Frauen vor dem Ettli Kaffe

ETTLI Kaffee GmbH über Marken-Refresh: Transformation mit WIR-Gefühl

Gegründet als Gewürzmühle und Kolonialwarenladen ist Ettli heute ein prosperierendes, mittelständisches Unternehmen mit einem umfangreichen Sortiment an Kaffee, Tee, Gewürzen, eigener Rösterei, mehreren Cafés und Filialen.

Wie bringt man das alles unter einen Hut? „Ganz einfach“, sagt Geschäftsführerin Corinna Pape, „wir schreiben uns nun auf die Fahne, wofür wir seit jeher stehen, für den Genuss. Ob bei einem gemeinsamen Kaffee mit Kollegen oder einem entspannten Nachmittag in Ettli’s Karlsruher Café: In Zeiten, in denen sich immer mehr Menschen gehetzt fühlen vom Alltag, will Ettli bewusst kleine Genussmomente schaffen.“

Die Zeit nehm’ ich mir
Hinter dem prägnanten Claim „Genusswelten“ steht ein 6-monatiger, kollaborativer Entwicklungsprozess mit Mitarbeitern und Kunden. ‚Wir haben sie gefragt: „Was seht ihr in uns? Welchen Wert bringen wir mit unseren Produkten für euch? Was ist an der Zusammenarbeit anders als mit anderen Röstereien?’ Das war ein spannender Prozess, für den wir unseren Mitarbeitern und Kunden sehr dankbar sind“, bestätigt Corinna Pape. Begleitet wurde die Design- und Markenentwicklung vom Münchner Designstudio K:100. Sie versahen Ettli mit einem klaren und charmantem Corporate Design, von dem in den nächsten Wochen mehr zu sehen sein wird.

Richtungsweisende Positionierung
Qualität, Tradition und Regionalität der Privatrösterei stehen auch künftig im Mittelpunkt – so wie die familiäre Seele des Betriebs, der langsam und beständig gewachsen ist. In diesem Zuge wurde auch das Logo von Ettli überarbeitet. Es behält den prägnanten Goldrahmen, mit dem das Unternehmen wiedererkennbar für die Qualität der Produkte bürgt. Gleichzeitig wirkt das neue Logo moderner und griffiger. Es wurde mit viel Warmherzigkeit aufgeladen. Beibehalten aber etwas aufgefrischt wurde das Ettli Grün, das für die Nachhaltigkeit des Unternehmens steht.

Nachhaltige Kaffees für faireren Handel
Sinn für Familie beweist Ettli auch mit seiner neuen Spezialitätenkaffee-Produktlinie Ohana (hawaianisch: Familie), die sich der nachhaltigen Kaffeeproduktion verschrieben hat. Hier werden mit den Kaffeebauern direkte Verbindungen geknüpft, faire Löhne gezahlt und ein Teil der Gewinne zusätzlich in die lokale Ökonomie und Bodenhaltung investiert. So entstehen langfristige Beziehungen, die es ermöglichen, immer die beste Qualität an Kaffee liefern zu können.

Über ETTLI Kaffee
Das Unternehmen mit 73 Mitarbeitern steht für nachhaltigen Kaffeeanbau und verantwortlichen Umgang mit natürlichen Ressourcen. Ettli möchte die Welt Bohne für Bohne besser machen. Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind ebenso große Eckpfeiler von Ettli wie Qualität. Ettli‘s Röstmeister sind Fachmänner der Bohnenveredelung und stehen wie der hochwertige Rohkaffee für Ettli Qualität. Langsam und schonend veredeln sie die Kaffeebohnen im traditionellen Trommelröstverfahren. Der Kaffee wird in Mehrweggebinde unter einer Photovoltaikanlage verpackt, Mitarbeiter fahren teilweise mit Elektroautos, Lieferanten und Handwerker kommen aus der Region. Das macht Ettli nicht nur umweltfreundlich sondern genauso flexibel, schnell und verlässlich. Mit der Don Pedro-Röstung, einem mit dem europäischen Bio- und dem Fairtrade-Siegel ausgezeichneten Spitzenkaffee, bekennt sich Ettli umso mehr zu seiner Verantwortung und dem Respekt gegenüber der Natur, dem Klima und den Menschen.

Quelle/Bildquelle: ETTLI Kaffee GmbH | ettli.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link