The Temple Bar 12 Jahre Whiskey

Direkt aus Dublin: The Temple Bar 12 Jahre Whiskey

Wenn man Temple Bar hört, denkt man sofort an den berühmten Stadtteil Dublins. Das Kulturzentrum der Stadt, in dem nach Anbruch der Dunkelheit das Leben pulsiert. Menschen aus aller Welt kommen zusammen und feiern. Mitten in dem pulsierenden Stadtteil steht The Temple Bar, einer von Irlands berühmtesten Pubs. Hier treffen sich Jung und Alt, um gemeinsam zu feiern und das Leben zu genießen. Jeden Abend gibt es Live-Musik. Und was darf dazu nicht fehlen? Genau, der passende Whiskey.

Tom Cleary, der Besitzer von The Temple Bar, hat im Jahr 2015 seinen ersten Whiskey eigens für den Pub kreiert – The Temple Bar Signature Reserve. Der beste Traditional Irish Whiskey, der eigens für einen Pub geblended wurde. Ein Blended Whiskey, der in Bourbon- und Portweinfässern reifte. Ein schöner eingängiger Whiskey, der sich gut zusammen mit Freunden in einem Pub genießen lässt.

Die Leidenschaft für Whiskey wuchs bei Tom und so eröffnete er 2014 ein kleines Whiskeygeschäft direkt neben der Temple Bar. Dort findet man eine tolle Auswahl an irischen Whiskeys, aber auch einen Hand-Filled bekommt man dort von Zeit zu Zeit. Außerdem finden dort regelmäßig Whiskeytastings in kleinem Rahmen statt.

Nachdem er bereits drei Whiskeys erfolgreich herausgebracht hat, folgt nun die vierte Abfüllung: ein 12 Jahre alter Single Malt.

Temple Bar 12 Jahre Single Malt:
Tom Cleary lässt eine alte Tradition mitten in Dublin neu aufleben. Früher hatte jeder Pub in Irland seine eigene Whiskeyabfüllung mit ganz eigenem individuellem Charakter. The Temple Bar ist eine sehr traditionelle Bar und Tom ist es wichtig Traditionen zu pflegen, daher gibt es eigene The Temple Bar Whiskey Abfüllungen. Die Fässer für diese Abfüllung wählt Tom Cleary, der Eigentümer der Temple Bar, persönlich aus. Dieses 12 Jahre alte Special Release wurde traditionell auf kupfernen Pot Stills gebrannt und im Jahr 2004 in Bourbonfässer abgefüllt. Die Fässer wurden sorgfältig von der Familie Cleary ausgewählt und abgefüllt. Der Whiskey durfte 12 Jahre in den Kellern der Temple Bar im gleichnamigen District in Dublin reifen.

Der Whiskey wurde auf kleinen Pot Stills destilliert. Er hat einen sehr ausgeprägten und harmonischen Geschmack.

  • Aroma: Vanille, helle Fruchtnoten, Malz, leichte Holztöne
  • Geschmack: sehr komplex mit viel Frucht, ölig, Holznoten
  • Nachklang: sehr langanhaltend

Vertrieben durch: Irish Whiskeys, Niddaer Landstraße 7, 63691 Ranstadt, E-Mail: info@irish-whiskeys.de

Quelle/Bildquelle: Irish Whiskeys | irish-whiskeys.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link