FINEST SPIRITS 2017

FINEST SPIRITS: Die Bar-Metropole München feiert die Spirituosen

Bereits zum 12. Mal öffnet die FINEST SPIRITS ihre Tore zu den heiligen Hallen der Spirituosen und die Besten der Besten sind dabei: Newcomer und die Großen der Szene, einfallsreiche Bartender und traditionelle Genussbrennereien. Fans erstklassiger Spirituosen verkosten abenteuerliche Neukreationen und Klassiker in altbewährten Rezepten. Whisky, Gin, Rum & Co treffen vom 3.-5. Februar 2017 auf Liköre der besonderen Art.

Probieren ausdrücklich erwünscht! Hier wird sich Zeit genommen, hier sind gute Gespräche und Spaß zuhause. So entsteht auf der FINEST SPIRITS die besondere Festival-Atmosphäre.

Bitter & sweet
Die FINEST SPIRITS verschreibt sich seit Beginn spannenden Themen und macht sie zu etwas ganz Besonderem. Liköre und Bitters sind nicht nur jung und trendy, sondern ein Urgestein in den Destillerien. Neben dem medizinischen und heilerischen Aspekt fanden Liköre als Genussmittel schon im 14. Jahrhundert beim Adel und den reicheren Bürgern großen Anklang. Aufgrund der damaligen exorbitanten Zuckerpreise waren Liköre etwas ganz Besonderes und rar gesät. Nicht jeder konnte in den Genuss des süßen Hochprozentigen kommen!

Die FINEST SPIRITS 2017 macht sie auch heute zum Star und präsentiert Kräuter- und Fruchtliköre, Cream-Spezialitäten und Raritäten. Die FINEST SPIRITS Bar ist das Revier für alle Feinschmecker und bietet Liköre und Likör-Cocktails. Mit einer reichen Bandbreite von bitter bis sweet: Bärwurz, Spirits vom Bienenhof Pausch oder von Liebl. Als neue Kult-Drinks werden Sloe Gin von Andrea Caminneci oder Erdbeer-Minz-Likör von Gößwein mit Prosecco aufgegossen. Die Festivalbar lädt ein zum Bestaunen der Barkeeper-Künste, zum Verkosten, Informieren, Austauschen und Entdecken.

Ein Highlight in diesem Jahr ist die neue FINEST SPIRITS Lounge! Ein weiterer Platz, um Eindrücke auszutauschen, zu chillen und sich ganz auf die Festival-Atmosphäre einzulassen.

Masterclasses
Besucher der exklusiven Masterclasses tauchen mit internationalen Profis tiefer in die Welt der Spirits ein. Maggie Miller bringt neue Schätze für ein Raritäten-Tasting mit: einen Springbank, den neuen Glenlossie ebenso wie einen Allt-A-Bhainne 23 Jahre und einen Royal Brackla. Diageo ist mit „Ron Zacapa“ und „Talisker – made by the Sea“ an Bord. Auch Liebl und Andrea Caminneci gestalten Masterclasses mit Top-Fachleuten und feinsten Spirituosen. MBG bietet eine Cocktailschulung mit der Barschule München und besonderem Fokus auf die richtige Balance zwischen Filler und Spirituose, die Barschule München präsentiert feinste Drink-Kreationen im Zusammenspiel mit dem Premium-Filler GOLDBERG & Sons. Auch Campari hat spannende Masterclasses im Angebot!

Feinste Marken, inspirierende Neuheiten
Das Trendthema Liköre steht auf der FINEST SPIRITS 2017 für lebendige Barkultur – wer wissen will, ob sie pur oder gemixt besser schmecken, findet hier seine Antwort. Aber auch die Fans altbewährter Destillate kommen ganz auf ihre Kosten, denn die Liste der Experten vor Ort ist lang und vielfältig. Ob große Namen wie CAMPARI DEUTSCHLAND, CAMINNECI WINE & SPIRIT PARTNER, DIAGEO und MBG oder regionale Kenner wie MUNICH SPIRITS und SPIRITS OF BAVARIA – sie alle und viele mehr sind vertreten und freuen sich auf ein gemeinsames Fachsimpeln.

RASTAL als Glasexperte stellt wie immer die stilvollen Gläser, MBG unterstützt die FINEST SPIRITS zum ersten Mal als Wasserspezialist.

Doch keine FINEST SPIRITS ohne die passenden Accessoires rund um die Spirituosen. Die Münchner Manufaktur WOODY’S stellt hochwertige Schreibgeräte, Schmuck und andere ausgewählte Produkte aus edelsten Materialien her – alles in reiner Handarbeit. Spezialisiert hat sich die Manufaktur unter anderem auf die Herstellung individueller Einzelstücke aus Whisky-Fässern der Lieblings-Destillerie.

CAMINNECI WINE & SPIRIT PARTNER
Andrea Caminneci spielt seit über 10 Jahren mit seinem individuellen Sortiment an internationalem Whisky und hochwertigen schottischen Spezialitäten in der obersten Liga. Die höchsten Erwartungen erfüllen Andrea Caminneci & das DramTeam am Stand mit den Marken C&S Dram Whisky, Carn Mor Whisky, Malt Whisky Company, Spey by Speyside Destillers, Beinn Dubh, Saxa Vord Destillers, Morrison & MacKay, Säntis Malt, Pfanner Destillerie, Columba Cream, Old Perth sowie Bruadar als die schottische Version des alten Englischen Favoriten Sloe Gin. Mrs Tilly’s Fudge, ein handgemachtes Konfekt, und Mackie’s of Scotland Crisps & Chocolate sind willkommene Snacks.

Alle Spirituosen-Liebhaber dürfen sich außerdem auf Neuheiten aus der Pfanner Destillerie freuen wie eine Edelbrand-Spezialität oder Single Malt Whiskys. Erstmalig in Deutschland gibt es The Big Strand vom Urgestein Morrison & Mackay. Dieser Islay Single Malt erinnert an sanften Rauch, etwas Lakritze und einen Hauch von Salzigkeit – wie ein langer Strandspaziergang am Atlantik. Passend zum Thema der FINEST SPIRITS gibt es am Stand einen „Sloe Gin“ vom Whisky & Likörspezialisten Morrison & MacKay. Bester London Dry Gin kombiniert mit der Fruchtigkeit und Süße vollreifer Schlehen, vollendet von Schottlands führendem „Compounder of fine Liqueurs“ – nicht umsonst ein absoluter Klassiker in Großbritannien.

Bei so vielen erstklassigen Produkten stehen den Besuchern internationale Markenbotschafter und Destiller mit Rat und Tat zur Seite.

DIAGEO
der weltweit führende Anbieter internationaler Premium-Spirituosen ist von Beginn an exklusiver Partner des Finest Spirits Festivals in München. Unter der Dachmarke World Class stehen vor allem die Marken Talisker, Johnnie Walker, Bulleit, Taqueray No. Ten und Ron Zacapa im Fokus. Neben dem neuen Ron Zacapa Royal werden verschiedene Raritäten offen im Ausschank sein. Die zwei Top-Bartender, Philipp M. Ernst und Falco Torini, Gewinner des Titels „World Class Bartender Austria 2015 bzw. 2016“ kreieren bei der Messe außergewöhnliche Cocktails. Thomas Plaue, Master of Whisky und Spirituosenexperte, freut sich mit seinem Team auf den Austausch am Stand.

CAMPARI DEUTSCHLAND
eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, begleitet die Finest Spirits seit 2011. Auch dieses Jahr hat Campari für alle Spirituosen-Liebhaber wieder ganz Feines dabei und ist mit den Marken Glenfiddich, The Balvenie, Kininvie und Girvan Patent Still vertreten. Zum Ausprobieren gibt es die beliebten Spirits aus den Meister-Destillerien wie den Single Malt Destillerien Glenfiddich und The Balvenie, dem Geheimtipp Kininvie und der Girvan Distillery, die seit über 50 Jahren Grain Whisky für Blended Scotch herstellt. Das außergewöhnliche Handwerk und den Charakter von The Balvenie können die Besucher beim Verkosten von 17yo Doublewood, 21yo Portwood, 12yo Single Barrel und dem 25yo Single Barrel erfahren. Glenfiddich als Ausdruck höchster Perfektion ist in den Variationen 18yo, 21yo, 26yo am Stand zu finden, wobei der Fokus auf dem 21 Years Old liegt, der sich durch die intensiven Vanille- und Blumenaromen von anderen Whiskys abhebt. Von Kininvie wird der 23 Years Old präsentiert, ein Single Malt Scotch Whisky der Premiumklasse. Und Girvan schickt zwei Sorten des außergewöhnlichen Girvan Patent Still Single Grain Scotch Whisky ins Rennen.

MBG
Die Marke GOLDBERG & Sons zeichnet sich vor allem als charakterstarke Erfrischung aus, die als perfekter Filler komplementär zu hochwertigen Spirituosen steht. Denn um die feinen Geschmacksnuancen eines Drinks herauszukitzeln, bedarf es der richtigen Unterstützung. Als Neuprodukt präsentiert MBG bei der FINEST SPIRITS das GOLDBERG & Sons Japanese Yuzu Tonic Water. Ein perfekter Mixing-Allrounder mit fein austariertem Zusammenspiel von aromatisch-duftender japanischer Yuzu-Frucht, leicht floraler Note und komplexer Bitterkeit. Da jeder gute Drink besondere Zutaten erfordert, gibt es ein ganzes Sortiment an köstlichen Liquids zum Verkosten: Tonic Water, Intense Ginger, Ginger Ale, Bitter Lemon, Soda Water und Bone Dry Tonic. Die mehrfach ausgezeichnete Barschule München mit Anna und Matthias Knorr beantwortet am Stand alle Fragen rund um die Marke GOLDBERG & Sons. Selbstverständlich hält MBG auch das feine Bergwasser Acqua Morelli aus den italienischen „Alpi Marittime“, welches sich durch seinen besonders niedrigen Mineraliengehalt auszeichnet, auf der FINEST SPIRITS bereit.

RASTAL
bringt seit 1919 ausgesuchte Produkte und kundenspezifische Lösungen für eine exklusive Trinkkultur auf den Tisch: Für Unternehmen der Getränke-Industrie, den Werbemittelhandel, die Gastronomie, den Fach- und Einzelhandel bis hin zur fein gedeckten Tafel zuhause. „Das richtige Glas für jeden Tag und jeden Anlass“, ist der Anspruch, der dahinter steckt. Rastal ist seit Beginn Premiumpartner der FINEST SPIRITS!

Auf www.finest-spirits.com/muenchen finden Sie alle Informationen rund um die FINEST SPIRITS 2017.

Übrigens: Der Vorverkauf ist schon gestartet. Neugierig geworden? Wir auch – vor allem auf Ihre Meinung: Markieren Sie Ihre Beiträge auf Facebook und Twitter mit dem Hashtag #FSF17 und lassen Sie uns und die Welt an Ihren Gedanken rund um die FINEST SPIRITS 2017 teilhaben

DATEN FINEST SPIRITS 2017

Wann?
3.-5. Februar 2017

Wo?
MVG Museum,
Ständlerstraße 20, München

Öffnungszeiten?
Freitag 3.2. | 16 – 23 Uhr
Samstag 4.2. | 14 – 22 Uhr
Sonntag 5.2. | 13 – 19 Uhr

Eintrittspreise?
Das Tagesticket kostet 20 Euro. Im Eintrittspreis enthalten sind mehrere Verkostungs-Coupons der Premiumpartner und der Bustransfer von/nach Giesinger Bahnhof.

Quelle/Bildquelle: Finest Spirits Events+Medien GmbH & Co. KG | finest-spirits.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link