Tipperary The Rising

Endlich da: Tipperary The Rising

Nach Monaten des Wartens ist die erste Abfüllung der Tipperary Boutique Distillery bei Irish Whiskeys erhältlich: The Rising 11 Jahre Single Malt Whiskey. Der Whiskey musste zehn Monate lang, wegen eines kleinen Fehlers der Transportfirma, warten, bis er endlich nach Deutschland geliefert werden durfte. Nun wird dieser außergewöhnlich gute Whiskey endlich erhältlich.

Im Süden Irlands im wunderschönen County Tipperary entsteht eine neue Destillerie. Der Ort, an dem die Destillerie entstehen soll, ist bereits gefunden und die Genehmigung liegt vor. Die Destillerie wird auf dem Grundstück einer Farm gebaut, die einem der Miteigentümer gehört. Die Gerste für den Whiskey wächst bereits auf den Feldern.

Was macht „The Rising“ so besonders?
Die erste Veröffentlichung von Tipperary ist eine unabhängige Abfüllung „The Rising“, ein elf Jahre alter Single Malt. Das Team der Tipperary Boutique Distillery hat als erste Abfüllung einen Whiskey gewählt, der den Charakter der Destillerie repräsentieren soll. Dazu haben sie sechs Bourbonfässer ausgewählt, die elf Jahre alt sind und die Weichheit und den Charakter des irischen Whiskeys repräsentieren. Die Bourbonfässer verleihen dem Whiskey eine tolle Vanillenote und einen Hauch von Schokolade. Außerdem schmeckt man tolle Fruchtnoten und leicht pfeffrige Nuancen. Zum Abschluss bleibt der Whiskey mit einem langen und warmen Finish.

Warum heißt der Whiskey „The Rising“?
Es ist der erste Whiskey, der aus dem County Tipperary stammt. Außerdem ist es das erste Produkt, dass die Tipperary Distillery auf den Markt bringt – und zwar zur Hundertjahrfeier der irischen Unabhängigkeit. Das ganze Team bezeichnet den Whiskey gerne als „ihre Auferstehung“.

Wer steht hinter der Destillerie?
Die Eigentümer der sind Stuart Nickerson, seine Tochter Jennifer Nickerson und ihr Verlobter Liam Ahearn. Stuart Nickerson hat bereits für viele große Destillerien in Schottland gearbeitet und ist bekannt als Berater im Bereich schottischer und irischer Whiskeys. Stuart hat das technische Know-how, Jennifer ist die Geschäftsfrau und Liam pflanzt großartige Gerste auf den Feldern seiner Farm in Ballindoney. Sie haben alle Zutaten, um einen großartigen Whiskey produzieren zu können.

Die Destillerie wird auf dem Farmland in Ballindoney gebaut werden. Diese Farm gehört der Familie Ahearn bereits seit fünf Generationen.

Das Produkt ist im Shop von Irish Whiskeys erhältlich.

Tasting Notes: Tipperary The Rising
Aroma: Fruchtnoten, Malz, Holz, Vanille
Geschmack: Vanille, Schokolade, helle Früchte, Holznoten, etwas Pfeffer
Nachklang: langanhaltend

Quelle/Bildquelle: Irish Whiskeys | irish-whiskeys.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link