Dorli Muhr
Weinheldin 2019

Dorli Muhr ist „Frau des Jahres“

Eigentlich ist schon alleine das eine herausragende Leistung: dass eine Kommunikationsagentur seit 28 Jahren besteht, die Transformation ins digitale Zeitalter mit Bravour bestanden hat und bereits seit drei Jahrzehnten die qualitative Spitze der Wein- und Gourmetbranche weltweit betreut.

Wenn die Person, die dieses Kunststück vollbrachte, parallel dazu ein Weingut von Null startete und es innerhalb weniger Jahre – unter Verzicht auf Mainstream-Stilistik – ganz nach oben brachte, darf man sie getrost als Heldin bezeichnen. Das holländische Weinmagazin Perswijn tat genau das und beschrieb die Leistungen von Dorli Muhr folgendermaßen:

 „Man mag sie vielleicht als Exfrau von Dirk van der Niepoort, dem portugiesischen Spitzenproduzenten mit niederländischen Wurzeln kennen. Viel wichtiger aber ist es zu wissen, dass sie der Motor von Wine&Partners ist, einer Agentur, die mit viel Leidenschaft außergewöhnliche Weine fördert. Und besonders wichtig ist es, sie als Winzerin zu kennen. Denn Dorli produziert Wein in ihrer Heimatregion Carnuntum, einem besonderen Gebiet, das zwischen Alpen und Karpaten liegt, im äußersten Osten Österreichs. Seit Mitte dieses Jahres trägt das Weingut, das sie 2002 mit ihrem damaligen Ehemann gegründet hat, ihren eigenen Namen: Weingut Dorli Muhr. Und die Weine sind besser als je zuvor, mit einem der besten Blaufränkisch Österreichs von der besten Lage Carnuntums: Ried Spitzerberg.“

Insgesamt fünf Weinhelden wählte die Perswijn Redaktion: Den besten Importeur, den besten Sommelier, den besten Produzenten (Telmo Rodriguez), den Mann des Jahres und die Frau des Jahres (Dorli Muhr).

Nicht nur bei den Helden sondern auch bei den Lieblingsweinen des Jahres schien Dorli Muhr auf. Redakteurin Magda van der Rijst wählte die 2016er Cuvée vom Berg und lobte die Eleganz und Balance, in der Syrah und Blaufränkisch hier verwoben sind. Wer es extremer liebt, so van der Rijst, sollte zum Blaufränkisch „Liebkind“ greifen.

Perswijn ist das wichtigste Weinmagazin in Benelux, in dessen Redaktion renommierte Weinkritiker wie Ronald de Groot, Lars Daniels, Magda van der Rijst oder Frank Jacobs vertreten sind. Dorli Muhr gründete 1991 die Agentur Wine&Partners, die heute mit einem 15-köpfigen Team als einzige Agentur für weltweite Genusskommunikation steht. Seit 2002 baute Dorli Muhr weiters ein Weingut in Carnuntum auf. Seit 2019 unter ihrem Namen: Weingut Dorli Muhr mit Sitz in Prellenkirchen, am Fuße des Spitzerbergs. Die Weine von Dorli Muhr sind für ihre Finesse bekannt. Ihr Blaufränkisch vom Spitzerberg wird in 20 Staaten exportiert und ist in den jeweils besten Restaurants zu finden.

www.wine-partners.at

www.dorlimuhr.at

Quelle/Bildquelle: Wine & Partners

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link