Berentzen Auszeichnung
Auszeichnung

Drei Produkte der Berentzen-Gruppe zu Neuheiten des Jahres 2020 gewählt

Der Premium-Cider Goldkehlchen, der Vodka-Likör Puschkin Blueberry und die Limonade Mio Mio Mate Zero, drei Produkte der Berentzen-Gruppe, wurden in der großen jährlichen Handelsumfrage der Getränke Zeitung mit Experten des Getränkefachgroßhandels zu Neuheiten des Jahres 2020 gewählt.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen, die uns in diesem Jahr in gleich drei Kategorien verliehen wurden. Es motiviert uns, zu sehen, dass wir mit unseren Innovationen Branchenkenner, Fachpresse und am Ende die Verbraucher überzeugen können“, so Dr. Stephan Susen, Marketingleiter der Berentzen-Gruppe.

Der Premium-Cider Goldkehlchen, der ab März 2021 auch im deutschen Einzelhandel erhältlich sein wird, gewinnt in der Kategorie Sekt, Champagner, Wein – Cider. „Die Übernahme von Goldkehlchen durch die Berentzen-Gruppe im letzten Jahr macht deutlich, dass wir die Trends für den deutschen Markt erkennen und für Konsumenten zugänglich machen“, so Susen weiter. Goldkehlchen, hergestellt in der österreichischen Region Steiermark aus Äpfeln der Umgebung, bediene dabei gleich mehrere aktuelle Verbraucherwünsche. So sei der Wunsch nach natürlichen Produkten aus regionaler Herstellung genauso erfüllt wie die Suche nach neuen Ready-to-drink- sowie Premiumkonzepten.

Außerdem kann die neue Sorte Puschkin Blueberry in der Kategorie Spirituosen – Aromatisierte Spirituosen überzeugen. Die Geschmacksvariante ist bereits seit Februar 2020 im Handel erhältlich. „Nicht nur die Auszeichnung der Getränke Zeitung und die Erfahrungen des letzten Jahres, auch eine unabhängige Marktforschung hat uns gezeigt, dass Blueberry als Geschmackssorte bei der relevanten Zielgruppe von 18-25 Jahren absolut im Trend liegt“, erklärt Susen.

Aus dem Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke wurde die Variante Mio Mio Mate Zero in der Kategorie AfG – Mate als Neuheit des Jahres ausgezeichnet. Als echte Innovation auf dem Mate-Markt schreibe die Marke Mio Mio ihre Erfolgsgeschichte damit weiter. „Im intensiven Austausch mit unserer Zielgruppe haben wir erfahren, was sich die Mate-Communtiy aktuell wünscht. Entstanden ist die zuckerfreie Variante Mio Mio Mate Zero, die den Matemarkt nun in eine weitere, ganz neue Richtung lenkt“, so Susen.

„Auch für das Jahr 2021 haben wir einige spannende Produktinnovationen geplant“, verrät Susen abschließend.

Über die Berentzen-Gruppe:

Die Berentzen-Gruppe ist ein breit aufgestelltes Getränkeunternehmen mit den Geschäftsbereichen Spirituosen, Alkoholfreie Getränke und Frischsaftsysteme. Als einer der ältesten nationalen Hersteller von Spirituosen blickt die Berentzen-Gruppe auf eine Unternehmensgeschichte von über 250 Jahren zurück und ist heute mit bekannten Marken wie Berentzen und Puschkin sowie preisattraktiven Private-Label-Produkten in mehr als 60 Ländern weltweit präsent. Im Geschäftsbereich Alkoholfreie Getränke stellt die Unternehmensgruppe Mineralwässer, Limonaden und Erfrischungsgetränke eigener Marken her und verfügt zudem über mehr als 50 Jahre Erfahrung im Konzessionsgeschäft, gegenwärtig als Lizenznehmerin für die Marke Sinalco. Unter der Marke Citrocasa bietet die Berentzen-Gruppe in ihrem dritten Geschäftsbereich darüber hinaus innovative Frischsaftsysteme an und bedient damit den Wachstumsmarkt der modernen, gesundheitsorientierten Getränke. Die Aktie der Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft (ISIN DE0005201602) ist im Regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet.

Quelle/Bildquelle: Berentzen-Gruppe

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link