Freixenet Verkostung Handel

Freixenet mit großem Aktivierungspaket ins Jahresendgeschäft

Zum Jahresendgeschäft forciert Freixenet den Umsatzerfolg seines Festtagsspitzenreiters Carta Nevada. Mit einer breit angelegten Kommunikationskampagne nutzen die Spanier das besondere Potenzial ihres Premiumcavas, denn für deutsche Konsumenten ist Freixenet die bevorzugte Marke zu festlichen Anlässen.

Freixenet verkörpert den Glanz des Besonderen, gilt als ideales Geschenk und erfüllt die hohen Ansprüche eines Gastgebers (Havas Media Werbetracking, 2017). Rund 800 Millionen Bruttokontakte erzielt Freixenet zur Steigerung des Umsatzerfolgs während der festlichen Saison (Prognose 2017, Okt.–Dez. E18+).

Neben TV-Schaltungen, einer reichweitenstarken PR-Kampagne sowie Radio- und Plakatwerbung sponsert Freixenet eine nationale Partyreihe. Auch auf den Verkaufsflächen gehen die Spanier in die Offensive. Mit aufmerksamkeitsstarken Powerselling-Aktionen spricht Freixenet vor allem anspruchsvolle kaufkräftige Kunden an, die ihren Warenkorb bevorzugt mit hochwertigen Qualitätsprodukten füllen.

Bildzeile: Freixenet sorgt mit Powerselling am Point of Sale für Umsatzerfolge im Handel.

Quelle/Bildquelle: Freixenet GmbH | freixenet.de