Fever Tree Ginger Ale 500ml

Fever-Tree Ginger Ale neu als 500-ml-Glasflasche

Fever-Tree führt Ginger Ale zu einem (Bar-)Comeback und erweitert sein Angebot an größeren Gebindeeinheiten für die Premium-Mixer kontinuierlich: Nach dem erfolgreichen Launch der Halbliterflaschen in den Sorten Indian Tonic, Mediterranean Tonic, Sicilian Bitter Lemon, Ginger Beer, Madagascan Cola, Elderflower Tonic und zuletzt Premium Dry Tonic, bringt der Vorreiter der Premium-Mixer im Oktober 2019 nun auch Ginger Ale in der 500-ml-Glasflasche in Deutschland auf den Markt.

Zunächst wird die große, wiederverschließbare Glasflasche in der Gastronomie eingeführt, bevor sie im kommenden Jahr auch im Handel erhältlich sein wird. Mit dem praktischen Schraubverschluss eignet sich die Halbliterflasche perfekt zum direkten, unkomplizierten Mixen von Gingerdrinks an der Bar. Fever-Tree bedient mit seinem unverwechselbaren, vollmundigen Ginger Ale zudem den Trend hin zu eleganten, außergewöhnlichen Softdrinks ohne Alkohol.

Neue Flaschengröße, gleiches Liquid, gewohnt hohe Fever-Tree Qualität Ginger Ale ergänzt das Mixerportfolio von Fever-Tree um eine vollmundige, geschmacksintensive Alternative zu den bekannten Tonics. Die 500-ml-Glasflasche ist dank des praktischen Schraubverschlusses jederzeit wiederverschließbar und sorgt so auch über mehrere Tage für den Erhalt der für den perfekten Geschmack so wichtigen Kohlensäure. Soft-Launch deutschlandweit in der Gastronomie ab Oktober 2019. Fever-Tree Ginger Ale: der perfekte Partner für edle Drinks mit Whisky, Rum und Co. Durch die Kombination von drei außergewöhnlichen Ingwersorten erhält das Fever Tree Ginger Ale einen unverwechselbaren, vollmundigen Geschmack. Eine dezente Zitrusnote sorgt zudem für mehr Komplexität und Frische.

Die feine Balance der Aromen macht das Ginger Ale zu einem perfekten Mixer für dunkle Spirituosen: Die Geschmacksnoten der edelsten Whiskys, Bourbons und Rums kommen perfekt zur Geltung. Das Ginger Ale passt hervorragend zu Whiskys und Bourbons wie Bulleit Bourbon, Johnnie Walker Black oder Glenmorangie, zu Cognacs wie Hennessy und zu Rums wie Kraken oder Don Papa.

So sind edle Drinks simple und schnell gemixt: Für den klassischen „Horse Neck“ einfach ein Glas mit viel Eis füllen, 5 cl Whisky (z. B. Bulleit Bourbon, Johnnie Walker Black, Monkey Shoulder) hinzugeben, mit Fever-Tree Ginger Ale auffüllen und mit einer Orangenzeste garnieren. Der Hennessy Ginger schmeckt mit 4 cl Hennessy und Ginger Ale oder Ginger Beer über Eis aufgegossen und nach Belieben mit frischem Ingwer oder Limettenspalte serviert. Cheers!

„Winter Tale“ – der Ultimate Herbst-Drink 2019
Eine herbstliche Geschmackssensation genießen:

Der „Winter Tale“ von Barchef David Desplace (Botanic District/Hamburg) ist ein vollmundig-komplexer und edler Drink, der durch die feine Balance der Aromen überzeugt. Die dezente Note von Zimt und Orange läutet geschmackvoll die Herbst-/Wintersaison 2019 ein.

Zutaten „Winter Tale“: 4,5 cl Bourbon z. B. 101 wild turkey, 2 Dashes Orange-Bitters, 3 cl Limettensaft, 2 cl Zimtsirup, Eiswürfel, 0,2 L Fever-Tree Ginger Ale, für die Garnitur Orangenzeste. Alles bis auf das Ginger Ale in einen Cocktailshaker mit Eis füllen und schütteln. In ein gekühltes Longdrink-Glas doppelt abseihen. Mit einem Barlöffel das Tonic Water hinzufügen. Mit einer Orangenzeste garnieren.

Erfrischender Ingwer-Drink – auch ohne Alkohol

Fever-Tree Ginger Ale ist auch ohne hochprozentigen Begleiter ein Hochgenuss. Als eleganter Softdrink überzeugt es mit einer außergewöhnlichen Ingwerkomposition aus drei extravaganten Ingwersorten, die perfekt miteinander harmonieren. Der frische grüne Ingwer von der Elfenbeinküste unterscheidet sich von allen anderen Sorten weltweit durch seine frische Zitronengrasnote. Dafür werden die Öle direkt bei der Ernte gewonnen. Aus Cochin in Indien stammt die zweite geschmacksintensive Ingwersorte, die dem Ginger Ale eine erdige, fast schon schokoladenartige Nuance verleiht. Optimal abgerundet wird die Geschmackskomposition mit dem intensiven Aroma des Ingwers aus Nigeria für zusätzliche Tiefe. Alle drei Ingwersorten ergänzen sich mit ihren unverwechselbaren Geschmacksprofilen perfekt zu einem vollmundig scharfen Geschmackserlebnis.

„Ingwerbasierte Drinks werden von Konsumenten zunehmend geschätzt. Mit unserem Ginger Ale bieten wir ein einzigartiges Geschmackserlebnis mit besonders intensiven Ingweraromen durch die Verwendung der ätherischen Öle von gleich drei unverwechselbaren Ingwersorten. Diese gelungene Mischung bringt die vollmundigen Aromen hochwertiger dunkler Spirituosen – insbesondere Whiskys, Cognacs und Rums – perfekt zur Geltung. Mit der praktischen 500-ml-Ginger-Ale-Glasflasche bieten wir zunächst der Gastronomie eine Größe mit der das Mixen mehrerer Drinks leichter wird “, so Laura Lipke, Marketing Manager Fever-Tree.

Quelle/Bildquelle: FEVER-TREE Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link