Forest Lemonade Range
Mit natürlichem Koffein

Forest Lemonade – die erste haltbar gemachte Kaffee-Limonade der Welt

Kalter Kaffee ist heiß! Ein neues Getränk aus Hamburg füllt nicht nur die Getränkeregale, sondern auch eine Lücke im gesamten Getränkesektor. „Forest Lemonade“ – unter diesem Namen hat der Hamburger Unternehmer Norbert Schulz eine neue Getränkekategorie in die Welt gerufen und feiert Anfang des Jahres 2022 den Markteintritt. Die ersten Lieferungen für Hamburg sind bereits angekommen.

Forest Lemonade ist eine geschmacksintensive Kaffee-Limonade, die die Power von natürlichem Koffein an den Menschen weitergibt. Das natürliche Koffein wird aus fair gehandelten und importierten Kaffeebohnen gewonnen und in einem speziell dafür entwickelten Cold-Brew-Verfahren weiterverarbeitet. Der „Kalte Kaffee“ wird mit 100% natürlichen Aromen und einem hohen Fruchtanteil verfeinert. Durch das 2017 zum Patent angemeldete Verfahren kann das Cold Brew ohne Schnick-Schnack haltbar gemacht werden.

Der Hamburger Unternehmer Norbert Schulz hat Forest Lemonade gegründet.

Denn künstliche Zusatzstoffe kommen bei den Fruchtsorten nicht in die Dose, produziert wird nachhaltig und Rainforest zertifiziert. Die Kaffee-Limonade ist in drei fruchtigen Geschmacksrichtungen mit echten Aromen (Ingwer-Limette, Blueberry und Cranberry) und einer Cola erhältlich. Das Cold-Brew-Verfahren und die Nutzung von natürlichem Koffein aus Kaffee macht Forest Lemonade so einzigartig und innovativ gegenüber herkömmlichen Energy-Drinks. Denn anders als bei chemisch hergestelltem Koffein aus dem Labor führt das natürliche Koffein zu einem langsameren Energieanstieg, was zu einem langanhaltenden Energie-Kick führt. Der Grund dafür sind sekundäre Pflanzenstoffe, Vitamine, Aromen und weitere Inhaltsstoffe aus der Kaffeebohne, die der Körper langsamer verarbeitet und somit gleichmäßig vitalisierend auf den Körper wirken.

Außerdem wird beim Cold-Brew-Verfahren im Gegensatz zur herkömmlichen Kaffeezubereitung ausschließlich kaltes Wasser verwendet, was dazu führt, dass deutlich weniger Säuren und Bitterstoffe zu schmecken sind. Ab 2022 stehen die ästhetischen Dosen in den Regalen von Supermärkten wie Edeka und Rewe, In Getränkefachmärkten und werden in der Gastronomie im Raum Hamburg angeboten. Über den Onlineshop von Forest kann man sich die Dosen ab Januar 2022 außerdem direkt vor die Tür liefern lassen.

Während der Pandemie ein neues Produkt auf den Markt zu bringen ist mutig – aber auch eine Chance, die Welt während der Krise wieder ein bisschen bunter zu machen und uns Kraft zum Durchhalten zu schenken. Die Situation ist ermüdend und raubt uns Energie, da kommt eine innovative Kaffee-Limonade wie gerufen. Forest – Not for rest.

Quelle/Bildquelle: Forest Getränke GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link