gestellt. Lass dich treiben und inspirieren.

Talks

Lass dich von spannenden Talks und Lesungen mitreißen! Du kannst dich von den Eindrücken und Stories spannender Persönlichkeiten berieseln lassen. Triff Sportler, Musiker, Aktivisten oder Künstler und diskutiere zu aktuellen Themen oder tausch dich mit anderen zu Nachhaltigkeit, Sport und mehr aus!

fritz tour stopps

Über fritz-kulturgüter

fritz-kola wurde 2002 von zwei Studenten in Hamburg gegründet. Die erste Kola kam 2003 auf den Markt, zahlreiche safthaltige Limonaden und Schorlen folgten. Der Umwelt zuliebe setzt fritz-kola seit der Gründung auf Glasmehrwegflaschen und baut die dezentrale und verbrauchernahe Abfüllung stetig aus. Darüber hinaus engagiert sich fritz-kola mit der Initiative „Pfand gehört daneben“, der Bewegung „Trink aus Glas“ und in zahlreichen Projekten für eine nachhaltige Gesellschaft. Mirco Wolf Wiegert und Winfried Rübesam sind Geschäftsführer des Unternehmens, das seit 2014 fritz-kulturgüter heißt.

Quelle/Bildquelle: fritz-kulturgüter

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link