Die Limo Joko und Klaas im Hauptquartier Spot

Die Limo von granini lässt Joko und Klaas leiden

Als Testimonial muss man manchmal einiges mitmachen. Das erfahren in der neuen TV-Kampagne von Die Limo von granini auch Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf, die seit 2015 offizielle Marken-Botschafter sind, am eigenen Leib, denn von ihrem Chef gibt es nicht etwa – wie erhofft – mehr Geld, sondern neue Aufgaben: Das Duo muss Die Limo nun aus Automaten heraus und auf dem Berliner Potsdamer Platz aus einem Bauchladen verkaufen. Auch ein letzter, verzweifelter Versuch, aus der Nummer herauszukommen, scheitert. Mit dieser neuen Kampagne bleiben nicht nur Joko und Klaas gewohnt unernst, sondern auch Die Limo von granini führt den Humor der vorangegangenen Kampagnen fort – und verwandeln ihre Werbung dabei in ein Stück kurzweiliger, selbstironischer Unterhaltung.

Denn mit der bestmöglichen Inszenierung eines Produkts ist die Kommunikation von und für Marken längst nicht mehr getan. Stattdessen soll Werbung unterhalten, amüsieren, zum Nachdenken anregen – oder auch irritieren und unsere eigenen Erwartungen an sie selbst persiflieren, getreu dem Motto: „From Commercial to Entertainment“. Die Limo von granini und der Münchener Standort der Agenturgruppe thjnk zeigen, wie das mitunter in Deutschland aussehen kann und kreieren erneut eine Geschichte zwischen Realität und Fiktion, die der Selbstironie einen festen Platz in der Werbung sichert. Dafür sind 4 TV-Spots entstanden, die unter der Regie von Grimme-Preisträger Edward Berger gedreht und von SOUP produziert wurden.

Joko: „Ich bin generell ein sehr durstiger Mensch. Seitdem ich Werbung für die Limo mache, ist das eindeutig besser geworden!“ Klaas ergänzt: „Ich freue mich sehr, dass ich auch weiterhin für Die Limo Werbung machen muss. Ich mag das Getränk sehr und freue mich ebenfalls enorm über das schöne Geld.“

Der 60-sekündige Auftaktspot ist am 15. Mai zur Primetime on air gegangen. Drei Folge-Spots laufen von KW21 bis KW22 und von KW26 bis KW33. Außerdem wird die Kampagne durch die Social Media Kanäle Facebook, Instagram und Twitter sowie von klassischem Bewegtbild in Form von PreRoll Ads unterstützt.

Svenja Lonicer, Marketing Managerin, granini: „Mit unserer neuen Kampagne entwickeln wir die Geschichte der letztjährigen Kampagne weiter und setzen sogar noch eins drauf – mit vier herrlich unterhaltsamen und aufmerksamkeitsstarken Spots sowie vielen weiteren witzigen digitalen Ideen.“

„Man sagt ja gerne, dass das Arbeiten mit Testimonials nicht immer einfach ist. Stimmt, es ist einfach fantastisch – mit Joko und Klaas. Noch fantastischer ist allerdings der Mut, den Die Limo immer wieder beweist und es uns damit ermöglicht, diese überraschenden Kampagnen zu realisieren“, so Francisca Maass, Managing Director, thjnk München.

Quelle/Bildquelle: Eckes-Granini Deutschland GmbH | eckes-granini.de | dielimo.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link