DOS MAS PAROOKAVILLE Edition

DOS MAS bringt bunte Festival-Power zum PAROOKAVILLE

Wenn das PAROOKAVILLE vom 21. bis 23. Juli zum insgesamt dritten Mal zum Leben erwacht, steht die Welt in Weeze wieder Kopf. Das Electronic Music Festival zieht in diesem Jahr 80.000 Besucher in seinen Bann: Madness, Love, Pure Hapiness – und DOS MAS mittendrin.

Aufgrund der im Gegensatz zu anderen Spirituosen geringen 17% Vol. (DOS MAS PiNK SHOT und DOS MAS KiSS SHOT) und 20% Vol. (DOS MAS MEX SHOT) werden die Produkte als einzige Shots an allen Theken auf dem Gelände erhältlich sein. „DOS MAS ist in diesem Jahr als offizieller Sponsor zum ersten Mal auf dem Mega-Event dabei. Die leichten Shots passen perfekt zur Festival-Saison“, freut sich Andreas W. Herb, CEO der MBG GROUP, über die Partnerschaft.

Festival-Power in Pink, Grün und Gold
Mit den außergewöhnlichen Tastes und auffälligen Designs bringt die bunte Shot-Range jede Party in Schwung: Der DOS MAS PiNK SHOT verbindet fruchtigen Beerenmix-Likör und eine feine Vodkanote, im DOS MAS KiSS SHOT treffen der sanfte Geschmack von Minze und Vodka aufeinander, der MEX SHOT ist ein Zimtlikör mit feiner Tequila-Note. Für die Zeit rund um das Festival hat man sogar eine Sonderedition des PiNK SHOTS im PAROOKAVILLE-Design entwickelt. Das bekannte Geschmacksprofil tritt für die Zeit vom 1. Juli bis 30. September in der Gastronomie und im Handel in der passenden Full-Sleeve-Flasche auf. „PAROOKAVILLE ist anders als andere Festivals. Es ist bunt, laut und verrückt – so wie DOS MAS auch. Ein perfektes Fitting, das auch die Besucher überzeugen wird“, so Andreas W. Herb.

Eine Stadt, die zum Leben erwacht
Und tatsächlich: „PAROOKAVILLE ist kein normales Electronic Music Festival. Es ist eine Stadt, die einmal im Jahr zum Leben erwacht“, bestätigen die Veranstalter des Mega-Events, das am Flughafen Weeze stattfindet. 2015 mit 25.000 „Bürgern“, 80 DJs und sieben Bühnen gestartet, waren es 2016 bereits 50.000 Bürger, 150 DJs und zehn Bühnen. In diesem Jahr wird – übrigens erstmalig über drei statt zwei Tage – mit 80.000 Bürgern, 200 DJs und elf Bühnen erneut ein Rekord aufgestellt.

Verrückt ist schon das Konzept des Events: Das gesamte 150.000 Quadratmeter große Gelände ist in Form einer Stadt angelegt: Kirche, Postamt, Supermarkt und Schwimmbad inklusive. Im Line-up findet man die Creme de la Creme der elektronischen Musik: David Guetta, Steve Aoki, Robin Schulz, Alle Farben, Axwell ^ Ingrosso oder Paul Kalkbrenner werden den Besuchern drei Tage lang einheizen – da darf DOS MAS nicht fehlen.

Über DOS MAS
DOS MAS ist der Trend-Likör aus dem Hause MBG. Die DOS MAS Range erreicht mit den aktuellen Rezepturen eine hohe Anzahl an Shottrinkern, sowohl männlich als auch weiblich. Ob fruchtig, süß oder frisch – bei DOS MAS wird jeder zum Fan. Mit den beliebten Tastes DOS MAS MEX SHOT (Zimtlikör), DOS MAS PiNK SHOT (Beerenlikör) und DOS MAS KiSS SHOT (Minzlikör) begeistert die Marke nicht nur den deutschen, sondern auch den internationalen Markt. Die bunte Partyshot-Range sorgt mit ausgefallenen Geschmacksrichtungen und neuen auffälligen Designs für eine Revolution auf dem Shotmarkt und bunte Umsatzpower.

Weitere Informationen unter www.dosmas.com, www.facebook.com/dosmasDE und www.instagram.com/dosmas_partyshot

Über MBG
Die MBG International Premium Brands GmbH ist ein dynamisch wachsender Anbieter von Premium-Getränkeprodukten. Seit über 20 Jahren steht das Paderborner Unternehmen für einzigartige und innovative Marken sowie höchste Qualitätsstandards in der nationalen und internationalen Getränkebranche. Zum Portfolio gehören u.a. effect®, SCAVI & RAY, SALITOS, THREE SIXTY VODKA, ACQUA MORELLI, DOS MAS, GOLDBERG etc.

Weitere Informationen unter www.mbgglobal.net und www.facebook.com/MBGGmbH

Quelle/Bildquelle: MBG International Premium Brands GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link