Granini 2nd Star
500.000 Liter

Eckes-Granini spendet Saft für Corona-Helfer*innen

Unter dem Motto „The best of fruit for a healthy and united community“ haben alle elf europäischen Landesgesellschaften der Eckes-Granini Gruppe in den vergangenen fünf Monaten insgesamt rund 500.000 Liter Saft, Fruchtgetränke und Smoothies an gemeinnützige Einrichtungen wie Krankenhäuser, Tafeln oder Pflege- und Betreuungseinrichtungen verteilt.

Die Aktion ist im April 2020 gestartet, als sich die Corona-Krise in vielen Ländern auf ihrem bisherigen Höhepunkt befand. Sie war vor allem als Dankeschön und als Zeichen der Anerkennung für die unzähligen Ehrenamtlichen und Menschen in systemrelevanten Berufsgruppen gedacht, die trotz Gesundheitsrisiken und herausfordernder Rahmenbedingungen den Alltag inmitten der Corona-Pandemie am Laufen gehalten haben. Des Weiteren wollte Eckes-Granini, Europas führender Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken, mit den Produktspenden gemeinnützige Organisationen und soziale Dienste unterstützen, die Menschen in Not auch inmitten der Krise verlässlich mit einer Mahlzeit oder Lebensmitteln versorgen.

„In allen Ländern, in denen wir tätig sind, sind die Menschen von den massiven Auswirkungen der Corona-Pandemie betroffen. Deshalb wollten wir mit unserer Spendenaktion ein kleines Zeichen der Solidarität mit den zahlreichen Corona-Alltagsheld*innen setzen“, sagt José Marti Cos, Vorstandsmitglied und SVP Marketing der Eckes-Granini Gruppe. „Besonders in derartigen Ausnahmesituationen kommt es auf den Zusammenhalt in der Gesellschaft an. Dazu haben insbesondere die Mitarbeiter*innen in systemrelevanten Berufen und bei Hilfsorganisationen einen wichtigen Beitrag geleistet.“

Europaweite Solidarität mit Corona-Helfer*Innen

Die Festlegung der Spendenvolumina und die Umsetzung der Spenden wurden von den Landesgesellschaften in Eigenregie organisiert. In Deutschland spendete das Unternehmen beispielsweise insgesamt rund 260.000 Liter Fruchtsaft u.a. an die Johanniter. In Frankreich verteilte Eckes-Granini insgesamt 65.000 Liter Produktspenden an soziale Einrichtungen und unterstützte mit der Lieferung von leeren Glas- und Plastikflaschen die Herstellung von Desinfektionsmitteln. In Spanien gingen rund 43.000 Liter Saft u.a. an das Rote Kreuz.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Newsfeed: https://www.eckes-granini.com/news/newsfeed/

Über die Eckes-Granini Gruppe:

Eckes-Granini ist der führende Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken in Europa. Für das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nieder-Olm, Deutschland (Rheinland-Pfalz) liegt der Fokus auf engagierten und kompetenten Mitarbeitern, starken Marken in den Bereichen Säfte, Fruchtgetränke und Smoothies sowie auf einer langfristigen strategischen Ausrichtung mit nachhaltiger Wertschöpfung. Eckes-Granini agiert heute mit eigenen Landesgesellschaften und strategischen Partnern schwerpunktmäßig in Europa und erzielt mit insgesamt 1.725 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 985 Millionen Euro. Das Fundament des Unternehmens bilden die international renommierten Premiummarken granini und Pago zusammen mit den starken nationalen und regionalen Marken für Säfte und Fruchtgetränke. Verbraucher in 80 Ländern weltweit und besonders in Europa kennen und schätzen unsere Fruchtsäfte und die Vielfalt an Fruchtgetränken.

Quelle/Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link