Don Papa Rum Baroko
Produktneuheit

Don Papa Rum bringt „Baroko“ auf den deutschen Markt

Don Papa, der Single-Island-Premiumrum von den Philippinen, bringt im Oktober 2021 seine neueste Kreation auf den deutschen Markt. „Baroko“ erweitert das Produktportfolio der Marke um den Don Papa 7 und die jährlichen limitierten Editionen Don Papa 10, Don Papa Sherry Cask und Don Papa Rye Cask.

„Baroko bedeutet ‚Ausgelassenheit‘ (auf Tagalog, der auf der Insel Negros gesprochenen Sprache). Der Rum, der diesen Namen trägt, überzeugt mit einem einzigartig überschwänglichen Design und Geschmacksprofil und passt damit voll und ganz in die DNA von Don Papa“, erklärt Stephen Carroll, der Gründer von Don Papa. „Baroko feiert die Leidenschaft und Begeisterung von Papa Isio, dem Revolutionshelden und Schamanen von der philippinischen Insel Negros, auf der der Rum hergestellt wird und für deren Unabhängigkeit Papa Isio kämpfte.“

Die Grundlage für den Rum bildet schwarze Zuckerrohrmelasse, die auch als „schwarzes Gold“ bezeichnet wird. Der Baroko reift mehrere Jahre am Fuße des Vulkans Kanlaon in Ex-Bourbonfässern aus amerikanischer Weißeiche, bevor die Destillate für ein reiches und weiches Finish zu einem Blend vermählt werden.

Der so entstandene Blend spiegelt sich den originalen Geist von Don Papa: reich an Zitronen- und Vanillearoma, vollmundig mit Noten von kandierten Früchten und Honig. Das Ganze mündet in einen kraftvollen und langen Abgang mit Rosinen und einem trockenen Hauch von getoasteter Eiche. Baroko schmeckt pur, auf Eis oder in Cocktails.

Don Papa ist ein Single-Island-Premiumrum, der in über 30 Ländern auf der ganzen Welt erhältlich ist. Die Philippinen sind nach Indien und den USA der weltweit drittgrößte Markt für Rum. Baroko ist in Deutschland über die Sierra Madre GmbH im gutsortierten Fachhandel, Einzelhandel und online erhältlich.

Eine detaillierte Erläuterung des Unterschiedes zwischen Baroko und dem neuen Don Papa 7, der im Januar 2022 auf den deutschen Markt kommt, hier einmal ein Video:

Über Don Papa Rum:

Don Papa Rum, der erste Premium Single Island Rum von den Philippinen, feiert globale Erfolge. Die Rum-Produktion der Philippinen erobert neue Gebiete und die Philippinen gelten nun als drittgrößter Rum-Markt auf der Welt nach Indien und den USA.

Don Papa Rum wird gebrannt und reift dann während sieben Jahren in amerikanischen Eichenfässern auf der Insel Negros Occidental (lokal Sugarlandia genannt). Das reine, ursprüngliche Negros Zuckerrohr bildet die Grundlage für Don Papas langen, komplexen Abgang und Noten wie Vanille, Honig und kandierte Früchte.

Namensgeber des Don Papa Rums, der stille Held und Mystiker Papa Isio, war einer der Anführer der philippinischen Revolution im späten 19. Jahrhundert. Er war ursprünglich Vorarbeiter auf einer Zuckerplantage. Seine Führung und sein Mut spielten eine zentrale Rolle in der Befreiung der Insel Negros von der spanischen Krone. Don Papa ist von dieser Legende inspiriert und fängt seinen Geist und seine Magie in jeder Flasche ein. www.donpaparum.com

Quelle/Bildquelle: Sierra Madre GmbH

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link