Bushmills Labeldesign
Neuer Look

Frisches Labeldesign für Bushmills Original und Black Bush

Stilbewusste wissen es – von Zeit zu Zeit braucht es einfach einen neuen Look. So dachte es sich auch die Old Bushmills Destillery aus Nordirland und kleidet seine Bestseller Bushmills The Original Irish Whiskey und Black Bush neu ein.

Ab sofort sind die beiden Whiskey-Lieblinge neu etikettiert in den Regalen von Einzel- und Fachhändlern zu finden. The Original ist zum UVP von 17,99 Euro erhältlich, Black Bush für 19,99 Euro. Als Einsteigerqualität wartet Bushmills Original mit sanften Noten auf, während der etwas kräftigere Black Bush sich aufgrund seiner tieferen Nuancen auch gut für gemixte Drinks eignet. Übrigens sind alle Bushmills-Qualitäten zudem online über www.ludwig-von-kapff.de verfügbar.

New dress on the block: Auf den neuen, nach wie vor zweiteiligen Labels von Bushmills Original und Black Bush steht nun eine Abbildung der Bushmills Destillerie im Zentrum. Darüber prangen das neue Logo und selbstverständlich der Name der Qualität, dazu deren Attribute wie Triple Distilled und Finest Blend. Die Medaillen, die stellvertretend für zahlreiche Auszeichnungen der ältesten lizenzierten irischen Whiskey Destillerie stehen, scheinen nun golden vom unteren Etikett. Masterdistiller Colum Egan bürgt mit seiner Signatur für den hohen Standard dieser noch immer handwerklich in kleinen Mengen hergestellten Irish Whiskeys zu einem fairen Preis. Sláinte.

Über Bushmills

Die Old Bushmills Distillery im nordirischen County Antrim gilt als älteste Destillerie der Welt. Schon bevor Sir Thomas Phillips im Jahr 1608 die königlichen Destillierrechte erhielt, brannten die Bushmills-Destilliermeister in traditionsverbundener Handarbeit Whiskeys von erstklassiger Qualität und einzigartig weichem Geschmack.

Jahrhundertelang ist Bushmills dabei die einzige Destillerie, die ununterbrochen Single-Malt Irish Whiskey produziert. Bushmills erfreut sich weltweit großer Beliebtheit und seit 2008 bildet die Bank of Ireland anlässlich Bushmills 400. Jubiläum die Old Bushmills Distillery auf ihren Fünf-Pfund-Banknoten ab.

Über Eggers & Franke

Das 1804 gegründete Importhandelshaus Eggers & Franke ist einer der bedeutendsten Wein- und Spirituosenhändler Deutschlands und Vertriebspartner für internationale Wein- und Spirituosenmarken im Lebensmitteleinzelhandel und Cash & Carry. Eggers & Franke ist eine Tochtergesellschaft der gleichnamigen Firmengruppe, zu der auch die Bremer Gastronomie- und Fachhandelsspezialisten Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux und EGGERSSOHN sowie die Versandhändler Ruyter & Ast und Ludwig von Kapff gehören.

Über Reidemeister & Ulrichs

Reidemeister & Ulrichs Domaines & Châteaux ist ein traditionsreiches Importhandelshaus und nationaler Vertriebs- und Marketingpartner für hochwertige Weine und Spirituosen mit Sitz in der Bremer Überseestadt. Mit über 180 Jahren Erfahrung im Handel von Weinen und Spirituosen ist Reidemeister & Ulrichs auch heute einer der führenden Distributeure an Kunden im Weinfachhandel, in der Gastronomie und Hotellerie in ganz Deutschland.

Quelle/Bldquelle: Eggers & Franke GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link