Lindauer Fruchtsäfte Logo

DLG-Auszeichnung für Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte

Die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH aus Lindau ist von der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) zum 14. Mal mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ geehrt worden. Das Unternehmen erhält die Auszeichnung für die Qualität seiner Produkte, die im Rahmen der DLG-Qualitätsprüfungen für Fruchtgetränke regelmäßig getestet wurden.

Um das Qualitätsstreben von Unternehmen nachhaltig zu fördern, vergibt die DLG den „Preis für langjährige Produktqualität“. Die Auszeichnung wird jährlich an Hersteller von Lebesmitteln verliehen, die ihre Produkte seit vielen Jahren freiwillig von den Sachverständigen der DLG testen lassen.

Unternehmen müssen fünf Teilnahmejahre in Folge mit jeweils mindestens drei Prämierungen pro Prämierungsjahr vorweisen. Ab dem fünften erfolgreichen Teilnahmejahr wird der Betrieb mit dem „Preis für langjährige Produktqualität“ ausgezeichnet. Nimmt ein Hersteller in einem Jahr nicht teil oder erreicht er nicht die erforderliche Anzahl an Prämierungen, so verliert er seinen Anspruch auf die Auszeichnung.

Die Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH nimmt seit 2000 jährlich an den Qualitätsprüfungen teil und hat in dieser Zeit 310 Prämierungen für die ausgezeichnete Qualität ihre Direktsäfte, Fruchtsäfte, Nektare und Spezialitäten erhalten.

Seinen Fokus legt das Unternehmen auf die Heimatsaft®-Produkte. „Die saftigen Äpfel, Zwetschgen, Kirschen, Johannisbeeren und Birnen aus der Bodensee-Region sind der Garant für die hohe Qualität unserer heimischen Fruchtsäfte“, beschreibt Klaus Widemann, Geschäftsführer der Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH.

Die Jahr für Jahr ausgezeichneten Säfte werden beim Lindauer Familienbetrieb in der eigenen Kelterei selbst gepresst und abgefüllt. Eine schonende Verarbeitung des Obstes ermöglicht es, hochwertige, pure Direktsäfte erster Güte herzustellen. In den Direktsäften (nicht aus Konzentrat hergestellt) sieht das traditionsreiche Fruchtsaftunternehmen seine Zukunft.

Um eine gleichbleibend hohe Qualität der heimischen Fruchtsäfte auch für die Zukunft zu garantieren, setzt das Unternehmen auf partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Obstbauern aus der Region. „Der Erhalt der Streuobstwiesen liegt uns sehr am Herzen, denn sie bilden eine wichtige Grundlage für den ausgezeichneten Geschmack unserer edlen Direktsäfte“, so Klaus Widemann. Deshalb garantiert Lindauer den Obstbauern eine gesicherte Abnahme zu hohen Preisen und fördert damit gleichzeitig den Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft am Bodensee.

Das Handeln im Sinne der Nachhaltigkeit setzt sich bei Lindauer auch in der Produktion fort: die Verarbeitung erfolgt Atomstrom-frei. Verwendet wird Erdgas und Sonnenstrom aus der eigenen Photovoltaik-Anlage. „Gutes tun und Gutes trinken“, kann man beim Genuss der vielfach und langjährig prämierten Produkte der Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH.

Quelle/Bildquelle: Lindauer Bodensee-Fruchtsäfte GmbH | lindauer-fruchtsaefte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link