VILLA MASSA Limoncello

Die Frische Italiens – VILLA MASSA Limoncello erobert den deutschen Markt

Authentisch und exklusiv. Die internationale Nr. 1 in der Kategorie „Premium Limoncello“ aus Italien ist nun endlich auch hierzulande im LEH erhältlich. VILLA MASSA wird erfolgreich in 46 Ländern vertrieben und ist dabei vor allem in den Kernmärkten Italien, Spanien, Portugal, Holland sowie Belgien marktführend. VILLA MASSA Limoncello ist italienische Leichtigkeit, liebevolle Handarbeit und behütete Familientradition – ein Gruß der malerischen Amalfiküste.

Das Geheimnis eines jeden Limoncellos liegt in der Zitrone. VILLA MASSA wird aus der beliebten „Limone Ovale“ aus dem exklusiv für Limoncello geschützten Gebiet Sorrent hergestellt. Die Halbinsel Sorrent liegt an der Amalfiküste in Italien, südlich von Neapel, und ist bekannt für malerische Landschaften. Die Zitronen sind in liebevoller Handarbeit gepflückt und werden anschließend auf höchstem technischem Niveau weiterverarbeitet. Das Rezept stammt aus dem Jahre 1890 von der Familie Massa. Neben dem intensiven Aroma und der Sorrentiner Zitronen, sind es die ausschließlich natürlichen Zutaten, sowie der Verzicht auf jegliche Zusätze von Farb- und Geschmacksstoffen, die das authentische italienische Geschmackserlebnis ausmachen. VILLA MASSA überzeugt mit einem zitronenfrischen Geschmack, der eine ausbalancierte Süße hinterlässt. Das traditionelle Flaschendesign sticht aufgrund der kantigen Form sofort ins Auge. Ob als Aperitif oder Digestif genossen, VILLA MASSA schmeckt nach italienischer Sonne und mediterraner Leichtigkeit. Der Alkoholgehalt liegt bei 30 % Vol. und die UVP bei 16,45 €.

VILLA MASSA Limoncello genießt man am besten gut gekühlt pur oder als frischen Sommerdrink aufgefüllt mit Soda oder mit Tonic Water.

Für Deutschland übernimmt Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG die Distribution des Limoncello VILLA MASSA. Der Mehrheitseigner der Marke ist der spanische Hersteller Diego Zamora mit Sitz in Cartagena, dem u. a. die international bekannte Spirituosenmarke Licor 43 gehört. „Wir freuen uns sehr auf die vielversprechende Zusammenarbeit mit Zamora und werden den Marken- und Distributionsaufbau von VILLA MASSA auf dem deutschen Markt konsequent vorantreiben“, so Friedrich Schwarze, geschäftsführender Gesellschafter von Schwarze und Schlichte.

SCHWARZE UND SCHLICHTE Markenvertrieb GmbH & Co. KG mit Sitz in Oelde/Westfalen
350 Jahre Tradition und Erfahrung in der Brennkunst, gepaart mit einem erfolgreichen nationalen sowie internationalen Vertrieb, machen das westfälische Familienunternehmen zu einem Spirituosenhersteller mit internationalem Renommee. Neben THREE SIXTY VODKA zählen die Erfolgsmarken John B. Stetson Kentucky Straight Bourbon Whiskey, Bärenjäger, Stichpimpuli, Angel d’Or, Bachmann, Schwarze Frühstückskorn und Dujardin Imperial zum Kernsortiment eines der führenden Unternehmen am deutschen Spirituosenmarkt. Darüber hinaus hat sich der Markenartikelhersteller bereits bei der Distribution von internationalen Importmarken etabliert. So umfasst das Importportfolio u. a. die finnische Vodkamarke Koskenkorva sowie den Premium-Rum Ron Barceló.

Quelle: Schwarze und Schlichte Markenvertrieb GmbH & Co. KG | schwarze-schlichte.de

Jetzt nichts mehr 
verpassen!

Die Top-Jobs der Branche, die neuesten Produkte, die spannendsten Personalien - mit unserem Newsletter erhältst Du einmal pro Woche ein Update der wichtigsten Neuigkeiten und erfährst, was den Getränkemarkt gerade bewegt.

Newsletter abonnieren
close-link