Edition Rosenrot, Zweigelt – SissiS schlägt eine Brücke nach Österreich

SissiS aus Possenhofen, die junge Marke für Genussenthusiasten schlägt eine Brücke nach Niederösterreich. Christoph Groiss, 25-jähriger Shootingstar der österreichischen Weinszene, kreiert SissiS Edition Rosenrot.

Der weich ausgebaute Zweigelt vom Weingut Groiss wurde speziell für SissiS mit einem Anteil an alten Reben abgerundet und gewinnt damit noch mehr an Tiefe. SissiS Edition Rosenrot ist ab dem 22. Oktober im Onlineshop unter www.sissis.eu erhältlich.

Das Weingut der Familie Groiss ist seit Generationen ein Familienbetrieb, angesiedelt in Pettendorf im südlichen Weinviertel in Niederösterreich. Aufgrund der langjährigen Erfahrung des Seniors Rudolf Groiss und der Innovationskraft des Sohnes entwickelte sich das traditionsreiche Familienunternehmen in den letzten Jahren zu einem der führenden Weingüter der Region. Christoph Groiss erhielt bei der letzten International Wine Challenge in Wien auf Anhieb eine Gold- und zwei Silbermedaillen. Wesentlich für den Erfolg ist auch die hervorragende Lage des Weingutes, das pannonische Klima verleiht dem Wein ein einzigartiges Bukett. So entstehen in den naturnah und nachhaltig bewirtschafteten Weingärten außergewöhnliche Weine, die Kenner und Entdecker ansprechen.

Die Kreativschmiede vom Starnberger See schlägt, wie einst die Kaiserin, eine Brücke zu den Nachbarn in Österreich. Mit der Winzerfamilie Groiss wurde ein Partner gefunden, der Philosophie und Anspruch an die Herstellung von Premiumprodukten teilt. Ab Oktober bekommt SissiS Edition Edelweiß Riesling die hübsche Schwester Edition Rosenrot in Form eines Zweigelt.

Die SissiS-Gründer Oliver Bischoff und Konrad Schraml gingen bei der Riesling Edition Edelweiß ähnlich vor. Hier holten sie sich Winzer-Koryphäe Martin Tesch vom Weingut Tesch an der Nahe ins Boot. Dieser ist für exquisite Weine wie für ungewöhnliche Vermarktungswege bekannt. Er produziert unter anderem einen Wein für das größte Heavy Metal Festival der Welt, Wacken.

Über SissiS
Die regionale Premiummarke SissiS, gegründet in 2013, gewinnt mit Qualität, Geschmack und nachvollziehbarer Herstellung bundesweit die Gaumen echter Genießer. Mit ihrem innovativen Portfolio an erlesenen Genussmitteln aus dem Alpenvorland schlägt die Marke eine Brücke zwischen Tradition und Trend. Der Markenname bildet eine historische Brücke zu Kaiserin Elisabeth von Österreich, der berühmten Tochter des Ortes Possenhofen, Firmensitz von SissiS am Starnberger See.

Inklusive saisonaler Editionen umfasst die SissiS Produktfamilie von den Fruchtdestillaten über Weine bis zur handgefertigten Confiserie bereits 25 Produkte, die bei ausgewählten Gastronomiepartnern und Fachhändlern sowie online über www.sissis.eu erhältlich sind.

Quelle: SissiS

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link