FINEST SPIRITS: Das Kultfestival feiert seinen runden Geburtstag mit so vielen Neuvorstellungen wie nie zuvor

Zum 10. Mal öffnet am Wochenende vom 27. Februar bis 1. März 2015 das FINEST SPIRITS Festival seine Tore. Und feiert Geburtstag! Auf den 5.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche in der Halle des MVG-Museums in der Ständlerstraße präsentieren sich dieses Jahr so viele Neuheiten wie nie zuvor.

Starke Partner – feinste Marken
Unter den Ausstellern sind in diesem Jahr eine Menge neuer Gesichter und Produkte zu begrüßen. Große und kleine, nationale und internationale Brennereien warten mit zahlreichen Neuvorstellungen auf. Ein kleiner Ausschnitt: Premiumpartner Pernod Ricard kredenzt zwei Weltneuheiten zum Jubiläum mit Havana Club Uniòn und einem brandneuen The Glenlivet.

Auch die übrigen Premiumpartner des Festivals zeigen ausgesuchte Spezialitäten. Caminneci Wine & Spirit Partner reist mit einer ganzen Reihe Produktneuheiten an, darunter die Säntis Malt Edition Germany II, die auf der FINEST SPIRITS seine Weltpremiere feiert. Am Diageo-Stand begehen der The Haig Club und Talisker Skye ihre Deutschland-Premiere.

Ein außergewöhnliches Weltraum-Experiment steht im Mittelpunkt der Ardbeg Destillerie: Drei Jahre lang reifte eine Probe auf der internationalen Raumstation ISS. Glenmorangie präsentiert seine mittlerweile 6. Ausgabe der preisgekrönten Private Edition: Glenmorangie Tùsail (beide Moët Hennessy). Als weiterer starker Partner mit dabei ist die Campari Deutschland GmbH mit den Weltklasse-Whiskys Glenfiddich und The Balvenie sowie dem Rum-Klassiker Appleton.

Publikumsmagnet FINEST SPIRITS Bar
Passend zum diesjährigen Themenschwerpunkt Rum mixt Richie Link aus dem Münchner Wasserwerk, einer der führenden Barkeeper Münchens, an der FINEST SPIRITS Bar klassische und aktuelle Cocktailvarianten mit Rum – einer der Barspirituosen schlechthin. Die Festival Bar, die 2014 zum ersten Mal eröffnete, avancierte zum absoluten Publikumserfolg. Kein Wunder, an der Bar kann jeder eine Spirituose in all ihren Facetten entdecken. Hier können Liebhaber und Interessierte mit Profis aus der Bar Szene fachsimpeln und sich Rezepte, Ideen und Tipps für Zuhause mitnehmen.

„Wir bilden auf unserem Festival das ganze weite Spektrum der Edelspirituosenwelt ab, vom Whisky über den Gin, Wodka, Tequila bis hin zu Likören und Rum, alles in höchster Qualität und vor allem: zum Anfassen, Verkosten, Verstehen und Erleben für all die Liebhaber und Interessierten, die uns jedes Jahr besuchen. Dieses Jahr ist besonders für unsere Besucher, für mich und mein Team – wir feiern 10jähriges Jubiläum und haben beim Master Class Angebot und Neuheiten Premieren in diesem Jahr gemeinsam mit unseren Premium Partnern und Ausstellern richtig Gas gegeben“ sagt Frank-Michael Böer, Initiator und Veranstalter FINEST SPIRITS.

CAMINECCI WINE & SPIRITS PARTNER bietet ein individuelles Sortiment der Extraklasse an Whisky und anderen hochwertigen schottischen Spezialitäten, ausschließlich von ausgewählten Herstellern mit langjähriger handwerklicher Tradition: Echte Nischenprodukte, die höchsten Anforderungen gerecht werden. Dieses Jahr feiert Andrea Caminneci auf der FINEST SPIRITS die offizielle Übernahme des Vertriebs des taiwanesischen Kavalan Single Malt Whisky für Deutschland.

CAMPARI DEUTSCHLAND, eines der führenden Spirituosen-Unternehmen in Deutschland und eine Tochtergesellschaft der Gruppo Campari, begleitet die FINEST SPIRITS seit 2011. Am diesjährigen Ausstellungsstand sind neben dem zum Schwerpunktthema des Festivals passenden, herausragenden Rum-Klassiker Appleton Estate unter anderem die ausgezeichneten Whiskys Glenfiddich, Glen Grant, The Balvenie, Monkey Shoulder, Girvan Patent Still, Tullamore D.E.W. und Wild Turkey vertreten. Die Premium-Spirituosen werden in vier Master Classes vorgestellt und mit Profis wie Campari Brand Ambassador Helmut Knöpfle verkostet.

DIAGEO – als weltweit führender Anbieter internationaler Premium-Spirituosen – unterstützt das Festival schon seit Beginn. In diesem Jahr sind unter der Premium Dachmarke World Class die Marken Cardhu, Singleton, Talisker, Johnnie Walker, Bulleit, Don Julio, Grand Marnier, Jinzu, Ketel One, Ron Zacapa, Tanqueray No. TEN und Mortlach am Start. Der Schwerpunkt liegt auf Flavour Led Whiskys und dem Singleton Tailfire. Deutschland-Premiere auf dem diesjährigen Festival feiern der Haig Club und Talisker Skye am Diageo-Stand.

MOËT HENNESSY präsentiert den sechsten Neuzugang in seiner Glenmorangie Private Edition aus seltenen und besonders interessanten Whiskys in limitierter Auflage: den Glenmorangie Túsail, aus von Hand gemälzter Gerste der seltenen Sorte „Maris Otter“. Und außerdem die Probe aus einem der wohl ungewöhnlichsten Whisky-Experimente der Welt: den Ardbeg Space, der drei Jahre auf der internationalen Raumstation ISS reifte.

PERNOD RICARD führt neben seiner Premiummarken-Range von The Glenlivet, Chivas Regal, Jameson, Aberlour, Lillet, Royale Salute und Scapa erstmalig die schottischen Whiskys Qualitäten Aberlour 15YO, Strathisla 12YO und Longmorn 16YO auf der FINEST SPIRITS ein. Als Weltneuheiten warten eine neue Qualität von The Glenlivet und der Havana Club Unión, der in Zusammenarbeit mit den besten Rumbrennern und Zigarren-Experten Kubas entstand, auf die Besucher des Festivals. Als Sonderabfüllung wird eine The Glenlivet Single Cask Edition präsentiert.

FINEST SPIRITS 2015

  • Wann: 27. Februar – 1. März 2015
  • Wo: MVG Museum, Ständlerstraße, München

Öffnungszeiten:

  • Freitag | 16 – 23 Uhr
  • Samstag | 14 – 22 Uhr
  • Sonntag | 13 – 19 Uhr

Quelle: FINEST SPIRITS Events + Medienproduktion | finest-spirits.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link