drei männer stoßen mit einem bier an
Auszeichnung

DLG-Gold für Hasseröder Premium Pils

Herausragende Auszeichnung für AnheuserBusch InBev Deutschland: „Hasseröder Premium Pils“ ist von der gemeinnützigen DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) mit einer Gold-Medaille für „hervorragende Qualität“ prämiert worden.

Bei der internationalen Qualitätsprüfung für Bier- und Biermischgetränke, bei der jährlich rund 900 Produkte in aufwändigen Analyseverfahren auf dem Prüfstand stehen, erhielten AB InBevs Wernigeroder Brauerinnen und Brauer die bestmögliche Bewertung. Die Tests der Experten des führenden DLGTestzentrums Lebensmittel umfassen relevante Qualitätskriterien, unter anderem Geruch, Reinheit des Geschmacks, Vollmundigkeit, Frische sowie Schaum- und Geschmacksstabilität während der Lagerungszeit.

„DLG-Gold ist ein herausragendes Resultat für unser Hasseröder PremiumPils und damit auch für AB InBev Deutschland. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Wernigerode können stolz auf sich sein. Die Tests der DLG erfolgen auf Basis wissenschaftlich abgesicherter Prüfmethoden. Die ausgezeichneten Produkte stehen für erstklassige Braukunst und allerhöchsten Genuss – mehr Transparenz für den Endverbraucher geht nicht“, sagt Jannik Weitzl, Regionaldirektor für die Region Ost bei Anheuser Busch InBev.

Quelle: Anheuser-Busch InBev Deutschland
Titelbild: ©iStockphoto | shironosov

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link