Netto Logo

Frankfurt International Wine Trophy: Netto Marken-Discount ist „Bester Weinhändler des Wettbewerbs“

Netto Marken-Discount ist bei der Frankfurt International Wine Trophy® als „Bester Weinhändler des Wettbewerbs“ ausgezeichnet worden. Renommierte Sommeliers, internationale Experten und Amateure aus mehreren Ländern haben gleich 15 Netto-Weine mit den wertschätzenden Medaillen Gold und Silber prämiert. Der neue internationale Wettbewerb mit über 200 Verkostern hatte im April im Frankfurter Palmengarten stattgefunden.

Sechs Mal Gold und neun Mal Silber für Netto – das ist die Meinung von 200 Weinliebhabern. Über 1.400 Weine aus nahezu hundert verschiedenen Anbaugebieten und 25 Ländern wurden am 9. April 2017 im Gesellschaftshaus Palmengarten in Frankfurt am Main bei der Frankfurt International Wine Trophy® verkostet. Um auch wirklich die Geschmäcker der Konsumenten berücksichtigen zu können, waren auch die Meinungen von 50 Amateuren erwünscht. Fünfzehn der eingereichten Netto-Weine sind ausgezeichnet, womit Netto sich zeitgleich „Bester Weinhändler des Wettbewerbs“ nennen darf. „Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung. Insgesamt 15 Gold- und Silbermedaillen für die Netto-Weine sind der Beweis für unser Qualitätsversprechen“, so Stefanie Adler, Netto-Unternehmenskommunikation.

Die Netto Sieger-Weine im Überblick

  • Frescobaldi Chianti I Leccioni 0,75 (Gold)
  • Torre Santa Primitivo IGT 0,75 (Gold)
  • Torre Santa Verdeca IGT 0,75 (Gold)
  • San Mondello Bardolino Chiaretto DOP 0,75 (Gold)
  • La Feria Rioja tinto 0,75 (Gold)
  • Weingold Müller Thurgau QbA 0,75 (Gold)
  • Ungarische Mädchentraube 0,75 (Silber)
  • Bordeaux AC Philippe de Rothschild 0,75 (Silber)
  • Lambrusco DOC 0,75 (Silber)
  • Valentin Vogel Riesling  QbA 0,75 (Silber)
  • Liebfraumilch QbA 0,75 (Silber)
  • Pfaffl Grüner Veltliner Tradition 0,75 (Silber)
  • Pays d´Herault IGP 1,0 (Silber)
  • Dornfelder Barrique QbA 0,75 (Silber)
  • Bio Bio Tempranillo 0,75 (Silber)

Weinsortiment bei Netto Marken-Discount
Mit einer breiten Auswahl an Bio- und Qualitätsweinen bietet Netto seinen wöchentlich rund 21 Millionen Kunden das größte Weinsortiment im Discount-Bereich. In den Netto-Filialen finden Weinliebhaber bundesweit über 80 verschiedene Weine und über 30 Sektspezialitäten sowie Perlweine verschiedener Jahrgänge. Online bietet die „Netto Weinwelt“ weitere edle Tropfen internationaler Winzer und namhafter Weinmarken.

Frankfurt International Wine Trophy®
Die Frankfurt International Wine Trophy® ist der erste große internationale Wettbewerb in Deutschland, der Experten und Amateure in seiner Jury vereint. Unter der Schirmherrschaft von Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann prämierte die Jury bei dem Wettbewerb insgesamt 425 aus über 1.400 eingereichten Weinen. Die Rolle des Ehrenpräsidenten übernahm Sternekoch Tim Raue. Der Wettbewerb ist vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz anerkannt und soll nach dem fulminanten Start in 2017 wiederholt werden.

Netto Marken-Discount im Profil
Netto Marken-Discount gehört mit rund 4.170 Filialen, rund 74.000 Mitarbeitern, wöchentlich 21 Millionen Kunden und einem Umsatz von 12,7 Milliarden Euro, zu den führenden Unternehmen in der Lebensmitteleinzelhandelsbranche. Mit rund 4.000 Artikeln und einem Schwerpunkt auf frischen Produkten verfügt Netto Marken-Discount über die größte Lebensmittel-Auswahl in der Discountlandschaft. Als Premium Partner der kostenlosen DeutschlandCard profitieren Netto-Kunden bei jedem Einkauf von dem Multipartner-Bonusprogramm. Die Übernahme von Verantwortung gehört zur Netto-Unternehmenskultur – dabei setzt das Handelsunternehmen auf vier Schwerpunkte: Gesellschaftliches und soziales Engagement, faire Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Lieferanten, schonender Umgang mit Ressourcen sowie die Ausrichtung der Einkaufsstrategie an Nachhaltigkeitsaspekten. Netto ist Partner des WWF Deutschland: Neben dem Ausbau und der Förderung des nachhaltigeren Eigenmarkensortiments arbeitet Netto außerdem entlang von sieben Schwerpunkthemen daran, den eigenen ökologischen Fußabdruck weiter zu reduzieren. Im Rahmen seines nachhaltigen Engagements unterstützt Netto zum Beispiel auch die Spendeninitiative „Deutschland rundet auf“. Mit 5.200 Auszubildenden zählt das Unternehmen zudem zu den wichtigsten Ausbildungsbetrieben des deutschen Einzelhandels und besetzt Führungspositionen bevorzugt mit engagierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen.

Quelle/Bildquelle: Netto Marken-Discount AG & Co. KG | netto-online.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link