PIPER-HEIDSIECK Oscars 2017

Feiern wie die Stars: Die Oscar-Nacht mit PIPER-HEIDSIECK

Das Oscar-Fieber steigt: Am 26. Februar 2017 wird in Los Angeles zum 89. Mal der bekannteste Filmpreis der Welt verliehen. Auch in diesem Jahr versammelt sich wieder das Who is Who der Filmszene zur großen Oscar-Verleihung sowie zu den zahlreichen begleitenden Events der Academy of Motion Picture Arts and Sciences. Getränk der Wahl ist dabei die Champagnermarke, die wie keine andere mit der Filmwelt verbunden ist: PIPER-HEIDSIECK.

Ende Februar heißt es wieder „And the winner is …“ wenn im Dolby Theater die begehrten Oscars verliehen werden. Zur großen Preisverleihung der Academy Awards treffen sich die ganz Großen der Filmwelt. Anders als das Geheimnis um die Namen der Gewinner ist die Getränkefrage bereits geklärt: Exklusiver Champagner der Oscar-Verleihung ist PIPER-HEIDSIECK, der feinperlige Tropfen mit dem kardinalroten Etikett.

Während der 89. Oscar-Zeremonie sowie den zahlreichen Festivitäten rundherum, wie dem Oscars Nominees Luncheon, genießen die Gäste die vielfach ausgezeichnete PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut in der Grand Cinema Edition. Diese leuchtend rote Sonderedition in der Magnumflasche sorgt dafür, dass die Gläser der Stars immer gut gefüllt bleiben. Eine besondere Rarität hält das weltberühmte Champagnerhaus für den Governors Ball bereit: Auf der offiziellen Oscar After-Show-Party stoßen die glücklichen Gewinner mit der Prestige-Cuvée des Hauses, dem Rare Millésime 2002, an – dem perfekten Begleiter für besondere Momente.

Wer in der Nacht der Nächte in Los Angeles nicht dabei sein kann, aber die Oscar-Verleihung stilecht wie die großen Stars zelebrieren möchte: Die PIPER-HEIDSIECK Grand Cinema Edition gibt es auch im ausgesuchten Fachhandel zu kaufen. Gut gekühlt können Oscar-Fans also ganz authentisch zu Hause die Korken knallen lassen.

Bereits seit 2015 sorgt PIPER-HEIDSIECK als Hauptsponsor für das Wohl der prominenten Gäste der Academy Awards. Denn die vielfach ausgezeichnete Champagnermarke verbindet eine große Liebe und ein langjähriges Engagement mit der Welt des Films. Besonders aufmerksame Filmliebhaber konnten den erstklassigen Champagner bereits selbst als „Co-Star“ in zahlreichen Filmproduktionen entdecken. Zuletzt zum Beispiel in dem Woody Allen Streifen „Café Society“ oder in „Plötzlich Papa“ mit Omar Sy. Und auch zahlreiche Filmstars schwärmen von dem edlen Tropfen. Schon Marilyn Monroe bekundete ihre Leidenschaft für den feinen Champagner mit dem charmanten Ausspruch: „I go to sleep with a drop of Chanel N°5 and wake up with a glass of PIPER-HEIDSIECK, because it warms my body up.“

PIPER-HEIDSIECK Cuvée Brut in der Grand Cinema Edition kostet 29,99 Euro UVP (0,75 l).
PIPER-HEIDSIECK Rare Millésime 2002 kostet 150 Euro UVP (0,75 l).
Beide Champagner sind im gut sortierten Fachhandel erhältlich.

Über PIPER-HEIDSIECK
Wie kein anderes Haus in der Champagne verbindet PIPER-HEIDSIECK traditionelle Werte mit Innovation. Als einer der wenigen Champagner-Produzenten verfügt das 1785 gegründete Haus über eigene Kreidekeller, in denen die hochwertigen Schaumweine reifen können, und unterhält gleichzeitig einen hochmodernen Firmensitz vor den Toren von Reims. Kellermeister Régis Camus, der schon seit 1994 für PIPER-HEIDSIECK tätig ist, wurde 2013 bereits zum achten Mal – davon sieben Mal in Folge – als „Sparkling Winemaker of the Year“ von der International Wine Challenge (IWC) in London ausgezeichnet.

Quelle/Bildquelle: Piper-Heidsieck | piper-heidsieck.com

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link