Kaahée Flasche und Glas

Entspannt durch die Feiertage mit dem neuen Feel-better Drink Kaahée

Die Zeit um Weihnachten und Neujahr ist die wohl geselligste des Jahres. Vielerorts trifft man sich mit Freunden und alten Bekannten, sitzt zusammen und feiert ausgelassene Feste. Oft trinkt man dabei vielleicht auch einen über den Durst, worauf am nächsten Morgen ein böses Erwachen folgt. Wer dem entgehen möchte, kann nun einfach auf einen kleinen Helfer zurückgreifen. Der neue Lifestyle-Drink Kaahée, der mit der regenerativen Wirkung der Peruanischen Hochlandkaktusfeige nicht nur abends vitalisiert, sondern auch am nächsten Morgen für ein gutes Gefühl sorgt.

Ob Glühwein, Feuerzangenbowle oder Eierpunsch – in der Adventszeit gibt es viele alkoholische Versuchungen. Gerne bleibt man hier mit seinen Freunden auch einmal länger sitzen. Leider ist die Zeit um Weihnachten auch oft sehr stressig. Am nächsten Morgen wartet wieder der Job oder es steht, wenn man schon in den Feiertagen ist, ein Besuch bei Verwandten an. Damit die Weihnachtszeit nicht zu kräftezehrend wird, brauchen viele Menschen einen natürlichen Ausgleich. Der neue Lifestyle-Drink Kaahée unterstützt dabei in allen Bereichen. Mit seinen natürlichen Zutaten, wie der Peruanischen Hochlandkaktusfeige, regeneriert und vitalisiert er den modernen Genussmenschen auf sanfte Weise. Egal ob auf der Party oder im Stress am nächsten Tag, Kaahée schafft einen natürlichen Ausgleich und erfrischt für den Tag. Insbesondere am Morgen nach einer langen Nacht bewirkt Kaahée wahre Wunder. Denn die Peruanische Hochlandkaktusfeige, welche reich an wertvollen Inhaltsstoffen wie Antioxidantien oder freien Radikalfängern ist, ist eine Superfruit, deren regenerative Wirkung sogar in wissenschaftlichen Studien nachgewiesen wurde. Dadurch kann man mit Kaahée feiern und danach weiter entspannt und mit einem guten Gefühl durch die Weihnachtszeit gehen und ins neue Jahr rutschen.

Frische, spannende Rezeptkreationen
Kaahée entfaltet seine Feel-better Wirkung am besten, wenn man ihn nicht erst am Morgen nach der Party trinkt, sondern schon währenddessen. Dadurch, dass Kaahée den Geschmack von anderen Getränken nicht überlagert, sondern mehr unterstreicht, kann es in einer Vielzahl an tollen, neuen Cocktails und Longdrinks verwendet werden. Besonders beliebt ist als Longdrink „Vodkaahée“, eine Mischung aus Vodka, Limette und Kaahée, aber auch zu Gin passt Kaahée, mit seiner leicht bitteren und nicht zu süßen Note, perfekt. Auch in vielen Cocktails findet Kaahée Eingang, beispielsweise als „Kaahirinha“, mit Cachaça, Rohrzucker, Limette und Eis. Der besondere Tipp zu Silvester ist übrigens „Kaahée Royal“: Aus einem Teil Sekt, einem Teil Kaahée und einem Spritzer Limette entsteht ein elektrisierender Drink, der nicht nur Power für einen langen Silvesterabend gibt, sondern gleichzeitig auch noch für frische am Neujahrsmorgen sorgt.

Was ist Kaahée?
“Der Lifestyle Drink Kaahée ist für alle geschaffen, die ein Leben voller Genuss ohne Reue leben wollen”, so der motivierte Firmengründer Julian Juen. Die Idee für dieses neue Lifestyle-Getränk mit speziellem Zusatznutzen entwickelte der Österreicher auf einer Peru-Reise, wo ihn ein Schamane mit der Wirkung der Hochlandkaktusfeige vertraut machte, die eine lange Tradition in der südamerikanischen Volksmedizin hat. Juen ließ die peruanische ‚Wunderfrucht’ untersuchen und patentierte anschließend den daraus gewonnenen regenerativen Extrakt. Die entzündungshemmenden Inhaltstoffe der Frucht verleihen dem menschlichen Körper einen natürlichen Ausgleich in Phasen erhöhter Lebensintensität bei Arbeit, Sport & Party.

Nähere Informationen finden Sie zudem unter www.kaahee.com.

Quelle/Bildquelle: Kaahée Deutschland

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link