Die Gewinnerinnen der Licor 43 Bartenders & Baristas Challenge 2019

Die Bartenderin Suzanne Fiebiger (Karl May Bar, Dresden) und die Barista Nadja Mayrhofer (Kaffe Hörna, Nürnberg) haben die Licor 43 Bartenders & Baristas Challenge gewonnen, die auch in diesem Jahr wieder in Berlin stattfand. Mit ihrem – im Zuge des Contests neu kreierten – Drink „Zamora’s Garden“ sicherten sie sich den ersten Platz.

Am Ende des lehrreichen Wettbewerbstags entschied sich die Jury, bestehend aus den Experten Heiko Heinemann (crema), Benjamin Brouër (FIZZZ) und Jan-Peter Wulf (Nomyblog), einstimmig für die Drinkkomposition der beiden Teilnehmerinnen. Der Name des Gewinnercocktails spielt auf die wichtigste Zutat des Drinks an: den goldenen Licor 43, der seit jeher von der Familie Zamora produziert wird. „Zamora’s Garden“ entführt uns nach Cartagena, in die Heimat des spanischen Premiumlikörs: Die Hauptkomponenten des Siegerdrinks – süßer Licor 43, fruchtiger Grapefruitsaft und eine herbe Kaffeenote – sorgen in der besonderen Kombination für ein überraschend exotisches Geschmackserlebnis.

Am Contest nahmen fünf Bartender und fünf Barista aus ganz Deutschland teil, die durch ein anspruchsvolles Bewerbungsverfahren in die finale Runde gelangt waren. In ausgelosten Teams – bestehend aus jeweils einem Bartender und einem Barista – ging es darum, einen kreativen Cocktail zu entwerfen, der neben Licor 43 und einer Kaffeekomponente bis zu fünf weitere Zutaten enthalten durfte. Die Challenge konnte nur durch vereintes Fachwissen aus beiden Bereichen – Bar und Café – gemeistert werden. Bevor es ans Mixen ging, wurden die Teilnehmer deshalb gründlich auf ihre Aufgabe vorbereitet: „Brewing Bartender“ Timon Kaufmann leitete einen Workshop, in dem er sein Expertenwissen über die Mixability von Kaffee und Spirituosen vermittelte. Als Special Guest war Nicole Battefeld, Siegerin der German Coffee in Good Spirits Championships 2019 und deutsche Barista Meisterin 2018, vor Ort, um ihre Expertise mit den Kandidaten zu teilen und sie durch den herausfordernden Tag zu begleiten.

Auch wenn alle Teilnehmer mit einem enormen Gewinn an Wissen und Inspiration aus der Challenge herausgingen, konnte am Ende nur ein Team das Siegertreppchen erklimmen: Für Suzanne Fiebiger und Nadja Mayrhofer bleibt es nun spannend. Im Oktober dürfen sie ihren Gewinnerdrink auf dem Bar Convent Berlin präsentieren – im November treten sie dann im internationalen Finale der Licor 43 Bartenders & Baristas Challenge an, das auf Gran Canaria ausgetragen wird. Mit dieser Drinkkreation werden sie Deutschland vertreten:

„Zamora’s Garden“

4 cl Licor 43

1 cl Jägermeister Hot Ginger

0,5 cl Pimento Dram

2 cl Grapefruitsaft

30 ml Espresso Vulcano

Deko: Vanilleschote, Kräuterblüte

Weitere Informationen zu Licor 43 und zur Licor 43 Bartenders & Baristas Challenge auch unter www.licor43.de.

ÜBER LICOR 43

Licor 43 ist weltweit der meistverkaufte Premiumlikör Spaniens und basiert auf einem geheimen, von Generation zu Generation überlieferten Rezept – bestehend aus vorwiegend exotischen Früchten, aromatischen Kräutern und einem Hauch Vanille. Die Spirituose lässt sich – gemixt mit Milch oder Kaffee – in sanfte Longdrinks und raffinierte Cocktails verwandeln. Hersteller von Licor 43 ist die Zamora Company mit Sitz in Cartagena, Spanien. In Deutschland wird die Marke seit Beginn 2017 von der Schwarze und Schlichte GmbH vertrieben.

ÜBER SCHWARZE UND SCHLICHTE GMBH

Schwarze und Schlichte GmbH mit Sitz in Oelde/Westfalen verfügt über 350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst. Der erfolgreiche nationale und internationale Vertrieb macht das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben Three Sixty Vodka zählen die Erfolgsmarken Friedrichs Dry Gin, Hula Hoop Eierlikör, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller auch durch die Distribution von internationalen Importmarken einen Namen gemacht. So umfasst das Importportfolio u.a. Licor 43, Villa Massa Limoncello, Sobieski Vodka sowie den Premium-Rum Barceló. Bekannt für strategischen Markenaufbau und stringente Markenführung, etablierte sich Schwarze und Schlichte zum anerkannten Vertriebspartner für die Bereiche Lebensmitteleinzelhandel und Gastronomie.

Quelle/Bildquelle: SCHWARZE UND SCHLICHTE GmbH | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link