eckes granini
Neue Leadagentur

Eckes-Granini sortiert Mediaagenturen europaweit neu

Im Rahmen der Geschäftsstrategie 2025 stellt die Eckes-Granini Gruppe seine Mediaagenturen europaweit neu auf und baut das Mandat der Leadagentur Mediaplus aus. Mediaplus begleitet den Fruchtsafthersteller in Deutschland bereits seit 2019 als verlässlicher Partner. Das Mandat wird zum 1. April aufgestockt und um Spanien, Finnland, Österreich, Belgien erweitert. Die Agentur Havas konnte die Betreuung der französischen Landesgesellschaft verteidigen und wird zusätzlich Schweden bedienen. In Norwegen, Litauen und Ungarn wird Eckes-Granini künftig mit drei lokalen Hero-Agenturen arbeiten.

„Für uns war ein zentrales Kriterium der Ausschreibung, welche Partner uns bei Themen wie der Digitalisierung, Total Commerce sowie der internationalen Koordination in Europa am besten unterstützen können – und das im Rahmen der unternehmerischen Besonderheiten eines Familienunternehmens,“ erklärt Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer der Eckes-Granini Gruppe.

Zentrale Organisation der Mediaagenturen unter neuer Geschäftsstrategie

Ziel der derzeitigen Unternehmenstransformation im Rahmen der Geschäftsstrategie bis 2025 unter dem Motto „ONE Eckes-Granini“ ist es u.a. die Markenkampagnen der Kernmarken aller elf europäischen Landesgesellschaften zu harmonisieren. Dieser Anspruch machte ein neues Agentursetting erforderlich. Durch eine zentralisierte Organisation der Mediaagenturen sollen zwischen den führenden internationalen Marken wie granini und Pago, aber auch den starken lokalen Marken wie hohes C, Joker, SIÓ, Marli, YO, Brämhults, Rynkeby, God Morgon und Elmenhorster Synergien geschaffen werden.

Nach einem mehrmonatigen Auswahlprozess hat sich Eckes-Granini für starke Agenturpartner unter der Führung von Mediaplus entschieden, um die Anforderungen der Harmonisierung und Internationalisierung der Markenkampagnen mit den lokalen Anforderungen an die Kernmarken zusammenzuführen. Begleitet wurde der Pitch von Kollat Media und der freien Beraterin Michaela Ihlefeld.

„Mit Eckes-Granini haben wir einen langjährigen Partner an unserer Seite, der sich mit seiner internationalen Expansion auf einem ähnlichen Weg befindet wie Media-plus. Wir freuen uns auf die weitere fruchtbare Zusammenarbeit und den Austausch mit den anderen Agenturen.“, erklärt Matthias Brüll, CEO von Mediaplus.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.eckes-granini.com.

Über die Eckes-Granini Gruppe

Eckes-Granini ist der führende Anbieter von Fruchtsäften und fruchthaltigen Getränken in Europa. Für das unabhängige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Nieder-Olm, Deutschland (Rheinland-Pfalz) liegt der Fokus auf engagierten und kompetenten Mitarbeitern, starken Marken in den Bereichen Säfte, Fruchtgetränke und Smoothies sowie auf einer langfristigen strategischen Ausrichtung mit nachhaltiger Wertschöpfung. Eckes-Granini agiert heute mit eigenen Landesgesellschaften und strategischen Partnern schwerpunktmäßig in Europa und erzielt mit insgesamt 1708 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 856 Millionen Euro. Das Fundament des Unternehmens bilden die international renommierten Premiummarken granini und Pago zusammen mit den starken nationalen und regionalen Marken für Säfte und Fruchtgetränke. Verbraucher in 80 Ländern weltweit und besonders in Europa kennen und schätzen unsere Fruchtsäfte und die Vielfalt an Fruchtgetränken.

Quelle: Eckes-Granini

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link